Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Design-Klassiker

von Philip Wilkinson

Rezension von Stefan Cernohuby


Design-Klassiker
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Kunst & Kultur
  • Bestellen:

    Eine der seltsamsten Eigenschaften des Menschen ist sein Gefühl für Ästhetik. Gegenstände können natürlich einfach und funktional sein, doch das ist nicht alles. Denn wenn etwas eine Funktion hat und dabei dem Auge gefällt, steigert dies das Wohlbefinden des Betrachtenden. Das Stichwort heißt also Design, das allerdings keine neue Erfindung ist. Kein Wunder also, dass bei DK ein Buch erschienen ist, dass sich dem Thema „DesignKlassiker“ widmet – mit dem Untertitel „Von der Tiffany-Lampe bis zum iPad“.

    Weiterlesen

    GOLD

    von Sebastião Salgado, Lélia Wanick Salgado, Alan Riding

    Rezension von Michael Seirer


    GOLD
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Bildbände
  • Bestellen:

    Die weitaus meisten der Bilder, die uns über Werbung und Social Media aufgedrängt werden, zeigen schöne Landschaften, die der Betrachter sehen soll und will: exotische Reiseziele, überwältigende Sonnenuntergänge. Eben die Erde, ihre Landschaften und Regionen in voller Pracht.

    Weiterlesen

    Unsichtbare Bücher

    von Thomas Heerma van Voss

    Rezension von Gerd Scherm


    Unsichtbare Bücher
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Gesellschaft
  • Bestellen:

    "Freud und Leid eines Kleinverlages: Ob in Berlin oder Amsterdam, überall das gleiche Problem. Man macht die schönsten und wichtigsten Bücher, rekrutiert Heerscharen an Facebook-Freunden - aber wie kommen sie unters Volk, wenn sich der Buchhandel sperrt? Thomas Heerma van Voss (*1990), hierzulande bekannt durch den Roman "Stern geht" und den mit seinem Bruder Daan gemeinsam verfassten Thriller "Zeuge des Spiels" war schon während seines Studiums Verleger in einem solchen engagierten Kleinverlag. Mit "Unsichtbare Bücher" hat er einen humorvoll-wehmütigen Rückblick auf seine Zeit als Verleger geschrieben, der nun, nach den Niederlanden und den USA, endlich auch in Deutschland veröffentlicht wurde."

    Weiterlesen

    Day to Night

    von Stephen Wilkes (Fotograf/-in)

    Rezension von Michael Seirer


    Day to Night
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Fotografie
  • Bestellen:

    Viele der hier abgebildeten Orte kenn man: Waren es früher Prachtbände oder Reisemagazine, sind es heute Eindrücke aus Social Media, welche uns den Markusplatz, Grand Canyon oder den Pariser Eifelturm bekannt vorkommen lassen. Doch so, wie der Fotograf Stephen Wilkes sie fotografiert hat, kenn man sie noch nicht.

    Weiterlesen

    Mensch Rembrandt

    von Michael Ladwein

    Rezension von Michael Seirer


    Mensch Rembrandt
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Kunst & Kultur
  • Bestellen:

    Das Leben unterliegt beim Altern unterschiedlichen Phasen, mal stärker, mal weniger gut unterscheidbar. Bei Rembrandt manifestiert sich das Altern in seinen Werken und so bringt Wissen über sein Leben Einsicht in seine Werke und seinen Werdegang. Michael Ladwein zeichnet mit ausgewählten Werken alle Epochen der künstlerischen Entwicklung Rembrandts gekonnt nach. Nach den “Selbstportraits” ist dies das zweite Buch zum 350. Todestags Rembrandts.

    Weiterlesen