Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Gezeichnet

von Osamu Dazai

Rezension von Manfred Weiss


Gezeichnet
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Klassiker
  • Bestellen:

    Japan, Mitte des 20.Jahrhunderts. Ein Land zwischen Moderne und Tradition, gezeichnet noch vom 2.Weltkrieg und dem wirtschaftlichen und kulturellen Wiederaufbruch danach. Eine Herausforderung auch für die literarische Szene Japans, die dazu Worte, Handlungen, Geschichten finden will.

    Weiterlesen

    Shadowrun

    Wiedergänger

    von Maike Hallmann

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Wiedergänger
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Science-Fiction
  • Bestellen:

    Neue Romane eines Universums, das laufend erweitert wird, müssen immer Vergleiche überstehen. Brutal sind jene Vergleiche allerdings, wenn sie so hohe Erwartungen produzieren wie Maike Hallmanns Roman „Wiedergänger“. Zahlreiche Fans bezeichneten war seinen direkten Vorgänger „Pesadillas“ einer der Besten ShadowRun-Romane, die je geschrieben wurden. Die völlige Umkehr der Handlung, die dem Werk zugrunde lag, konnte bisher von keinem anderen Roman wiederholt werden. Aus diesem Grund muss man Wiedergänger äußerst misstrauisch betrachten. Gibt es wieder eine solche Wendung? Weiß man überhaupt, was Maike Hallmann mit dem Roman vorhat? Nein.

    Weiterlesen

    Alte Freunde

    von Osamu Dazai

    Rezension von Manfred Weiss


    Alte Freunde
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Klassiker
  • Bestellen:

    Literatur aus Japan, kurz nach dem 2.Weltkrieg. Abseits von Tradition und Isolation, den literarischen Strömungen der damaligen Zeit verbunden. Und doch auf den Sitten und Normen japanischer Gesellschaft und Kultur fussend. Ein Kollisionskurs.

    Weiterlesen

    Seelenfänger

    Geisterland

    von André Skora, Jörg Köster (Hrsg.)

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Geisterland
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Es gibt viele verschiedene Welten der Phantastik. Einige von dieses sind aus Rollenspielen oder für selbige entstanden. So auch das Täuscherland, die Heimat des Seelenfänger-Rollenspiels. Geschichten aus dieser düsteren Welt sind nun im Verlag Torsten Low erschienen. „Geisterland“ heißt die zugehörige Anthologie, für die Jörg Köster und André Skora als Herausgeber tätig waren.

    Weiterlesen

    Krieg der Klone

    Die letzte Kolonie

    von John Scalzi

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die letzte Kolonie
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Science-Fiction
  • Bestellen:

    An gewissen Zeitpunkten ist jedes Ereignis das letzte seiner Art. Meist ist man sich in diesem Moment dieser Tatsache noch nicht bewusst. Von einer ähnlichen Begebenheit weiß auch der Roman „Die letzte Kolonie“ von John Scalzi zu erzählen. In einem Universum, in dem sich die Menschen so ziemlich bei allen außerirdischen Rassen unbeliebt gemacht haben, scheint eine lange Glückssträhne schlussendlich abzureißen.

    Weiterlesen