Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Die Fürsten der See und der Erde

Der Wandel des Landes

von Jorina C. Havet

Rezension von Stefan Cernohuby


Der Wandel des Landes
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Betrachtet man die Welt, ist die einzige wahre Konstante, auf die man sich mit Sicherheit einstellen kann, Veränderung. Dabei ist Veränderung nie etwas pauschal Gutes oder Schlechtes, sie ist einfach. Jene Auswirkungen, die durch den Wandel entstehen, können jedoch problematisch sein. Jorina C. Havet hat im zweiten Band ihrer Reihe „Die Fürsten der See und der Erde“, welcher den Titel „Der Wandel des Landes“ trägt, diese Prämisse genau getroffen.

    Weiterlesen

    Die Fürsten der See und der Erde

    Das Erwachen der Meere

    von Jorina C. Havet

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Das Erwachen der Meere
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Mythen und Legenden haben oft einen wahren Kern. Wenn viel Zeit verstreicht, gerät dieser jedoch meist in Vergessenheit, ohne dass folgende Generationen wieder in Kontakt mit den Auslösern für die überlieferten Geschichten kommen. Jorina C. Havet hat in „Das Erwachen der Meere“, dem ersten Band ihrer Reihe „Die Fürsten der See und der Erde“, eine Welt vorgestellt, in der es gerade von Vorteil wäre, nicht alle Erzählungen der Alten als Aberglaube abzutun.

    Weiterlesen

    Geistkrieger

    Geistkrieger: Libellenfeuer

    von Sonja Rüther

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Geistkrieger: Libellenfeuer
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Horror & Mystery
  • Bestellen:

    Es gibt viele Abenteuer, bei denen man das Gefühl hat, erst am Anfang zu stehen. Bei vielen gibt es dann eine Fortsetzung und man kann zum Glück erfahren, wie es mit der Handlung und vor allem liebgewonnenen Protagonisten weitergeht. Bei anderen bleibt man leider in der Luft hängen. Sonja Rüther hat mit „Geistkrieger: Libellenfeuer“ nun zum Glück einen zweiten Band ihrer Alternativwelt-Reihe geschrieben, der jetzt gemeinsam mit dem Vorgänger bei Knaur als Taschenbuch erschienen ist.

    Weiterlesen

    Die Zwerge

    Die Rückkehr der Zwerge 2

    von Markus Heitz

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die Rückkehr der Zwerge 2
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Gibt es die Möglichkeit, dass Helden zurückkehren, ohne dass die Situation eskaliert? Vermutlich, aber dann hätte man sicherlich keinen spannenden Roman, den man zu diesem Thema lesen könnte. Auch Markus Heitz hat im zweiten Band von „Die Rückkehr der Zwerge“ ein Abenteuer ohne Verschnaufpausen geschrieben. Man darf gespannt sein, wie sich die Lage entwickelt.

    Weiterlesen

    Weltendiebe

    von Ju Honisch

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Weltendiebe
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Auch wenn wir selbst damit relativ wenig Erfahrung haben, kann man eigentlich davon ausgehen, dass Welten selten gestohlen werden. Nur in gelegentlichen britischen Science-Ficition-Serien wird die Erde gestohlen und der Mond von Poosh geht verloren. Trotzdem muss man annehmen, dass das nicht das von Ju Honisch beabsichtigte Thema war, als sie den Roman „Weltendiebe“ verfasst hat. Obwohl es, gemessen an Umfang und Gewicht des Werks, wohl dennoch um einen groß angelegten Diebstahl geht.

    Weiterlesen