Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Das Haus der tausend Welten

von Tom Orgel, Stephan Orgel

Rezension von Stefan Cernohuby


Das Haus der tausend Welten
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Es gibt Häuser und Hotels, über die werden Lieder geschrieben. Sie bestehen aus dem Stoff, aus dem die Legenden sind - oder beinhalten sogar einen großen Teil Magie, wenn sie in phantastischen Welten angesiedelt sind. Damit rechnet man auch, wenn man den aktuellen Roman der Gebrüder T. S. Orgel in Händen hält und dieser den Titel „Das Haus der tausend Welten“ trägt. Ob den Leser eine Reise durch all jene Welten erwartet?

    Weiterlesen

    Das Haus der Frauen

    von Laetitia Colombani

    Rezension von Emilia Engel


    Das Haus der Frauen
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Unterhaltung
  • Bestellen:

    Der Palast der Frauen ist ein Ort, an dem Frauen Schutz finden, ein Dach über dem Kopf haben und eine warme Mahlzeit bekommen. Hier können sie zur Ruhe kommen, ihre Wunden pflegen und ein neues Leben beginnen. Gegründet wurde der Palast von einer außergewöhnlichen Frau im Paris der 1920er Jahre. Blanche hat ihr ganzes Leben der Hilfe der Armen gewidmet. Mit Hilfe ihres treuen Mannes hat sie viel erreicht. Der Palast der Frauen ist ihr Lebenswerk. Und auch viele Jahrzehnte später ist er noch ein Hoffnungsschimmer für unzählige Frauen.

    Weiterlesen

    His Dark Materials

    Ans andere Ende der Welt

    von Philip Pullman, Rufus Beck (Sprecher/-in)

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Ans andere Ende der Welt
  • Bewertung:
  • Genre: Fantasy & Science Fiction
  • Auch wenn es einem heutzutage nicht mehr so vorkommt, ist die Welt tatsächlich ziemlich groß. In der Vergangenheit war es noch weit schwieriger, große Strecken zurückzulegen und eine Reise um die Welt wäre eher im Reich des Phantastischen angesiedelt, als in der Realität. Philip Pullman hat mit seiner Reihe „His Dark Materials“ eine sehr fantasievolle Geschichte in einer historischen Parallelwelt angesiedelt. In „Ans andere Ende der Welt“ geht eine große Saga weiter.

    Weiterlesen

    Der Bodyguard

    von Sonja Rüther

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Der Bodyguard
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Thriller & Krimis
  • Bestellen:

    Jeder Mensch benötigt irgendwann Hilfe oder Schutz. Bei einigen ist dies aber ausgeprägter als bei anderen. Entweder weil sie politisch verfolgt werden oder einfach einer reichen und berühmten Familie angehören. In diesem Zusammenhang fällt dann oft ein Wort, das gleichzeitig auch Teil des Titels des neuen Romans von Sonja Rüther ist: Der „Bodyguard“. Um einen professionellen Personenschützer geht es auch in ihrem, bei Knaur erschienenen Werk.

    Weiterlesen

    Berlin - Rostiges Herz

    von Sarah Stoffers

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Berlin - Rostiges Herz
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Science-Fiction
  • Bestellen:

    Zukunftsvisionen waren nie ungetrübt und gänzlich voller Optimismus. Schon Jules Verne hatte beispielsweise in 20.000 Meilen unter dem Meer die Menschheit gleichermaßen gerügt wie vorgewarnt. Die Entwicklung der letzten Jahre geben immer weniger Grund für Zuversicht. So ist es kein Wunder, dass die Zahl dystopischer Romane zunimmt. Ist „Berlin – Rostiges Herz“ von Sarah Stoffers auch in diese Kategorie einzuordnen?

    Weiterlesen