Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Makrokosmos Honigbiene

von Claus-Peter Lieckfeld

Rezension von Stefan Cernohuby


Makrokosmos Honigbiene
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Viele kleine Bestandteile der Welt entziehen sich unserem Blick und unserem Verständnis aufgrund ihrer mangelnden Größe. In einer Zeit, in der Gigantomanie zum Alltag gehört, entgehen vielen von uns die kleinen Zusammenhänge, die unsere Umwelt weiter funktionieren lassen, aber den Ereignishorizont der meisten Menschen nicht überschreiten. Ein Buch das genau diesem Problem entgegen wirken kann, ist "Makrokosmos Honigbiene".

    Weiterlesen

    Gletscher der Welt

    von Jürg Alean, Michael Hambrey

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Gletscher der Welt
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Es gibt viele Phänomene in der Natur, die zwar auf den ersten Blick faszinierend sind, für die man allerdings nie Zeit aufbringt, um sich mit dem Thema näher zu beschäftigen. Eine faszinierende Erscheinung und gleichermaßen konservierte Erdgeschichte stellen die Gletscher der Erde dar. Das beinahe gleichnamige großformatige Buch "Die Gletscher der Welt", das im Haupt Verlag erschienen ist, bietet uns nun die Möglichkeit, sich doch noch mit diesem Thema zu beschäftigen.

    Weiterlesen

    Säugetiere der Alpen

    von Laura Canalis

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Säugetiere der Alpen
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    So gerne man sich auch der Natur zuwendet, so groß sind auch die Lücken des eigenen Wissens, wenn es um Flora und Fauna geht, die man in Augenschein nimmt. So sind selbst begeisterte Liebhaber der Alpen kaum in der Lage, mehr als einen Bruchteil der Arten zu benennen, die in subalpinem und hochalpinem Gebiet leben. Um zumindest im Fall der Säugetiere Abhilfe zu schaffen, ist im Haupt Verlag Laura Canalis' Bestimmungsführer "Säugetiere der Alpen" erschienen. Ein Buch, das wir uns näher ansehen wollten.

    Weiterlesen

    Der kleine Salamander

    Mit dem kleinen Salamander durchs Jahr

    von Les Editions de La Salamandre

    Rezension von Janett Cernohuby


    Mit dem kleinen Salamander durchs Jahr
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Ein Jahr wird geprägt durch seine vier Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Sie alle bringen ganz unterschiedliche Entwicklungen, Pflanzen und Tiere mit sich. Besonders in der Natur kann man zu jeder Zeit etwas entdecken - manchmal weniger, manchmal mehr. Das Schweizer Magazin "Der kleine Salamander" lockt nun mit einem besonderen Buch hinaus in die Natur: "Mit dem kleinen Salamander durchs Jahr. Das Buch für von Natur aus neugierige Kinder". Ein vielversprechender Titel, den wir uns einmal genauer anschauen wollten.

    Weiterlesen

    Der Mensch und das Meer

    von Callum Roberts

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Der Mensch und das Meer
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Der Mensch tendiert zum Versuch, alles was er findet unter seine Kontrolle zu bringen. Tiere werden domestiziert, natürliche Flussläufe reguliert und Ressourcen ausgebeutet. Dass dies nur bedingt erfolgreich funktioniert, wenn man beim Abbau jener Rohstoffe nicht haushält, ist uns in den meisten Fällen bewusst. Doch es gibt eine Nahrungs- und Rohstoffquelle, bei der sich bis heute eigentlich die wenigsten Leute Gedanken darüber machen, wie sie funktioniert: das Meer. Meeresbiologe Callum Roberts zeigt mit seinem Buch "Der Mensch und das Meer" einige Aspekte auf, die nicht allseits bekannt sind.

    Weiterlesen