Neues bei Janetts Meinung

  • Die Ringelsocken-Strolche

    von Cornelia Franz, Petra Eimer

    Wie schön ist doch das Kindergartenalter, wenn man unbeschwert mit seinen Freunden spielen kann, wenn man die großen Abenteuer des Alltags erlebt und jeden Tag etwas Neues dazulernt. Cornelia Franz hat uns bereits vor einigen Jahren wunderbare Vorlesegeschichten über einen liebenswerten kleinen Jungen in Ringelsocken und dessen Freunde erzählt, die nun in neuem Gewand, unter neuem Titel und mit weiteren Geschichten zu uns kommen: „Die Ringelsocken-Strolche“.

    Weiterlesen

  • Catacombia. Abstieg in die Tiefe

    von R. L. Ferguson, Julian Greis

    In der Erde ruhen so manche Geheimnisse. Fossile Knochen längst ausgestorbener Urzeitgiganten, Mauern und Überreste vergangener Kulturen. Doch in den Tiefen der Erde liegen auch große und längst vergessene Geheimnisse. R. L. Ferguson führt seine junge Leser- und Hörerschaft hinab unter die Erde und präsentiert ihnen ein ganz unglaubliches Geheimnis: Die unterirdische Welt von Catacombia.

    Weiterlesen

  • Undercover Robot

    von Bertie Fraser, David Edmonds

    KI, künstliche Intelligenz, ist ein Thema, das auch immer häufiger in Kinderbüchern zu finden ist. Vor allem der tierische Roboter als Freund ist ein gerne aufgegriffenes Motiv. Doch wie sieht es mit humanoiden Robotern aus? Bertie Fraser und David Edmonds haben hierzu eine nicht nur witzige, sondern auch tiefgründige Geschichte geschrieben.

    Weiterlesen

  • Knochenblumen welken nicht

    von Eleanor Bardilac

    Die menschliche Existenz ist vergänglich, aber noch stärker kann man die Beschränktheit des Seins an Blumen beobachten, deren Lebens- und Blütezeit wahrhaftig kurz ist. Es gibt allerdings Ausnahmen. Denn „Knochenblumen welken nicht“, das behauptet zumindest Eleanor Bardilac in ihrem gleichnamigen Debütroman.

    Weiterlesen

  • Behemoth

    von Tom Orgel, Stephan Orgel

    Es gibt Begriffe, die in der Lage sind, Größenverhältnisse mit einem Wort darzustellen. Bekannte Beispiele dafür wären „Riese“ oder „Mikrobe“. Doch es geht noch ein wenig extravaganter. Der neue Science-Fiction-Roman von T. S. Orgel trägt den Titel „Behemoth“. Man kann sich also vorstellen, dass es nicht unbedingt um Kleinkram geht.

    Weiterlesen

  • Die Ringelsocken-Strolche
  • Catacombia. Abstieg in die Tiefe
  • Undercover Robot
  • Knochenblumen welken nicht
  • Behemoth

Sommerzeit - Lesezeit

Artikel

Sommerzeit - Lesezeit

Der Sommer rückt immer näher und mit ihm die Urlaubszeit. Urlaub - das bedeutet Erholung und Abschalten vom Alltag. Dabei darf eines nie fehlen: Ein gutes Buch für zwischendurch. Wir präsentieren unsere Highlights für diesen Büchersommer.

  • Katja Reider im Gespräch über Kommissar Pfote

    Seit vielen Jahren schreibt Katja Reider für ein junges Lesepublikum. Sie versteht es, ihre Leserschaft zu fesseln und in die Geschichten eintauchen zu lassen. Im Sommer 2020 präsentierte sie einen neuen Helden, der auf vier Pfoten und schnüffelnd spannende Kriminalfälle löst: Kommissar Pfote. Wir wollten mehr über den Kommissar mit der kalten Schnauze wissen und haben der Autorin ein paar Fragen zu ihrem Werk, aber auch ihrer Arbeit gestellt.

