Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Karl Schwanzer – Spuren

von Stefan Oláh, Ulrike Matzer

Rezension von Michael Seirer


Karl Schwanzer – Spuren
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Kunst & Kultur
  • Bestellen:

    Karl Schwanzer ist aus der österreichischen Architekturgeschichte nicht wegzudenken. Als wichtiger Vertreter der Nachkriegsarchitektur wurde er weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Neben seiner Lehrtätigkeit an der Technischen Hochschule Wien und seiner Position als Direktor des Institutes für Gebäudelehre und Entwerfen wurde er besonders durch seine Architektentätigkeit bekannt. Er realisierte über 300 Projekte: Geschäftslokale, Ausstellungs- und Messepavillons, Wohnhäuser, Öffentliche Bauten, Industrieanlagen und vieles mehr. Hervorzuheben - und natürlich auch im Buch vertreten - sind das Philips-Haus 1962 - 1964, das 20er Haus (Museum des 20. Jahrhunderts), die Pfarrkirche Auferstehung Christi, das BMW Verwaltungsgebäude in München und die Österreichische Botschaft in Brasiliein. Für ebendiese entwarf Schwanzer auch Kacheln für die Küche, deren Muster sich im Einband eingeprägt wiederfinden. Zum 100. Geburtstag von Karl Schwanzer bringt der Brinkhäuser Verlag das Ergebnis einer Spurensuche vom Architekturfotografen Stefan Oláh heraus.

    Weiterlesen

    Reise in die Toskana

    von KUNTH Verlag GmbH & Co. KG

    Rezension von Michael Seirer


    Reise in die Toskana
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Bildbände
  • Bestellen:

    Die Sonne ist bereits untergegangen und leuchtet nur noch in sanftem orange auf die wenigen Wolken. Die in der Ferne liegende Berge sind von Dunst umgeben und majestätisch hebeb sich der Dom und der Palazzo Vecchio über die Stadtdächer von Florenz.
Schon das erste Foto im Buch “Reise durch die Toskana” aus dem Kunth Verlag zeigt in einem Bild, wofür die Toskana steht und nimmt den Leser auf eine Reise durch die zehn Provinzen und ihre Besonderheiten mit.

    Weiterlesen

    Das Star Wars Archiv

    von Paul Duncan

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Das Star Wars Archiv
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Bildbände
  • Bestellen:

    „A long time ago, in a galaxy far far, away….“ - diesen Satz kennen alle Star Wars-Fans nur zu gut, denn er ist der Beginn einer großen Saga. Einer Geschichte über Gut und Böse, über den Kampf um das Gleichgewicht der Macht. Generationen von Fans begleiten noch heute Luke Skywalker, Han Solo, Prinzessin Leia und die Droiden R2-D2 und C-3PO bei ihrem Kampf gegen das Imperium und Darth Vader. Zahlreiche Filme, Bücher und Comics lassen Fans immer wieder in dieses Universum eintauchen. Doch wenige davon lassen den Betrachter so sprachlos zurück, wie der imposante Fotoband „Das Star Wars Archiv“ von Paul Duncan aus dem Taschen Verlag. Dieser widmet sich den ursprünglichen drei Episoden IV-VI aus den Jahren 1977 bis 1979 und gewährt ganz besondere Einblicke.
    Gewaltig, gewichtig und einschüchternd.

    Weiterlesen

    In schwindendem Licht

    von Christian Herrmann

    Rezension von Michael Seirer


    In schwindendem Licht
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Kunst & Kultur
  • Bestellen:

    Galizien, Bessarabien, Padolien oder die Bukowina sind von aktuellen Landkarten verschwunden. Im Osten Europas gelegen, waren sie die Heimat der Mehrheit der europäischen Juden vor dem Zweiten Weltkrieg. Der Kölner Fotograf und Blogger Christian Herrmann widmet sich in diesem Bildband den immer noch sichtbaren Spuren jüdischen Lebens nach der Vernichtung im Zweiten Weltkrieg.

    Weiterlesen

    Silent Moments

    von Håkan Strand

    Rezension von Michael Seirer


    Silent Moments
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Kunst & Kultur
  • Bestellen:

    Ich sitze hier Mitte September bei 27°C und sonnigem Himmel auf der Terrasse. Vor mir liegt ein neues Buch zur Rezension auf das ich mich schon sehr gefreut habe: “Silent Moments” von Håkan Strand, einem Fine Art Fotografen aus Stockholm, Schweden. Doch beim Durchblättern fällt auf: Es wäre hilfreicher, wenn es bereits November wäre und Regen und Nebel die Wetterlage bestimmen würden.

    Weiterlesen