Neues bei Janetts Meinung

  • Bunt ist meine Lieblingsfarbe

    von Frau Annika

    Es gibt bestimmte Themen, die sind fest mit dem Pappbilderbuch verbunden. Startet man innerhalb dieser mit einer neuen Reihe, dann sollten diese Themen auf keinen Fall fehlen. Farben ist ein solches und hat sich nun mit dem Buch „Bunt ist meine Lieblingsfarbe“ in der Edition Piepmatz eingefunden.

    Weiterlesen

  • Komm mit zum Zahnarzt

    von Doris Rübel

    Ein Besuch beim Zahnarzt löst in uns Erwachsenen oft große Ängste aus. Wir nutzen diese Ängste auch gerne, um Kindern zu drohen, vor allem dann, wenn sie keine Lust zum Zähneputzen haben. Doch warum? Warum bereiten wir sie nicht auf einen angstfreien Zahnarztbesuch vor? Der „Wieso? Weshalb? Warum? junior“-Band „Komm mit zum Zahnarzt“ bietet dafür eine gute Hilfestellung.

    Weiterlesen

  • Sieben Arten Dunkelheit

    von Christian von Aster

    In einer Welt, in der es immer mehr und billigeres elektrisches Licht gibt, wird es zunehmend schwierig Orte zu finden, die wirklich und wahrhaftig dunkel sind. Ist das gut? Ist das schlecht? Darüber kann man sich Gedanken machen, wenn man sich Christian von Asters aktuellem Jugendroman „Sieben Arten Dunkelheit“ widmet. Denn Angst und Finsternis haben mehr gemeinsam, als man gemeinhin glauben könnte.

    Weiterlesen

  • Mach mal auf und schau mal rein!

    von Sandra Grimm, Martina Kohl

    Sobald die Kleinsten zu krabbeln beginnen, entdecken sie mit großen Augen die Welt. Neugierig werden Schranktüren geöffnet, der Inhalt von Laden wird erforscht und in Kisten geschaut. Dieser Entdeckerfreude bedienten sich Sandra Grimm und Martina Kohl in ihrem Pappbilderbuch „Mach mal auf und schau mal rein!“.

    Weiterlesen

  • Warum bist du traurig, Opa?

    von Wendy Meddour, Daniel Egnéus

    Mit ihren Großeltern verbinden Kinder Freude, Spaß und viele glückliche Momente. Zusammen unternehmen sie Ausflüge und erleben kleine Abenteuer. Großeltern erzählen ihren Enkeln gerne aus der Kindheit von Mama oder Papa. Doch es gibt auch Momente, in denen Großeltern ihr Lachen verlieren und in denen sie von einer tiefen Traurigkeit ergriffen werden. Davon erzählen Wendy Meddour und Daniel Egnéus in ihrem bewegenden Bilderbuch „Warum bist du traurig, Opa?“

    Weiterlesen

  • Bunt ist meine Lieblingsfarbe
  • Komm mit zum Zahnarzt
  • Sieben Arten Dunkelheit
  • Mach mal auf und schau mal rein!
  • Warum bist du traurig, Opa?

Generationen verbinden

Artikel

Generationen verbinden
Schon immer haben ältere Generationen jungen Menschen ihr Wissen weitergegeben. Das ist auch heute noch so, selbst wenn sich hierbei Vieles gewandelt hat. Trotzdem sind Oma und Opa nach wie vor mehr als nur Babysitter oder jemand, der verwöhnt. Mit ihren Erfahrungen und ihrer Lebensgeschichte geben sie Enkelkindern viel Wissen und so manchen Rat mit auf den Weg. Natürlich begleiten auch Eltern ihre Kinder auf diesem Weg, bereiten sie mit ihrem...
  • Bernd Flessner im Interview auf der Leipziger Buchmesse 2019

    Auf der BUCH WIEN trafen wir uns mit Bernd Flessner, um über seine neuesten Werke zu sprechen. Leider stand die Zeit nicht auf unserer Seite, sondern verging viel schneller, als wir unsere Fragen stellen konnten. Kein Problem, denn auf der Buchmesse Leipzig trafen wir Bernd erneut und knüpften nicht nur an unser letztes Treffen an, sondern warfen auch einen Blick in seinen neuesten Major Tom-Band.

