Star Wars

R2-D2 Bastelset

von Bejamin Harper
Rezension von Stefan Cernohuby | 28. November 2014

R2-D2 Bastelset

Nicht alle Helden sind groß, strahlend und gutaussehend. Manche sind auch klein, haben eine seltsame Stimme und sind nicht einmal menschlich. Einer der kleinsten, jedoch auch wichtigsten Helden im "Star Wars"-Universum ist der Astrodroide R2-D2. Gemeinsam mit seinem Co-Genialen und sich stetig beschwerenden Kollegen C-3PO erlebt er zahlreiche Abenteuer. Die beiden sind gewissermaßen zum Aushängeschild für Roboter geworden. So ist es kein Wunder, dass es nicht nur Spielzeug, sondern auch Informationen zu dem kleinen blau-weißen Helden gibt.

Wer "Star Wars" kennt, der kennt unweigerlich auch den Droiden R2-D2. Und wer ihn kennt und mag, der wünscht sich möglicherweise auch eine Version von ihm als Modell. Oder als Figur zum Selberbasteln. Und Informationen zu seinen Taten. Bei Panini hat man jetzt die Möglichkeit sich mehrere Wünsche auf einmal zu erfüllen. Denn es gibt ein etwas über 30 Zentimeter großes Papiermodell, bei dem man einerseits basteln kann und andererseits ein Begleitheft erhält, das über die wichtigsten Situationen der Saga berichtet, in denen Erzwo maßgeblich dazu beigetragen hat, dass der Tag gerettet wurde. Die etwa 100 Teile, aus denen man falten, kleben und stecken muss, bestehen aus metallic-beschichtetem Papier, das allerdings sehr behutsam behandelt werden muss. Als zusätzliches Gimmick gibt es einen eingebautes Licht und einen kleinen Lautsprecher mit Sensor, mit dem man einige der typischen Geräusche des kleinen Droiden wiedergeben kann.

Selbst wenn man die Reihe beinahe auswendig kennt, wird es einem normalerweise schwer fallen, alle Heldentaten von R2-D2 im Kopf zu haben. Sie Seite auf Seite nochmals zusammengefasst vorgesetzt zu bekommen, lässt unweigerlich die Frage aufkommen, wie die menschlichen und außerirdischen Helden der Serie eigentlich irgendwie überleben konnten - sie wären unzählige Male gescheitert oder gar gestorben, wenn ihnen nicht jener kleine Droide zur Hilfe gekommen wäre.
Zum Modell selbst fällt die Kritik leider gemischt aus. Obwohl das Material in den Bögen vorgestanzt und einfach herauszudrücken ist, stimmen die aufgedruckten Muster auch bei richtiger Faltung und Verbindung nicht immer hundertprozentig überein. Ebenso muss für den Aufbau zu etlichen Hilfsmitteln gegriffen werden, da zahlreiche Teile wirklich sehr kleine Klebestellen haben und zu einem Kreis geformt werden müssen. Pinzette, Pinsel, Geduld, Genauigkeit und noch mehr Geduld sind unbedingt vonnöten, um das Projekt R2-D2 zu einem erfolgreichen Ende zu bringen. Aber zumindest die Funktion des Lautsprechers und Sensors sind unproblematisch, weswegen uns das Ergebnis - auch dank des Kultfaktors, doch eine gute Benotung wert ist.

Hauptsächlich aufgrund des Kultfaktors, des Lautsprechers und des beiliegenden Hefts ist uns das R2-D2 Bastelset ans Herz gewachsen. Denn das Set ist nichts für Bastelanfänger und beherbergt im Fall von Flüchtigkeitsfehlern gehöriges Frustrationspotenzial. Dennoch ist es in jedem Fall ein Kultobjekt für Sammler, das sich im Regal sehr schön macht.

Details

  • Autor/-in:
  • Serie:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    09/2014
  • Umfang:
    diverse Teile
  • Typ:
    Sonstiges
  • ASIN:
    3833229020
  • ISBN 13:
    9783833229022
  • Preis:
    19,99 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
    Keine Bewertung
  • Anspruch:
  • Humor:
    Keine Bewertung
  • Spieltiefe:

Könnte Ihnen auch gefallen: