Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Meine kleine Großmutter & Mr. Thursday

von Tanja Langer

Rezension von Janett Cernohuby


Meine kleine Großmutter & Mr. Thursday
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Familiengeschichten
  • Bestellen:

    Familiengeschichten sind etwas Spannendes, viel fesselnder als ein Krimi, viel leidenschaftlicher als eine Liebesgeschichte. Sie breiten sich vor uns aus, zeigen aber gerne an der einen oder anderen Stelle Lücken auf. Tritt dies ein, bleibt uns nur noch die Spekulation, das erahnen, warum etwas gekommen ist, wie es geschah. Vielleicht fangen wir an eben solchen Stellen an, uns eine Erklärung auszudenken, uns eine Erinnerung zu erfinden. So wie es die Protagonistin in Tanja Langers Roman „Meine kleine Mutter & Mr. Thursday“ tat.

    Weiterlesen

    Das Geheimnis von Shadowbrook

    von Susan Fletcher

    Rezension von Emilia Engel


    Das Geheimnis von Shadowbrook
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Unterhaltung
  • Bestellen:

    Ein altes Anwesen, ein verwunschener und idyllischer Garten und ein Glashaus, das darauf wartet mit exotischen Pflanzen bestückt zu werden - die perfekte Gelegenheit für die junge Miss Waterfield um sich zu beweisen. Sich zu beweisen, dass sie mehr ist als ihr schiefer, zerbrechlicher Körper, mehr als ein “dummes Frauchen”, das nur etwas mit Mann wert ist. Geheimnisse warten in Shadowbrooks auf sie, Rätsel wollen gelöst werden. Auf der Suche nach Antworten, findet sie einiges, womit sie nie gerechnet hätte...

    Weiterlesen

    Die Leben der Elena Silber

    von Alexander Osang

    Rezension von Manfred Weiss


    Die Leben der Elena Silber
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Historische Romane
  • Bestellen:

    Die Geschichte einer Familie ist nie schnell erzählt. Wie ein Stammbaum breitet sie sich aus, hier verschwimmt die persönliche Geschichte der Einzelnen mit ihrer Epoche, dort verflechten sich Leben und Zeit im besten Fall fast wie zu einem Gemälde.

    Weiterlesen

    Die geteilten Jahre

    von Matthias Lisse

    Rezension von Manfred Weiss


    Die geteilten Jahre
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Familiengeschichten
  • Bestellen:

    Die Berliner Mauer war der Versuch eine Stadt und vielmehr noch ein Land endgültig zu teilen. Menschen fanden sich plötzlich diesseits oder jenseits der Mauer wieder. Über Jahre stand die Mauer wie unverrückbar zwischen den beiden Teilen Deutschlands. Und nahezu unüberwindbar prägte sie fast dreißig Jahre lang das Leben vieler Menschen.

    Weiterlesen

    Niemandsland

    von Matthias Friedrich Muecke

    Rezension von Janett Cernohuby


    Niemandsland
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Historische Romane
  • Bestellen:

    Wie war das Leben in der DDR? - Auf diese Frage möchte man Antworten über ein totalitäres Regime hören, das bereits im Kindergarten mit der politischen Erziehung begonnen hat. Man möchte von Linientreuen hören oder von Oppositionellen, von Menschen die so unglücklich waren, dass sie nur die Flucht als Ausweg sahen. Doch das ist ein einseitiges Bild. Dazwischen gab es ganz viele andere Schichten, ganz viele andere Menschen, die sich mit dem Leben arrangierten und die es trotz der Gegebenheiten schön fanden. Von einem solchen „dazwischen“ erzählt der Berliner Autor Matthias Friedrich Muecke in seinem Buch „Niemandsland“.

    Weiterlesen