Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Hinter der Kamera

von Juliet Hacking

Rezension von Michael Seirer


Hinter der Kamera
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Kunst & Kultur
  • Bestellen:

    Jeder kennt sie - die Ikonen der Fotografie und Namen wie Henri Cartier-Bresson, Diane Arbus, Richard Alvedon oder Edward Steichen kommen einem in den Sinn. Aber eigentlich kennt man viel eher ihre Bilder, die den Zeitgeist der jeweiligen Epoche festhielten, und weniger die Personen, die für die Aufnahmen verantwortlich waren. Wie haben die Künstler gelebt, welche charakterlichen Eigenschaften zeichneten sie aus, was haben sie neben den bekannten Fotos noch an künstlerischen Werken hervorgebracht? Welche Fotografen kannten sich, waren befreundet oder lernten voneinander? Bei so mancher Biographie kommen dabei erstaunliche und interessante Details ans Tageslicht.

    Weiterlesen

    Das authentische Porträt

    von Rheinwerk Verlag

    Rezension von Michael Seirer


    Das authentische Porträt
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Fotografie
  • Bestellen:

    Das Fotografieren von Personen, insbesondere wenn man diese erst kurz vor dem Shooting kennengelernt hat, ist eine besondere Herausforderung. Schnell stellt sich die Frage, wie man möglichst “authentische” Portraits aufnehmen kann. Doch was ist ein “authentisches” Portrait? Was zeichnet ein ebensolches aus? Der Rheinwerk Verlag hat sich dieser Frage in einem unüblichen und interessanten Konzept gewidmet und neun Fotografen zu Wort und Bild gebeten.

    Weiterlesen

    Wiener Mischung

    von Peter Reichert, Linde Prelog

    Rezension von Michael Seirer


    Wiener Mischung
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Bildbände
  • Bestellen:

    Der Bildband “Wiener Mischung” zeigt Wien aus unüblichen Perspektiven. Es richtet sich nicht an den Wien-Touristen, der sich nochmals die beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten ansehen möchte, sondern an Menschen, die in dieser Stadt leben und arbeiten. Fotografiert wurde es von Peter Reichert, einem in Zürich aufgewachsenen Grafiker und Orgelspieler, der seit 2013 als selbstständiger Grafiker und Fotograf in Wien tätig ist. Mit seiner Leica nimmt er die flüchtigen Momente in Schwarzweiß auf.

    Weiterlesen

    Silent Space München

    von Jens Riecke (Hrsg.)

    Rezension von Stefan Cernohuby und Michael Seirer


    Silent Space München
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Bildbände
  • Bestellen:

    Die Faszination der Vergangenheit wird manchmal durch eine Kombination mit Nostalgie gesteigert. Wird man also mit einem Thema konfrontiert, das einem nicht nur Überbleibsel der Geschichte präsentiert, sondern auch einen Bezug zu einem selbst herstellt, kann dies dazu führen, dass man sich damit beschäftigen möchte. So auch das im Verlag Anton Pustet erschienene Buch „Silent Space München“, das gleichzeitig eine Brücke zum Ursprung unserer Redaktion darstellt.

    Weiterlesen