Neues bei Janetts Meinung

  • Chilly da Vinci

    von Jarrett Rutland

    Es gibt Namen, die stehen einfach für Genialität. Und wenn einer von diesen in einer Geschichte vorkommt, hat man bestimmte Erwartungen an den Charakter, der selbigen trägt. Einstein, Sokrates oder eben DaVinci wären Beispiele für solche Namen. Und so ist es kein Wunder, dass bei Jurett Rutlands Werk „Chilly DaVinci“ schon einige Assoziationen entstehen. Wir haben uns das Werk über einen erfinderischen Pinguin näher angesehen.

    Weiterlesen

  • Zerrissene Erde

    von N. K. Jemisin

    Man spricht oft von Grenzen, von enttäuschtem Vertrauen und von der Zerrissenheit von Völkern, die nicht wissen, wohin sie gehören. Selten ist damit aber gemeint, dass etwas buchstäblich zerrissen ist. So wie im mit dem Hugo-Award ausgezeichneten Roman „Zerrissene Erde“ von N. K. Jemisin. Denn hier betrifft die Zerreißprobe nicht unbedingt das Zusammenleben verschiedener Menschen, sondern den ganzen Planeten.Man spricht oft von Grenzen, von enttäuschtem Vertrauen und von der Zerrissenheit von Völkern, die nicht wissen, wohin sie gehören. Selten ist damit aber gemeint, dass etwas buchstäblich zerrissen ist. So wie im mit dem Hugo-Award ausgezeichneten Roman „Zerrissene Erde“ von N. K. Jemisin. Denn hier betrifft die Zerreißprobe nicht unbedingt das Zusammenleben verschiedener Menschen, sondern den ganzen Planeten.

    Weiterlesen

  • Den letzten beißt das Krokodil

    von Kai Lüftner

    Wer war der geheimnisvolle Mann, den Sina und Fred vor dem Friedhof gesehen haben? Soll es wirklich jener Habernuck gewesen sein, der schon vor 400 Jahren lebte? Wie ist das überhauptmöglich? Die Antworten darauf wird man nur erhalten, wenn man sich dem dritten und letzten Band der Finsterstein-Trilogie widmet.

    Weiterlesen

  • Mr. Pinguin und der verlorene Schatz

    von Alex T. Smith

    Spannende Abenteuer zu erleben, knifflige Detektivfälle zu lösen - berühmte Helden wie Indiana Jones oder die drei ??? haben sich diesen Traum erfüllt und sind zu großem Ruhm gelangt. Nun gibt es einen neuen Anwärter, der sowohl Detektiv als auch Held werden möchte: Mister Pinguin. Sein erstes Abenteuer lässt auch nicht lange auf sich warten, sondern wird mit einem lauten Telefonklingeln angekündigt.

    Weiterlesen

  • Der kleine Major Tom: Völlig losgelöst

    von Bernd Flessner, Peter Schilling, Stefan Lohr

    Der kleine Major Tom lebt mit seiner Freundin Stella und der Roboterkatze Plutinchen auf einer Raumstation. Toms Vater ist auf einer Mission zum Mars. Seine Mutter lebt auf der Erde. Sie arbeitet bei der Bodenstation.
    Das Leben auf der Raumstation ist aufregend, aber auch gefährlich. Es gibt viel Weltraumschrott, der durchs All schwebt. Ein Schrotteil trifft die Raumstation und beschädigt sie. Tom und Stella müssen sie reparieren. Das ist gefährlich. Stella gerät bei der Reparatur in große Lebensgefahr.

    Weiterlesen

  • Chilly da Vinci
  • Zerrissene Erde
  • Den letzten beißt das Krokodil
  • Mr. Pinguin und der verlorene Schatz
  • Der kleine Major Tom: Völlig losgelöst

Das war die AniNite 2018

Artikel

Das war die AniNite 2018

Am letzten Augustwochenende waren in Wien wieder bunte Kostüme anzutreffen. Der Grund dafür war die größte Fan-Convention für japanische Anime- und Mangas, die AniNite. Zahlreiche Manga-, Anime- und Comicfans fanden sich in der METAStadt ein, um hier ihrer Leidenschaft nachzugehen.

Artikel
Sieben Sterne für Shane Ó Fearghail

Sieben Sterne für Shane Ó Fearghail

Manchmal nimmt man sich ewig vor, auf ein Konzert zu gehen, schafft es dann aber aus irgendeinem...

Das große Monsterfreunde-Konzert 2018

Artikel

Das große Monsterfreunde-Konzert 2018
Bald ein Jahr ist es her, dass wir uns mit Michael Wagenthaler im Wiener Café Prückel trafen und er uns dort von seinem wunderbaren Schulprojekt, den Monsterfreunden, erzählte. Einem Projekt, bei dem sieben kleine, liebenswerte und aufgeweckte Monsterchen Kinder durch ein Schuljahr begleiten, mit ihnen lernen, singen, basteln und viel Spaß haben. Der Höhepunkt dieses gemeinsamen Lernens ist immer ein ganz besonderes Konzert. Wie besonders es...
Interview
Bernhard Hennen im Gespräch

Bernhard Hennen im Gespräch

Bernhard Hennen ist ein Name, der sich langsam aber unaufhaltsam in den Gehörgängen der Fantasyfans...

Phantastik-Bestenliste September

Ankündigung

Phantastik-Bestenliste September

In Deutschland und Österreich beginnt langsam wieder die Schule. Zeit für Schüler und Eltern, in phantastische Welten abzutauchen? Dazu wird von Literaturschock die aktuelle Phantastik-Bestenliste der Romane der letzten zwölf Monate präsentiert. Wie immer ist Janetts Meinung mit in die in die Wertung eingeflossen - mit spannenden Positionsbewegungen und zahlreichen Neueinsteigern.