Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Ork-Saga

Zwei Brüder

von Michael Peinkofer, Peter Snejbjerg (Illustration)

Rezension von Stefan Cernohuby


Zwei Brüder
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Helden gibt es in vielen Geschichten. Anti-Helden gibt es ebenfalls in zahlreichen Ausführungen, denn dieser Charaktertyp findet großen Anklang bei den Lesern. Trotzdem gibt es wenige derartig widerwillige Helden (oder Anti-Helden) wie in Michael Peinkofers „Ork-Saga“. Nun haben es die beiden Brüder Rammar und Balbok auch in die Comicform geschafft, was der Zusammenarbeit des Autors mit Illustrator Peter Sneijbjerg und der Redaktion von Cross Cult zu verdanken ist.

    Weiterlesen

    The wolf among us

    Der Wolf geht um

    von Matthew Sturges, Dave Justus

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Der Wolf geht um
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Graphic Novels
  • Bestellen:

    Gerade in einer Gesellschaft, die nur aufgrund einer Generalamnestie existiert, gibt es viele die Leichen im Keller haben. Leichen, an denen man jedoch von Gesetzes wegen in der Gegenwart so lange nicht mehr interessiert sein darf, bis sich die Vergangenheit negativ auf die Gegenwart auswirkt. Im ersten Teil des „Fables“-Ablegers „The Wolf among us“ geht es genau um diese Themen, auch wenn es sich mehr oder weniger um ein Prequel handelt.

    Weiterlesen

    Fables

    Lebewohl

    von Bill Willingham, Mark Buckingham

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Lebewohl
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Graphic Novels
  • Bestellen:

    Es gibt sehr unterschiedliche Möglichkeiten, wie man eine lange Reihe zu Ende bringt. Eine der beliebtesten ist eine große Konfrontation, in der sich zwei Seiten – nennen wir sie einmal „Gut und Böse“ – ein letztes Mal aufeinandertreffen und einander in einer verlustreichen Schlacht bekämpfen. Nun ist Band 26 der Reihe „Fables“ erschienen und es sieht so aus als würde das Finale der Reihe auf genau dieses Szenario zusteuern...

    Weiterlesen

    Munchkin

    Munchkin: Level 1

    von Tom Sidell, John Kovalic

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Munchkin: Level 1
  • Bewertung:
  • Typ: Heft
  • Bestellen:

    Man kann versuchen, Geschichten über eine ganze Menge verschiedener Ereignisse zu erzählen. Ereignisse, die mitunter aus Computerspielen oder gar Brett- und Kartenspielen stammen. Eines der populärsten und gleichzeitig auch „unernstesten“ Kartenspiele trägt den Titel „Munchkin“ und feiert gewissermaßen die unterschiedlichsten Nerd-Kulturen auf satirische Weise. Zu diesem Kultspiel von Steve Jackson und John Kovalic ist nun erstmals ein Comic erschienen, das den Namen „Level 1“ trägt.

    Weiterlesen

    He-Man und die Masters of the Universe

    Im Inneren verborgen

    von Dan Abnett, Rafael Kayanan (Illustration)

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Im Inneren verborgen
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Ein Problem das man als Reisender zwischen den Welten definitiv hat, ist, dass man nicht zuhause ist, wenn dort etwas schiefgeht. Das geht selbst den mächtigsten Kriegern im Universum so. Als He-Man und die Masters of the Universe von ihrem Intermezzo mit den DC-Helden zurückkehren, stehen sie vor einer schwierigen Situation, die im vierten Band der Reihe, mit dem Titel „Im Inneren verborgen“, erzählt wird.

    Weiterlesen