Kategorie als RSS Feed abonnieren:

GOLD

von Sebastião Salgado, Lélia Wanick Salgado, Alan Riding

Rezension von Michael Seirer


GOLD
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Bildbände
  • Bestellen:

    Die weitaus meisten der Bilder, die uns über Werbung und Social Media aufgedrängt werden, zeigen schöne Landschaften, die der Betrachter sehen soll und will: exotische Reiseziele, überwältigende Sonnenuntergänge. Eben die Erde, ihre Landschaften und Regionen in voller Pracht.

    Weiterlesen

    Day to Night

    von Stephen Wilkes (Fotograf/-in)

    Rezension von Michael Seirer


    Day to Night
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Fotografie
  • Bestellen:

    Viele der hier abgebildeten Orte kenn man: Waren es früher Prachtbände oder Reisemagazine, sind es heute Eindrücke aus Social Media, welche uns den Markusplatz, Grand Canyon oder den Pariser Eifelturm bekannt vorkommen lassen. Doch so, wie der Fotograf Stephen Wilkes sie fotografiert hat, kenn man sie noch nicht.

    Weiterlesen

    Professionell Fotografieren Lernen

    von Dennis Savini

    Rezension von Michael Seirer


    Professionell Fotografieren Lernen
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Fotografie
  • Bestellen:

    „Professionell Fotografieren" - wer möchte das nicht? Doch was meint das Wort „professionell" eigentlich genau? Sind einfach handwerklich gute Bilder gemeint? Ist eine teure Ausrüstung notwendig, um „professionell" zu arbeiten? Oder ist damit gemeint, dass man seinen Lebensunterhalt damit verdient? Immerhin ist in Social-Media-Zeiten ja jeder mit einem Smartphone schon ein Fotograf und eine Fotografin.

    Weiterlesen

    Der blinde Fotograf

    von Hannes Wallrafen

    Rezension von Michael Seirer


    Der blinde Fotograf
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Biografien
  • Bestellen:

    Wie fühlt es sich an, wenn man als 50-jähriger erblindet? Was bedeutet es für jemanden, der seinen Lebensunterhalt als Fotograf bestreitet? Immerhin ist in dem Fall das Sehen der wohl am stärksten ausgeprägte Sinn. Hannes Wallrafen erblindete im Alter von 53 Jahren und kann auf einen langjährigen Fundus von visuellen Eindrücken und Erinnerungen zurückgreifen.

    Weiterlesen

    Die Wartenden

    von Marc Mauguin

    Rezension von Michael Seirer


    Die Wartenden
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Kunst & Kultur
  • Bestellen:

    Nur das Licht eines Restaurants erleuchtet die nächtliche Straße und das Geschäft mit seiner leeren Auslage sanft. Im Inneren des Lokals erkennt man einzelne Figuren an der Theke sitzen. Alle in eigene Gedanken vertieft, flüchteten sie vor der fortgeschrittenen Nacht in das Etablissement. Die Licht-und-Schatten-Spiele im Bild und die melancholischen, gedankenverlorenen Blicke der Gäste und des Barkeepers wurden zum Inbegriff von melancholischer Romantik: An diesem Abend kann alles passieren, wahrscheinlich ereignet sich aber genau gar nichts - wie immer.

    Weiterlesen