Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Digitale Ethik

von Sarah Spiekermann

Rezension von Manfred Weiss


Digitale Ethik
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Wissenschaft & Technik
  • Bestellen:

    Bald schon werden wir mit Androiden diskutieren und allzeit erreichbar und mit anderen in Verbindung sein. Algorithmen werden unsere Bedürfnisse analysieren und sie auch maßgeschneidert zu erfüllen versuchen. Immer wichtiger wird die Beschäftigung mit der Frage, ob wir das alles wollen und wie wir damit umgehen.

    Weiterlesen

    Kurze Antworten auf große Fragen

    von Stephen Hawking

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Kurze Antworten auf große Fragen
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Wissenschaft & Technik
  • Bestellen:

    Die Zahl der Universalgelehrten war nie besonders groß und ist in den letzten Jahren immer weiter gesunken. Der theoretische Physiker und Astrophysiker Stephen Hawking war zwar keiner von ihnen, hat aber durch seine populärwissenschaftlichen Werke viele komplexe astrophysische Zusammenhänge so erklärt, dass sie auch Nichtwissenschaftler nachvollziehen konnten. In seinem letzten Werk „Kurze Antworten auf große Fragen“ konnte Stephen Hawking noch einmal seine Meinung, seine wissenschaftliche Brillanz und auch seinen Humor beweisen.

    Weiterlesen

    Atlas der nie gebauten Bauwerke

    von Philip Wilkinson

    Rezension von Manfred Weiss


    Atlas der nie gebauten Bauwerke
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Wissenschaft & Technik
  • Bestellen:

    In einer Welt, in der die Menschen mobiler und mobiler werden, die Reisen uns mehr und mehr in fremde Städte und Länder führen, steht man immer wieder vor neuen, großartigen Gebäuden. Fotoapparate werden gezückt und Speicherkarten mit all den Bildern fremder, exotisch wirkender Bauwerke gefüllt. Der "Atlas der nie gebauten Bauwerke” nimmt uns mit auf eine Reise, die wir real nie machen können, zu Bauwerken, die wir außer auf Skizzen, in Modellen nie sehen werden. Der Fotoapparat darf zuhause bleiben. Er sieht nicht, was wir sehen.

    Weiterlesen

    Hello, Robot.

    von Mateo Kries, Christoph Thun-Hohenstein, Amelie Klein (Hrsg.)

    Rezension von Michael Seirer


    Hello, Robot.
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Gesellschaft
  • Bestellen:

    Beim Wort “Roboter” denken viele Menschen an R2-D2, Terminator und Cyborgs wie sie in Filmen und TV Serien der Populärkultur vorkommen. Oft geht es darum, den Menschen als Vorbild zu verbessern und sich damit selbst zu übertreffen. Dabei sind heutige Entwicklungen, wie zum Beispiel Drohnen, Pflegeroboter oder selbstfahrende Autos von Telsa und Google, schon sehr weit von einer menschenähnlichen Maschine entfernt. Was zeichnet nun einen Roboter aus und inwieweit werden uns Roboter in unserem Leben in Zukunft unterstützen oder sogar bedrohen? Die Ausstellung “Hello, Robot.” und der dazugehörige Ausstellungskatalog untersuchen den Stand der Dinge und mögliche zukünftige Entwicklungen.

    Weiterlesen

    Unser kreatives Gehirn

    von Dick Swaab

    Rezension von Bernhard Moser


    Unser kreatives Gehirn
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Wissenschaft & Technik
  • Bestellen:

    Haben wir ein Gehirn oder sind wir ein Gehirn? Inwieweit sind unsere Talente, Eigenheiten und Gebrechen genetisch determiniert oder umweltbedingt? Um diese zeitlosen philosophischen Fragen zentriert der niederländische Neuro-Wissenschafter Dick Swaab die neuesten Erkenntnisse aus der Hirnforschung – komplettiert durch teils sehr persönliche und zum Widerspruch reizende Kommentare. Wie können wir Menschen (mit unserem Gehirn – Vorsicht Selbstbezüglichkeit!) unser wichtigstes Organ erkennen, verstehen und womöglich beeinflussen?

    Weiterlesen