Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Zerbrechliche Dinge

von Neil Gaiman

Rezension von Stefan Cernohuby


Zerbrechliche Dinge
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Viele Dinge im Leben sind nicht von langer Dauer. Doch manche von ihnen, speziell jene in Form von Erlebnissen und besonderen Momenten, erweisen sich als ausnehmend fragil. Gerade jenes Adjektiv kennzeichnet auch den Geisteszustand mancher Person, insbesondere nach traumatischen Ereignissen. Grund genug für Neil Gaiman eine Sammlung seiner Kurzgeschichten zu erstellen, die den Titel „Zerbrechliche Dinge“ trägt. Inwieweit dieser Titel dem Inhalt entspricht, wollten wir uns näher ansehen.

    Weiterlesen

    Das Mädchen aus Feuer und Sturm

    von Renée Ahdieh

    Rezension von Emilia Engel


    Das Mädchen aus Feuer und Sturm
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Fantasy & Science Fiction
  • Bestellen:

    Einmal ganz neu anfangen als jemand anderes? Endlich ausbrechen aus dem alten Ich, das gefangen war von Pflichten der Familie gegenüber und eingeschränkt dadurch, dass man als Mädchen geboren wurde. Ein Anschlag auf ihr Leben bietet Mariko diese Chance. Um herauszufinden, wer sie bedroht und warum, schlüpft sie in ein neues Ich und zeigt so der Welt, was in ihr steckt. Atemberaubend und spannend! Und ganz gewiss nicht so mädchenhaft, wie einem das Buchcover glauben machen will...

    Weiterlesen

    Die Seele des Wächters

    von Stephan R. Bellem

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die Seele des Wächters
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Manchmal ist es rund um einen Autor ein paar Jahre still. Man weiß nicht, ob er nun einer anderen Berufung nachgeht, eine Schaffenspause einlegt oder sein Leben neu strukturiert. Ein solcher Autor ist auch Stephan R. Bellem, von dem es zwischen 2007 und 2013 regelmäßig Neues zu lesen gab. Fünf Jahre später hat er mit „Die Seele des Wächters“ endlich wieder einen Roman veröffentlicht, diesmal im Drachenmond Verlag.

    Weiterlesen

    Die Königschroniken

    Ein Reif von Silber und Gold

    von Stephan M. Rother

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Ein Reif von Silber und Gold
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Trilogien können geradlinig sein, sich in verschiedenen Handlungsfäden verstricken und qualitativ schwanken. Gerade bei Stephan M. Rothers Reihe „Die Königschroniken“ war der Bruch zwischen dem ersten und dem zweiten Band sehr hart. Der dritte und letzte Band „Ein Reif von Silber & Gold“ kann hoffentlich die anfänglich sehr hohen Erwartungen an die Saga doch noch bestätigen.

    Weiterlesen

    Der Kampf um Demora

    Liebe und Lügen

    von Erin Beaty

    Rezension von Emilia Engel


    Liebe und Lügen
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    In der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt - auch Lügen. Schon in einer normalen Beziehung ist nicht immer alles perfekt. Doch wenn einer von beiden ein wichtiger Hauptmann ist, ist es vorprogrammiert, dass es Geheimnisse und Lügen geben wird. Da braucht es eine starke Frau, die das alles hinnehmen kann, ohne dass die Liebe darunter leidet. In diesem Buch haben wir nicht nur zwei Liebende, die füreinander kämpfen, sondern auch für die Sicherheit ihres Landes. Und beides sind schwere Aufgaben...

    Weiterlesen