Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Der Orden

Die Menschmaschine

von Kek-W, John Burns (Illustration)

Rezension von Stefan Cernohuby


Die Menschmaschine
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Wie würden Menschen in anderen Zeitaltern mit einem Kontakt aus einer anderen Welt oder einer anderen Zeit umgehen? Diese Frage wurde schon oft thematisiert, auch aus Sicht unserer Gegenwart. Die Comicschmiede 2000 AD hat schon früher ähnliche Wege eingeschlagen. Ein Kleinod aus selbiger soll die Reihe „Der Orden“ von Kek-W und John Burns sein, die mit dem ersten Band „Die Menschmaschine“ aufwartet.

    Weiterlesen

    Conan

    Rache und Ende des Barbaren

    von Jason Aaron, Mahmud Asrar (Illustration)

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Rache und Ende des Barbaren
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Kaum ein Held hatte in seinem Leben so viele Kämpfe auszufechten wie Conan, der Barbar. Und auch wenn sein Schöpfer Robert E. Howard gerade einmal 34 Jahre alt wurde, hat er mit ihm doch einen Charakter geschaffen, der immer noch präsent ist. Unter anderem auch im Bereich der Comics, wo sowohl „alte“ Abenteuer neu umgesetzt werden, als auch neue geschaffen werden. Bei Panini Comics liegt nun „Rache und Ende des Barbaren“ vor.

    Weiterlesen

    Die Schöne und die Biester

    von Boris Koch, Frauke Berger (Illustration)

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die Schöne und die Biester
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Graphic Novels
  • Bestellen:

    Ist es ein Fluch, wenn ein gekröntes Haupt auf Prophezeiungen hört, die sein Schicksal betreffen, oder einfach pure Dummheit? Insbesondere, wenn die die Voraussagung andere stark einschränkt, ist es nicht so einfach, dazu eine Meinung zu haben. Zumindest offiziell, da so drakonische Strafen drohen können. Zumindest in der märchenhaften Graphic Novel „Die Schöne und die Biester“ von Boris Koch, illustriert von Frauke Berger und erschienen im Splitter Verlag, mit dem Untertitel: „Kein Märchen“.

    Weiterlesen

    Dungeons & Dragons

    Der Zorn des Frostriesen

    von Jim Zub, Netho Diaz (Illustration)

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Der Zorn des Frostriesen
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Temperatur ist manchmal auch ein Indikator für Gemütsstimmungen. Jemand der sehr hitzig oder heißblütig ist, ist meist schnell aufgebracht. Jemand, der als kalt oder gar eiskalt bezeichnet wird, ist eher berechnend und beherrscht. Doch selbst der heißblütigste Held könnte in einer Eiswüste gänzlich neue Stimmungslagen kennenlernen. So wie Minsk und seine Gefährten im Comic „Der Zorn des Frostriesen“.

    Weiterlesen

    He-Man und die Masters of the Universe vs. Injustice

    von Tim Seeley, Freddie E. Williams II. (Illustration)

    Rezension von Stefan Cernohuby


    He-Man und die Masters of the Universe vs. Injustice
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Superhelden
  • Bestellen:

    Das Gute und das Böse sind vor allem in der Literatur sehr klar festgelegt. Meist gehen Vertreter der beiden Fraktionen aufeinander los und das Gute gewinnt am Ende. Doch wenn sich Universen überschneiden und Charaktere nicht das sind, was sie vorgeben zu sein, wird alles ein wenig komplizierter. Darauf kann man sich auch auf in „He-Man und die Masters of the Univers vs. Injustice“ einstellen.

    Weiterlesen