Neues bei Janetts Meinung

  • Agalstra

    von Anna Herzog

    Krähen und Raben werden in Geschichten gerne als unheilverkündende Boten eingesetzt. Wo sie auftauchen, kann man sich sicher sein, dass in der Vergangenheit ein schreckliches Unheil geschehen ist. Manchmal gibt es aber auch nur ein drohendes Unheil. Anna Herzog bediente sich für ihren Kinderroman ebenfalls eines Vogels mit dunklem Gefieder - jedoch ist dieses auch mit weiß versetzt: jenes der Elster. Zu althochdeutsch Agalstra.

    Weiterlesen

  • Mein erstes Ampelbuch

    von Susanne Gernhäuser, Dirk Hennig, Christoph Schöne

    Mit dem Beginn der Kindergartenzeit kommen viele Kinder erstmals bewusst mit dem Straßenverkehr in Kontakt. Von nun an gehen sie regelmäßig einen bestimmten Weg, müssen Straßen überqueren und auf andere Verkehrsteilnehmer achten. Hier gibt es viele Regeln zu beachten. "Mein erstes Ampelbuch" aus dem Ravensburger Buchverlag hilft Ihnen auf spielerische Weise, diese Regeln kennen und verstehen zu lernen.

    Weiterlesen

  • Jetzt lerne ich alles für den Schulstart

    von Ulrike Holzwarth-Raether, Ute Müller-Wolfangel

    Das Ende der Kindergartenzeit und der Beginn der Schulzeit rücken immer näher. Die Schultasche ist gekauft und wartet auf ihren Einsatz. Vielleicht wurde sogar schon einmal der zukünftigen Schule ein Besuch abgestattet oder es fand ein Schnupperunterricht statt. Die Vorfreude bei den zukünftigen ABC-Schützen wächst von Tag zu Tag. Um sich auf diesen neuen Lebensabschnitt optimal vorbereiten zu können, gibt es von DUDEN ein tolles Mitmachbuch: "Jetzt lerne ich alles für den Schulstart".

    Weiterlesen

  • Der Loganische Krieg: Aufstand der Betrogenen

    von Stefan Cernohuby

    Eine Gruppe Rebellen auf einem Himmelfahrtskommando. Ein Konzernanalytiker der sein Gewissen entdeckt. Eine mysteriöse Kurierpilotin. Ihre Schicksale werden zusammengeführt, als auf dem Industriemond Saxum ein Aufstand gegen die loganischen Unterdrücker beginnt.

    Weiterlesen

  • Tierparade Puzzlebuch

    von Katie Cotton, Aino-Maija Metsola

    Was ist groß und was ist klein? Eine Frage, die uns Erwachsenen ziemlich albern vorkommt. Groß und Klein kann man ganz leicht voneinander unterschieden, ohne lange nachdenken zu müssen. . Bei Kleinkindern sieht das anders aus. Für sie sind Groß und Klein noch abstrakte Begriffe, deren Bedeutung sie erst verstehen lernen müssen. Im Aracari Verlag ist hierfür ein tolles Puzzlebuch erschienen, das dieses Thema spielerisch und tierisch angeht.

    Weiterlesen

  • Agalstra
  • Mein erstes Ampelbuch
  • Jetzt lerne ich alles für den Schulstart
  • Der Loganische Krieg: Aufstand der Betrogenen
  • Tierparade Puzzlebuch

Das große Monsterfreunde-Konzert 2018

Artikel

Das große Monsterfreunde-Konzert 2018
Bald ein Jahr ist es her, dass wir uns mit Michael Wagenthaler im Wiener Café Prückel trafen und er uns dort von seinem wunderbaren Schulprojekt, den Monsterfreunden, erzählte. Einem Projekt, bei dem sieben kleine, liebenswerte und aufgeweckte Monsterchen Kinder durch ein Schuljahr begleiten, mit ihnen lernen, singen, basteln und viel Spaß haben. Der Höhepunkt dieses gemeinsamen Lernens ist immer ein ganz besonderes Konzert. Wie besonders es...
Interview
Bernhard Hennen im Gespräch

Bernhard Hennen im Gespräch

Bernhard Hennen ist ein Name, der sich langsam aber unaufhaltsam in den Gehörgängen der Fantasyfans...
Special
Die besten Bücher für junge Fußballfans!

Die besten Bücher für junge Fußballfans!

In diesem Sommer ist es wieder soweit: Vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 findet in Russland die...

Phantastik-Bestenliste Juni

Ankündigung

Phantastik-Bestenliste Juni

Auch im Juni wurde von Literaturschock die Phantastik-Bestenliste der Romane der letzten zwölf Monate präsentiert. Auch Janetts Meinung ist wieder in die in die Wertung eingeflossen - wie immer mit spannenden Ergebnissen und vielen Neueinsteigern.