    ...

    weiterlesen

  • Christoph Dittert im Interview auf der Buchmesse Leipzig 2019

    Für Autoren ist es nicht immer einfach, in verschiedenen Welten zu existieren. Einer, der diese schwierige Aufgabe mit Bravour meistert, ist Christoph Dittert alias Christian Montillon. Sowohl im Bereich Kinderbuch, wo er vor allem für die Reihe „Die drei ???“ aktiv ist, als auch im Genre der Science Fiction, wo er in der Reihe „Perry Rhodan“ in vielerlei Hinsicht federführend ist. Wir hatten die Chance, ihm auf der Leipziger Buchmesse 2019 im Rahmen eines Interviews einige Fragen...

    weiterlesen

  • Karl Menrad im Interview

    Kirsten Boie liegt die Leseförderung von Kindern sehr am Herzen. Dafür engagiert sie sich nicht nur in vielen Bereichen, sondern schreibt auch selbst wunderbare Kindergeschichten. Ihre jüngste ist „Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte“. In ihr verliert ein kleiner Fuchs bei einem Waldbrand seine Familie und lebt fortan bei Mama Reh und ihren Kindern. Doch die anderen Tiere misstrauen ihm. Als ein Mäusekind spurlos verschwindet, fällt der Verdacht natürlich sofort auf den kleinen Fuch...

    weiterlesen

  • Jens Sparschuh im Interview auf der Leipziger Buchmesse 2019

    In Jens Sparschuhs jüngstem Kinderbuch „Jakobs Muschel“ erzählt er von einem Jungen - Jakob - der aus dem Urlaub eine Muschel mitgebracht hat, durch die man das Meer rauschen hören kann. Doch in der Wohnung funktioniert die Muschel nicht, weswegen Jakob draußen sitzt. Auf dem Klettergerüst des Spielplatzes. Dort sieht ihn ausgerechnet Jonas. Der mit den teuren Sportschuhen, den coolen Sprüchen und dem proletenhaften Auftreten. Der, der Jakob immer schikaniert. Natürlich schnappt s...

    weiterlesen

50 Jahre Mondlandung

Artikel

50 Jahre Mondlandung
2019 werden besondere Jubiläen für Wissenschaft und Technologie gefeiert, darüber hinaus aber eine äußerst bedeutsame für die Raumfahrt. Denn die allererste Mondlandung ist nun 50 Jahre her. Es handelte sich um ein Ereignis, das die direkte Folge eines Wettlaufs zwischen den Nationen UdSSR (Sowjetunion) und USA (Vereinigte Staaten von Amerika) war und für die Forschung große Auswirkungen hatte. Doch rechtzeitig zum Jubiläum grassiert auch...

Raus aus dem Haus und rein in den Wald

Artikel

Raus aus dem Haus und rein in den Wald
Unsere Natur ist so vielseitig, so abenteuerlich, so spannend. Wiesen, Flussgebiet und Wälder bieten vielen Tieren ein Zuhause und uns Menschen einen Raum zum Erholen. Wir können hier spazieren gehen, die Natur beobachten und vom Stress des Alltags entspannen. „Raus aus dem Haus“ lautet die Devise - aber nicht nur für uns Große, sondern vor allem für Kinder. Denn nichts macht mehr Spaß, als mit ihnen durch die Natur zu streifen, ihnen den...

100 Jahre Bauhaus

Artikel

100 Jahre Bauhaus

Im Jahr 2019 stehen viele Jubiläen und Jahrestage auf dem Programm, historische und kulturelle Ereignisse. Auch der Buchmarkt mischt ordentlich mit und hat eine reiche Auswahl an Büchern rund um das Bauhaus zu bieten. Das tolle daran: Es handelt sich dabei keineswegs nur um Bücher für Erwachsene, auch Kinder werden an das Thema Bauhaus herangeführt.

Hörbuch vs. Buch

Artikel

Hörbuch vs. Buch
Bei bestimmten Themen scheiden sich die Geister, es gibt Diskussionen und letztendlich kommt es zur Frage: entweder, oder? Bücher oder Hörbücher? Diese Frage stellt sich heute nicht nur mehr erwachsenen Lesern, denn auch für Kinder gibt es Hörbücher, die ihnen die gleichen Geschichten manchmal in ungekürzter, manchmal in gekürzter Form präsentieren. Sind diese nur Lesefutter der anderen Art oder führen sie letztendlich dazu, dass noch weniger...
Artikel
Janetts Meinung wird 10 Jahre alt

Janetts Meinung wird 10 Jahre alt

Das Jahr 2019 ist ein besonderes Jahr für Janetts Meinung. Vor genau zehn Jahren startete...