Kategorie als RSS Feed abonnieren:

So finster, so kalt

von Diana Menschig, Kerstin Lange (Sprecher/-in)

Rezension von Stefan Cernohuby


So finster, so kalt
  • Bewertung:
  • Typ: Sonstiges
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Manchmal hat man irrationale Ängste. Lauern in finsteren, herbstlich kalten Wäldern Wölfe, um Wanderer anzugreifen? In der Regel ist das nicht der Fall. Trotzdem beschleicht einen manchmal ein ungutes Gefühl, wenn man sich in einer derartigen Situation befindet. Ob dafür die Märchen aus unserer Kindheit schuld sind? Diana Menschig nähert sich der Materie in ihrem Roman „So finster, so kalt“ aus einer etwas anderen Richtung an. Das Werk ist nun bei Audible als Hörbuch erschienen.

    Weiterlesen

    The Canterville Ghost / Das Gespenst von Canterville

    von Oscar Wilde, Gordon Griffin, Katharina Thalbach (Sprecher/-in)

    Rezension von Stefan Cernohuby


    The Canterville Ghost / Das Gespenst von Canterville
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Klassiker
  • Bestellen:

    Manche Klassiker funktionieren in allen Medien. Einer davon ist definitiv „Das Gespenst von Canterville“, im Original „The Canterville Ghost“. Dieses Werk ist sowohl als Buch, als Film und auch als Hörburch lesen-, sehens- und hörenswert. Oscar Wilde hat eine zeitlose Geschichte geschrieben, die gleichzeitig auch vom Zeitenwandel berichtet. Bei GoyaLiT ist eine Hörbuchversion in zwei Sprachen erschienen, die von Gordon Griffin, beziehungsweise von Katharina Thalbach gelesen werden.

    Weiterlesen

    Dracula

    von Bram Stoker

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Dracula
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Horror
  • Bestellen:

    Viele Wesen aus Mythen und Sagen sind in der Lage, uns einen Schauer über den Rücken rinnen zu lassen. Und doch gibt es einige Namen, die dann noch etwas mehr bewirken als nur das. Einer davon lautet „Dracula“. Das einzigartige Werk von Bram Stoker, das man bereits in zahllosen Verfilmungen bewundern konnte, wurde nun bei GoyaLiT als Hörspiel mit zahlreichen bekannten Sprechern neu umgesetzt.

    Weiterlesen

    Mit Pauken und Trompeten

    Das Gespenst von Canterville

    von Oscar Wilde, Henrik Albrecht

    Rezension von Janett Cernohuby


    Das Gespenst von Canterville
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Klassiker
  • Bestellen:

    Klassik macht Spaß, egal ob es dabei um Musik oder Literatur geht. Wer glaubt, dass diese beiden unterschiedlichen Genres nichts miteinander verbindet, dass das eine etwas ganz anderes ist, als das andere, der irrt. Komponist Henrik Albrecht zeigt, dass man klassische Musik wunderbar mit klassischen Werken der Literatur verbinden kann. Seine Produktion des "Gespenst von Canterville" ist der beste Beweis. Im Jahr 2007 war es Preisträger des Deutschen Hörbuchpreis, 2017 wurde ihm der Beo verliehen.

    Weiterlesen

    H.P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens

    Necronomicon

    von H. P. Lovecraft, David Nathan (Sprecher/-in)

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Necronomicon
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Bestellen:

    Unter den fiktiven Werken unseres Planeten ist das "Necronomicon" sicherlich eines der bekanntesten. Dafür, dass sich die Kunde über dieses grauenhafte, in Menschenhaut gebundene Werk, heute soweit verbreitet hat, ist natürlich hauptsächlich Howard Phillips Lovecraft verantwortlich, denn er hat es erfunden. Von LPL-Records erscheint in der Reihe "Bibliothek des Grauens" nun das Hörbuch "Necronomicon", das von David Nathan gelesen wird.

    Weiterlesen