Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Lovecraft Country

von Matt Ruff

Rezension von Stefan Cernohuby


Lovecraft Country
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Horror & Mystery
  • Bestellen:

    Manche Schriftsteller waren zeitlebens als Schmierfinken verschrien und konnten ihre großen Erfolge erst Posthum folgen. Im Fall von H. P. Lovecraft ist aber auch heute der kaum verhüllte Rassismus, der in seinen Werken schwelte, immer wieder ein Thema. Wie muss das erst zu seiner eigenen Zeit und nach seinem Tod gewesen sein? In einem Amerika, das immer noch tief gespalten ist. Wo Lynchmobs und Ku-Klux-Klan regieren. In „Lovecraft Country“. Davon handelt der neue Roman von Matt Ruff.

    Weiterlesen

    Schwarzes Blut

    Wolfswille

    von Melanie Vogltanz

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Wolfswille
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Horror & Mystery
  • Bestellen:

    Es gibt Menschen, die behaupten es gäbe keine Zufälle. Stattdessen wäre da ein großer Plan, der sich auf jeden bezieht, ob derjenige will oder nicht. Im Roman „Wolfswille“ von Melanie Vogltanz gibt es zahlreiche Handlungselemente, die wie Puzzleteile ineinanderpassen. Doch wenn es tatsächlich einen Plan gäbe, würde der Protagonist des Romans den dafür Verantwortlichen vermutlich lautstark beschimpfen.

    Weiterlesen

    Höllisches Intermezzo

    von Bo Leander

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Höllisches Intermezzo
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Die Hölle, das sind nicht nur die anderen. Glaubt man der christlichen Mythologie, ist sie ein Ort, an dem die Seelen böser Menschen gefoltert werden – und betrieben wird der Laden von einem gefallenen Engel namens Luzifer, im Auftrag seines Ex-Chefs. Das ist das Grundgerüst, auf dem auch der Roman „Höllisches Intermezzo“ von Bo Leander aufbaut. Allerdings nimmt sich gegenüber den ursprünglichen Ideen einige Freiheiten heraus.

    Weiterlesen

    Amizaras Diarium 1893 AD

    von Valerian Çaithoque

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Amizaras Diarium 1893 AD
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Geht es darum zusätzliche Romane zu einer epischen Saga zu schreiben, ist ein Prequel beinahe beliebter als ein Sequel. Im Grunde liegen die Vorteile auf der Hand. Man muss die Geschichte nach dem gelungenen Ende nicht gefährden und kann gleichzeitig eine bisher nur angedeutete Vorgeschichte weiter ausgestalten. So ist es auch im Rahmen der „Amizaras-Chronik“ geschehen. Denn hier ist nun der erste Prequel-Band „Amizaras Diarum 1893 AD“ erschienen. Wir waren gespannt, ob das Werk der Qualität der Original-Trilogie zumindest nahekommt.

    Weiterlesen

    Die Chroniken des Hagen von Stein

    Teufelshatz

    von André Wiesler

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Teufelshatz
  • Bewertung:
  • Typ: eBook
  • Genre: Horror & Mystery
  • Bestellen:

    Werwölfe und Vampire haben in vielen Erzählungen ihren Platz. Meist werden sie als Gegner oder unversöhnliche Feinde dargestellt, seltener als Verbündete. Aber noch kein Autor hat sich an die Zusammenhänge zwischen den beiden Mythengestalten auf eine Weise angenähert wie André Wiesler. „Teufelshatz“ ist der zweite Band aus seiner Reihe „Die Chroniken des Hagen von Stein“, in dem sich die Verbindung zwischen Gegenwart und Vergangenheit langsam zu schließen beginnt.

    Weiterlesen