Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Finsterdorf

von Peter Glanninger

Rezension von Katharina Ruech


Finsterdorf
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Thriller & Krimis
  • Bestellen:

    Die Entführung einer jungen Frau, die nach einigen Tagen völlig verstört wieder auftaucht, führt den jungen Polizisten Thomas Radek nach Schandau. Doch in dem kleinen Dorf gehen seltsame Dinge vor sich. Wovor haben die Bewohner nur so große Angst? Radek will hinter das dunkle Geheimnis des Dorfes kommen und bringt sich damit selbst in Gefahr.

    Weiterlesen

    Ork City

    von Michael Peinkofer

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Ork City
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Orks sind als eher raue Zeitgenossen bekannt, die selten lange fackeln und auch eine raue Gangart an den Tag legen. Was kann man also von einem Roman erwarten, der „Ork City“ heißt? Man hat in jedem Fall große Erwartungen, da er von Michael Peinkofer stammt, der einem schon seit Jahren etwas andere Ork-Kost vorsetzt. Kein Wunder, dass man hier auf Spannung, Humor und einen Noir-Krimi hofft.

    Weiterlesen

    Peter-Hogart-Reihe

    Die Engelsmühle

    von Andreas Gruber

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die Engelsmühle
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Thriller & Krimis
  • Bestellen:

    Wenn man Brot backen will, muss man Getreide zu Mehl mahlen. Was in einer Kaffeemühle gemahlen wird, ist auch relativ klar. Doch Autor Andreas Gruber macht es spannend. Was wird in einer Engelsmühle gemahlen? Diese und viele weitere Fragen, die sich hauptsächlich um kriminalistische Ermittlungen drehen, werden im gleichnamigen Roman beantworten, welcher der zweite Band der Reihe rund um den Wiener Versicherungsdetektiv Peter Hogart ist.

    Weiterlesen

    Peter-Hogart-Reihe

    Die schwarze Dame

    von Andreas Gruber

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die schwarze Dame
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Thriller & Krimis
  • Bestellen:

    Mache Städte haben eine gemeinsame Geschichte und sind einander auch sonst ähnlich. Wien und Prag sind zwei solche Städte. Doch bei allen Gemeinsamkeiten gibt es doch auch Unterschiede und nicht zuletzt eine andere Sprache. Damit muss sich auch Privatdetektiv Peter Hogart auseinandersetzen, der in „Schwarze Dame“, dem ersten Thriller von Andreas Gruber, in ein Wespennest sticht.

    Weiterlesen

    Lacroix und die stille Nacht von Montmartre

    von Alex Lépic

    Rezension von Emilia Engel


    Lacroix und die stille Nacht von Montmartre
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Thriller & Krimis
  • Bestellen:

    Langeweile ist etwas, das Commissaire Lacroix nur schwer ertragen kann. Nur wenige Tage vor Weihnachten scheint es ungewohnt ruhig in seinem geliebten Paris zu sein. In einem Artikel in der Zeitung liest er von einem Diebstahl in Montmartre. Nichts was eines Commissaires würdig erscheinen würde, doch Lacroix hat eben ein ganz besonderes Gespür für Verbrechen. Also macht er sich auf den Weg nach Montmartre, um sich die Sache mal näher anzusehen…

    Weiterlesen