    ...

    weiterlesen

  • Mascha Matysiak im Gespräch über ihr neues Kinderbuch

    Mit „Flips. Ein Wollschwein legt los“ ist bereits Mascha Matysiaks viertes Buch im Hummelburg Verlag erschienen. Schrieb sie zuvor Spukgeschichten, wechselt die Kinder- und Jugendbuchautorin nun in ein reales Setting. Zum Erscheinen dieser charmanten und tierisch-turbulenten Geschichte hat uns die Autorin ein paar Fragen zur Entstehungsgeschichte sowie zu ihrem Schreiben beantwortet.

    ...

    weiterlesen

  • THiLO gibt Einblicke in die Fliegende Schule der Abenteurer

    „Hey-Ho“ erklingt es seit Sommer 2020 wieder im Europa-Park Rust. Die „Piraten in Batavia“ sind mit einem neuen Themenpark zurückgekehrt. Im Herbst erschien im Coppenrath Verlag eine Abenteuerreihe, die Elemente dieses Freizeitvergnügens aufgreift: „ACE - Die fliegende Schule der Abenteurer“. Zum Erscheinen des ersten Bandes hat uns Autor THiLO Fragen zur Entstehungsgeschichte der Reihe sowie des Auftaktromans beantwortet.

    ...

    weiterlesen

  • Boris Koch über märchenhafte Werke und Jahre

    Schon seit vielen Jahren ist Boris Koch Lesern verschiedenster Genres ein Begriff. Er hat bereits zahlreiche zum Teil phantastische Kinder- und Jugendromane verfasst, welche die Altersgruppe von 10 bis 16 Jahren abdecken, ebenso aber auch Horrorgeschichten und Anthologien veröffentlicht sowie skurrile, phantastische Werke in den Anthologien des „Stirnhinterzimmers“ präsentiert. Auch wir kennen Boris Koch persönlich schon seit vielen Jahren und hatten schon lange ein Interview geplant....

    weiterlesen

Hurra - ich bin ein Schulkind!

Artikel

Hurra - ich bin ein Schulkind!

Endlich Sommerferien! Endlich keine Schule mehr! Während sich alle Schüler darüber freuen und den bevorstehenden zwei Monaten entgegenfiebern, könnte für eine kleine Gruppe Kinder eigentlich die Schule sofort beginnen. Denn die zukünftigen ABC-Schützen können es kaum noch erwarten, endlich ihren neuen Schulranzen zu schultern, die Schultüte in Empfang zu nehmen und in einen neuen, spannenden und aufregenden Lebensabschnitt starten.

Die besten Sommerbücher für Kinder

Artikel

Die besten Sommerbücher für Kinder
Die Außentemperaturen haben sommerliche Grad erreicht. Die Badeseen und Eis-Cafés locken zahlreiche Besucher an. Leseratten breiten ihre Decken in schattigen Plätzchen aus oder hängen ihre Hängematten zwischen zwei Bäume. Denn eines darf auch jetzt nicht fehlen: Ein gutes Buch zum Schmökern, darin Versinken, Lachen und Träumen. Vor allem aber müssen diese Bücher sommerlich sein, von Urlaubsstimmung, Sommerfreuden und natürlich Abenteuern...

Verleihung des avj medienpreis

Artikel

Verleihung des avj medienpreis

In diesem Jahr wird zum 10. Mal der avj medienpreis verliehen. Ein Jubiläum, das man eigentlich hätte feiern sollen. Wurde es auch, aber im kleinen Kreis. Denn noch immer hält Covid-19 uns im Griff. Bereits 2020, als auch Janett Cernohuby mit dem avj medienpreis ausgezeichnet wurde, musste die Preisverleihung verschoben werden. 2021 entschied man sich dafür, diese in den digitalen Raum zu holen.

Abenteuer Großwerden

Artikel

Abenteuer Großwerden

Bilderbücher dienen nicht nur zur Beschäftigung, sie helfen Kindern auch, ihre Umwelt zu verstehen und zu begreifen. Mit themenbezogenen Geschichten kann man ihnen Zusammenhänge oftmals besser verdeutlichen, als es jede verbale Erklärung vermag. Gleichzeitig bieten sie Hilfestellung und Unterstützung bei der Erreichung eines neuen Meilensteins ihrer Entwicklung.