Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Das Haus der tausend Welten

von Tom Orgel, Stephan Orgel

Rezension von Stefan Cernohuby


Das Haus der tausend Welten
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Es gibt Häuser und Hotels, über die werden Lieder geschrieben. Sie bestehen aus dem Stoff, aus dem die Legenden sind - oder beinhalten sogar einen großen Teil Magie, wenn sie in phantastischen Welten angesiedelt sind. Damit rechnet man auch, wenn man den aktuellen Roman der Gebrüder T. S. Orgel in Händen hält und dieser den Titel „Das Haus der tausend Welten“ trägt. Ob den Leser eine Reise durch all jene Welten erwartet?

    Weiterlesen

    His Dark Materials

    Ans andere Ende der Welt

    von Philip Pullman, Rufus Beck (Sprecher/-in)

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Ans andere Ende der Welt
  • Bewertung:
  • Genre: Fantasy & Science Fiction
  • Auch wenn es einem heutzutage nicht mehr so vorkommt, ist die Welt tatsächlich ziemlich groß. In der Vergangenheit war es noch weit schwieriger, große Strecken zurückzulegen und eine Reise um die Welt wäre eher im Reich des Phantastischen angesiedelt, als in der Realität. Philip Pullman hat mit seiner Reihe „His Dark Materials“ eine sehr fantasievolle Geschichte in einer historischen Parallelwelt angesiedelt. In „Ans andere Ende der Welt“ geht eine große Saga weiter.

    Weiterlesen

    Berlin - Rostiges Herz

    von Sarah Stoffers

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Berlin - Rostiges Herz
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Science-Fiction
  • Bestellen:

    Zukunftsvisionen waren nie ungetrübt und gänzlich voller Optimismus. Schon Jules Verne hatte beispielsweise in 20.000 Meilen unter dem Meer die Menschheit gleichermaßen gerügt wie vorgewarnt. Die Entwicklung der letzten Jahre geben immer weniger Grund für Zuversicht. So ist es kein Wunder, dass die Zahl dystopischer Romane zunimmt. Ist „Berlin – Rostiges Herz“ von Sarah Stoffers auch in diese Kategorie einzuordnen?

    Weiterlesen

    Dornenthron

    von Boris Koch

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Dornenthron
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Märchen scheinen nur für uns festzustehen und ewig die gleiche Form zu haben. Tatsächlich haben sich über die Jahrhunderte immer weiter verändert, bis sie in einer Version niedergeschrieben wurden, die heute den meisten bekannt ist. Manche werden noch immer weiter verändert, um sie für die Kinder von heute zeitgemäß zu gestalten. Boris Koch hat mit „Dornenthron“ jedoch einen Roman geschrieben, der sich weder an Kinder richtet, noch sklavisch an jene Ereignisse hält, die aus bestimmten Märchen gemeinhin bekannt sind. Und daraus wird dann etwas völlig Eigenständiges.

    Weiterlesen

    Die Frost-Chroniken

    Krieg und Kröten

    von Susanne Pavlovic

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Krieg und Kröten
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Es gibt eine Menge Helden, die mit tierischen Gefährten Abenteuer erleben. Hunde, Pferde, Papageien und sogar Mäuse zählen zu beliebten Begleitern. Aber Kröten? Warzige, glitschige, Fliegen fressende Amphibien? Das sind in der Regel nicht die Vertrauten ihrer Wahl. Susanne Pavlovic sieht dies allerdings anders, zumindest, wenn man nach ihrem aktuellen Roman geht. Dieser trägt den Titel „Krieg und Kröten“ und rückt damit die erwähnte Spezies plakativ in den Mittelpunkt.

    Weiterlesen