Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Die Bibliothek der flüsternden Schatten

Bücherstadt

von Akram El-Bahay

Rezension von Emilia Engel


Bücherstadt
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Ein Dieb, der kein Dieb mehr sein will. Eine Dienerin, die eigentlich keine Dienerin ist. Beide arbeiten im Palast des Weißen Königs, treffen dort aufeinander und erleben gemeinsam das Abenteuer ihres Lebens. Gefährliche Geheimnisse, fantastische Begegnungen, Wesen, die es nicht geben dürfte. “Bücherstadt - Die Bibliothek der flüsternden Schatten” ist ein fantastischer Roman der einen beim Lesen ganz bestimmt nicht enttäuscht!

    Weiterlesen

    Die Eisraben-Chroniken

    Fluchbrecher

    von Richard Schwartz

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Fluchbrecher
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Wenn man behauptet, ein Fluch laste wohl auf einem, bedeutet das metaphorisch, dass man in einem bestimmten Zeitraum viel Pech hat. In Märchen, Sagen oder phantastischen Welten hat ein Fluch schon etwas mehr Gewicht. Dort benötigt es viel Anstrengung, um einen solchen zu überwinden. Richard Schwartz hat seinen neuen Roman „Fluchbrecher“ genannt. Es handelt sich bei ihm um den ersten Band der „Eisraben-Chroniken“.

    Weiterlesen

    Die Reise zum Mittelpunkt der Zeit

    von Michael Marrak

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die Reise zum Mittelpunkt der Zeit
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Science-Fiction
  • Bestellen:

    Auch wenn große Reisen zu Ende gehen, heißt es nicht automatisch, dass keine weiteren folgen. Und selbst nach einer derartig gewaltigen Tour wie in „Der Kanon mechanischer Seelen“ hält Michael Marrak für seine Charaktere noch die eine oder andere Überraschung bereit. „Die Reise zum Mittelpunkt der Zeit“ ist eine neue Kanon-Novelle, die Leser und Charaktere an Orte und Zeiten führt, wo beide noch nie gewesen sind.

    Weiterlesen

    Wild Cards

    Die Cops von Jokertown

    von George R. R. Martin (Hrsg.)

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die Cops von Jokertown
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Will man Ordnung in irgendeiner Form bewahren, braucht man auch jemanden, der für diese einsteht. In einer Welt, in der ein Teil der Bevölkerung über Superkräfte verfügt und ein anderer Teil groteske Formen annimmt und kaum mehr menschlich wirkt, benötigt es besondere Persönlichkeiten, um für Recht und Gesetz einzutreten. „Die Cops von Jokertown“ widmet sich diesen in der Welt der Wild Cards, wieder herausgegeben von George R. R. Martin.

    Weiterlesen

    Erdsee

    von Ursula K. Le Guin

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Erdsee
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Manchmal ist erst der Tod einer bekannten Schriftstellerin oder eines Schriftstellers der Anlass, sich mit deren Werken genauer auseinanderzusetzen. Als im Februar 2018 Ursula K. Le Guin starb, war sie Kennern der Fantasy und Science-Fiction durchaus ein Begriff, aber die Wirkung, die ihre Arbeit auf unterschiedliche Genres ausgeübt hat, war in ihrer Breite nicht wirklich bekannt. Mehrere Verlage im deutschsprachigen Raum, darunter allen voran Fischer Tor, haben sich nun daran gemacht, der amerikanischen Autorin jene Würdigung zuteilwerden zu lassen, die ihr zusteht. Und einer der größten Meilensteine dieser Aufgabe ist nun mit der illustrierten Gesamtausgabe von „Erdensee“ erschienen.

    Weiterlesen