Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Gundi Herget gewährt uns Einsicht in ihre Arbeit als Kinderbuchautorin

"Tiere eignen sich wunderbar als Identifikationsfiguren."


Gundi Herget gewährt uns Einsicht in ihre Arbeit als Kinderbuchautorin

In Bilderbüchern erleben Kinder viele Abenteuer und lustige Begebenheiten, können aber auch anhand der Erzählungen Alltägliches verarbeiten. Egal ob Töpfchentraining, Abschied vom Schnuller und die Verarbeitung von Gefühlen, viele Eltern greifen regelmäßig zu Bilderbüchern mit Alltagsthemen. Auch Geschichten rund ums Schlafengehen und über Abendrituale zählen dazu. Gundi Herget hat eine ganz liebevoll und charmante Geschichte über ein kleines Äffchen erzählt, das Schlafgewohnheiten auf den Grund geht.

Nora Bendzko über Amazonen und Phantastik

„Amazonen-Metal ist definitiv eine Marktlücke!“


Nora Bendzko über Amazonen und Phantastik

Es heißt oft, dass die Geschichte von Siegern geschrieben wird. Schwieriger sieht es in dieser Situation mit Legenden aus, die ohnehin sehr von Ausschmückung und Verfremdung tatsächlicher Ereignisse leben. Die in Wien lebende Autorin und Sängerin Nora Bendzko hat sich in ihrem Roman „Die Götter müssen sterben“ keinem geringeren Epos als dem Trojanischen Krieg gewidmet. Einem Krieg, dessen Ereignisse in den Werken von Homer und Vergil aus einer sehr eingeschränkten Perspektive betrachtet wurden. Wir freuen uns, dass Nora Zeit gefunden hat, uns zu einem Interview in Wien zu treffen.

Katja Reider im Gespräch über Kommissar Pfote

„Manchmal möchte Pepper allzu ausführlich seine Meinung zum Hundeleben im Allgemeinen und Besonderen zum Besten geben…“


Katja Reider im Gespräch über Kommissar Pfote

Seit vielen Jahren schreibt Katja Reider für ein junges Lesepublikum. Sie versteht es, ihre Leserschaft zu fesseln und in die Geschichten eintauchen zu lassen. Im Sommer 2020 präsentierte sie einen neuen Helden, der auf vier Pfoten und schnüffelnd spannende Kriminalfälle löst: Kommissar Pfote. Wir wollten mehr über den Kommissar mit der kalten Schnauze wissen und haben der Autorin ein paar Fragen zu ihrem Werk, aber auch ihrer Arbeit gestellt.

Mascha Matysiak im Gespräch über ihr neues Kinderbuch

"Flips hat von Anfang an gemacht, was er wollte!"


Mascha Matysiak im Gespräch über ihr neues Kinderbuch

Mit „Flips. Ein Wollschwein legt los“ ist bereits Mascha Matysiaks viertes Buch im Hummelburg Verlag erschienen. Schrieb sie zuvor Spukgeschichten, wechselt die Kinder- und Jugendbuchautorin nun in ein reales Setting. Zum Erscheinen dieser charmanten und tierisch-turbulenten Geschichte hat uns die Autorin ein paar Fragen zur Entstehungsgeschichte sowie zu ihrem Schreiben beantwortet.

THiLO gibt Einblicke in die Fliegende Schule der Abenteurer

"Helden gehen da weiter, wo normale Menschen umkehren."


THiLO gibt Einblicke in die Fliegende Schule der Abenteurer

„Hey-Ho“ erklingt es seit Sommer 2020 wieder im Europa-Park Rust. Die „Piraten in Batavia“ sind mit einem neuen Themenpark zurückgekehrt. Im Herbst erschien im Coppenrath Verlag eine Abenteuerreihe, die Elemente dieses Freizeitvergnügens aufgreift: „ACE - Die fliegende Schule der Abenteurer“. Zum Erscheinen des ersten Bandes hat uns Autor THiLO Fragen zur Entstehungsgeschichte der Reihe sowie des Auftaktromans beantwortet.