Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Doctor Who

Zeitreisen

von diverse

Rezension von Stefan Cernohuby


Zeitreisen
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Science-Fiction
  • Bestellen:

    Es gibt eine Menge Romane, Filme, Comics und Fernsehserien, die sich mit dem Thema Zeitreisen auseinandersetzen. Natürlich gibt es darunter einige, die sich auf diese Thematik spezialisiert haben, unter anderem die britische Fernsehserie „Doctor Who“, die seit dem Jahr 1963 existiert und ganz nebenbei unzählige Romane, Hörspiele und Comics hervorgebracht hat. Ein neues Buch, das gewissermaßen einen Querschnitt an Geschichten präsentieren will, trägt ebenfalls den Titel „Zeitreisen“ und enthält Werke einiger bekannte Autoren und Autorinnen.

    Weiterlesen

    Helligkeit fällt vom Himmel

    von James Tiptree Jr.

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Helligkeit fällt vom Himmel
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Science-Fiction
  • Bestellen:

    Es gibt Autoren, deren kreativer Output ganze Räume füllen kann. Mit Romanen, alle mehrere hundert Seiten dick. Andere schreiben in der Regel kürze Werke und unternehmen nur einige Ausflüge, um der Literaturgattung des Romans einen Besuch abzustatten. Alice B. Sheldon, besser bekannt als James Tiptree jr., hat in etwas mehr als 20 Jahren unzählige Kurzgeschichten verfasst, aber nur zwei Romane. Der später erschienene mit dem Titel „Helligkeit fällt vom Himmel“ ist nun als letzter Band der kompletten Werkausgabe im Septime Verlag auf Deutsch erschienen.

    Weiterlesen

    Rache

    von Alastair Reynolds

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Rache
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Science-Fiction
  • Bestellen:

    Es gibt einschneidende Erlebnisse im Leben, nach denen man einfach nicht mehr man selbst ist. Situationen, die einen dazu bringen, den bisherigen Lebenswandel über Bord zu werfen und nach einer neuen Maxime vorzugehen. