Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Der blinde Fotograf

von Hannes Wallrafen

Rezension von Michael Seirer


Der blinde Fotograf
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Biografien
  • Bestellen:

    Wie fühlt es sich an, wenn man als 50-jähriger erblindet? Was bedeutet es für jemanden, der seinen Lebensunterhalt als Fotograf bestreitet? Immerhin ist in dem Fall das Sehen der wohl am stärksten ausgeprägte Sinn. Hannes Wallrafen erblindete im Alter von 53 Jahren und kann auf einen langjährigen Fundus von visuellen Eindrücken und Erinnerungen zurückgreifen.

    Weiterlesen

    Die Wartenden

    von Marc Mauguin

    Rezension von Michael Seirer


    Die Wartenden
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Kunst & Kultur
  • Bestellen:

    Nur das Licht eines Restaurants erleuchtet die nächtliche Straße und das Geschäft mit seiner leeren Auslage sanft. Im Inneren des Lokals erkennt man einzelne Figuren an der Theke sitzen. Alle in eigene Gedanken vertieft, flüchteten sie vor der fortgeschrittenen Nacht in das Etablissement. Die Licht-und-Schatten-Spiele im Bild und die melancholischen, gedankenverlorenen Blicke der Gäste und des Barkeepers wurden zum Inbegriff von melancholischer Romantik: An diesem Abend kann alles passieren, wahrscheinlich ereignet sich aber genau gar nichts - wie immer.

    Weiterlesen

    Eine kurze Geschichte der Fotografie

    von Ian Haydn Smith

    Rezension von Michael Seirer


    Eine kurze Geschichte der Fotografie
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fotografie
  • Bestellen:

    Wer kennt sie nicht, die ikonischen Fotografien mit von Napalm verbrannten Kindern in Vietnam (“The Terror of War”), das afghanische Mädchen von Steve McCurry oder das Portrait von Che Guevara? Sie sind Teil des kollektiven Gedächtnisses ganzer Generationen. Neben diesen gibt es viele weitere, die den Lauf der Geschichte dokumentierten oder beeinflussten. Die “Kurze Geschichte der Fotografie” von Ian Haydn Smith unternimmt den Versuch ebendiese durch eine Auswahl maßgeblicher Fotografien, wichtiger Genres und relevanter Techniken der Fotografie zu erklären.

    Weiterlesen

    #NoFilter

    von Natalia Price-Cabrera

    Rezension von Michael Seirer


    #NoFilter
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fotografie
  • Bestellen:

    Nie zuvor wurden mehr Fotos produziert. Nie zuvor wurden durch immer gleiche Filter Unmengen von gleichen Fotos gemacht. Nie zuvor wurden aber auch Unmengen von Fotos einfach vergessen - sie scrollen im Feed nach hinten und fristen dann ein ungesehenes Leben als Bytes in Cloudspeichern. Das Buch "#nofilter" tritt an, diesen Umstand zu ändern. Nicht noch mehr Fotos mit immer gleichen Filtern sollen gemacht werden, sondern eine bewusste Auseinandersetzung mit dem eigenen Bildmaterial und neuen Konzepten für Bildideen. Der Untertitel "Get creative with photography" lässt viel erhoffen, insbesondere in Kombination mit dem #NoFilter Titel.

    Weiterlesen

    So machst du richtig coole Fotos

    von Henry Carroll

    Rezension von Janett Cernohuby


    So machst du richtig coole Fotos
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Fotografie
  • Bestellen:

    Bereits Grundschulkinder besitzen mittlerweile ein Smartphone - und damit auch eine Kamera. Natürlich beginnen sie sofort, mit dieser fleißig Fotos aufzunehmen: von sich, von ihren Freunden, von der Familie, von Ausflügen. Manche dieser Schnappschüsse gelingen, andere nicht. Wie kann man Kindern die Grundlagen guten Fotografierens beibringen? Wie kann man ihnen erklären, wie man ein richtig cooles Foto macht? Vielleicht mit Henry Carrolls Fotoratgeber „So machst du richtig coole Fotos“.

    Weiterlesen