Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Buchpräsentation „Die Märchen von Beedle dem Barden“ in Wien


Buchpräsentation „Die Märchen von Beedle dem Barden“ in Wien

Alle Harry Potter-Fans und vor allem Muggel können sich freuen: Hermine Granger hat für uns die Märchen von Beedle dem Barden aus den ursprünglichen Runen übertragen. Ergänzt durch Kommentare von Albus Dumbledore, präsentieren sie sich nun in einer wunderschönen Schmuckausgabe. Diese ist mit vielen Illustrationen versehen, die für die deutsche Ausgabe von Lisbeth Zwerger gezeichnete wurden. Dieses Märchenbuch wurde am 16. November 2018 in der STUBE am Wiener Stephansplatz präsentiert.

BUCH WIEN 2018

Österreichs größtes Lesefest


BUCH WIEN 2018

Vom 7. bis 11. November fand die elfte Ausgabe der BUCH WIEN auf dem Wiener Messegelände statt. Mit 400 Autorinnen und Autoren, 380 Aussteller, über 400 Lesungen und Veranstaltungen lockte die größte Buchmesse Österreichs wieder viele Besucherinnen und Besucher an.

Die schönsten Bücher für die Weihnachtszeit


Die schönsten Bücher für die Weihnachtszeit

Langsam werden die Tage kürzer, das Wetter kälter und trüber. Ein rauer Wind weht um die Häuser und reißt die letzten Blätter von den Bäumen. Doch während die Natur grau und kalt wird, erstrahlen in den Fensterscheiben warme Lichter. Kerzenschein flackert durchs Wohnzimmer und aus der Küche strömt der süße Geruch von frisch gebackenen Plätzchen. Ja, die Adventszeit hat begonnen und mit ihr die besinnliche und stimmungsvollste Zeit des Jahres. Jeden Tag öffnen Kinder neugierig ein weiteres Türchen ihres Adventskalenders, erfreuen sich an kleinen Süßigkeiten oder anderen kleinen Überraschungen, die ihnen das Warten auf das Christkind versüßen.

Die besten literarischen Adventskalender


Die besten literarischen Adventskalender

Seit dem 19. Jahrhundert gehört er zum Brauchtum rund um die Adventszeit: der Adventskalender. Woher er wirklich kommt und wer ihn erfunden hat, kann man nicht genau sagen. In vielen Familien war ein Abreißkalender, der die verbleibenden Tage bis zum Weihnachtsfest anzeigte, in verschiedenen Formen vorhanden. Andere malten Kreidestriche an eine Wand, hängten Bilder auf, befestigten Kerzen an einem Kranz oder legten Strohhalme in eine Krippe.

Hörbuchpräsentation Stephansdom-Sagen

Lesung mit Lena Raubaum, Wiens charmantem Teufel


Hörbuchpräsentation Stephansdom-Sagen
Wonach entscheidet es sich, ob ein Buch zu einem Hörbuch wird? Ist es der Erfolg des verkauften Buchs? Der Erfolg des Autors? Der Wunsch, noch mehr Leser, bzw. Hörer für das Werk zu gewinnen? Beim Tyrolia Verlag war es vermutlich ein äußerst charmanter Teufel, der dem Verlagshaus einflüsterte, die Sagen des Stephansdoms als Hörbuch zu inszenieren. Das Ergebnis wurde am 18. Oktober 2018 in der Wiener Tyrolia Buchhandlung am Stephansplatz präsentiert.