Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Doors

Doors, Staffel 2

von Markus Heitz

Rezension von Stefan Cernohuby


Doors, Staffel 2
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Markus Heitz hat im Vorjahr mit seinen ersten „Doors“-Romanen überrascht. Die Werke haben für Unruhe, Verwirrung aber auch Begeisterung gesorgt. Es handelt sich um Romane, die bis zu einem gewissen Punkt genau gleich ablaufen, dann aber aufgrund einer Entscheidung des Lesers unterschiedliche Richtungen nehmen. Nun ist die zweite „Staffel“ dieser Reihe erschienen. „Vorsehung“, „Wächter“ und Energija“.

    Weiterlesen

    Hexagon - Der Pakt der Sechs

    von Henning Mützlitz

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Hexagon - Der Pakt der Sechs
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Alexandre Dumas (der Ältere) hat das Bild der Musketiere und von Kardinal Richelieu geprägt wie kein anderer. D’Artagnan, Porthos, Athos, Aramis und selbst die Antagonisten des Werks sind in die Literaturgeschichte eingegangen. Man könnte sich allerdings fragen, wie die Charaktere dieser Zeit in einer alternativen magisch und übernatürlich geprägten Zeit agiert hätten. Eine Frage, der Henning Mützlitz in seinem Roman „Hexagon – Der Pakt der Sechs“ nachgegangen ist.

    Weiterlesen

    Die Töchter von Ilian

    von Jenny-Mai Nuyen

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die Töchter von Ilian
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Wer mit vielen Vorschusslorbeeren bedacht wird, hat es später nicht unbedingt leicht, erfolgreich zu sein. Was in Sport und Politik gilt, ist auf die Schriftstellerei genauso anzuwenden. Doch Jenny-Mai Nuyen hat sich, ihrem anfänglichen Status als Jung-Autoren-Wunder zum Trotz, über die Jahre als Autorin etabliert. Bei Fischer Tor ist nun ihr neues Werk „Die Töchter von Ilian“ erschienen, das zwar ein Fantasyroman ist, aber viele aktuelle Themen aufgreift.

    Weiterlesen

    Die Eisraben-Chroniken

    Monsterjäger

    von Richard Schwartz

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Monsterjäger
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Wer Flüche bricht, jagt auch Monster. Meistens. Die Frage ob dies eine zulässige Schlussfolgerung ist, stellt sich jedoch nicht. Denn „Die Eisraben-Chroniken“ von Richard Schwartz gehen in die zweite Runde und der Titel des vorliegenden Bandes ist schlicht und einfach „Monsterjäger“. Welche Rolle der ehemaligen Kampfpilotin Alexandra McInnes in der virtuellen Welt von Vorena dabei weiter zuteilwird, bleibt jedoch noch offen.

    Weiterlesen

    Die dunklen Lande

    von Markus Heitz

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die dunklen Lande
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Geschichte und Phantastik müssen nicht zwangsläufig Gegensätze sein. Viele historische Epen bergen den Keim des Mystischen und viele magische Geschichten bauen auf historischen Ereignissen auf. Auch Markus Heitz hat eine ganze Reihe an Romanen verfasst, die Ingredienzien beider Genres vereinen. Mit „Die dunklen Lande“ hat er nun erstmals die blutigen Gefilde des Dreißigjährigen Kriegs betreten. Und er bedient sich auch der Hinterlassenschaft einer Legende...

    Weiterlesen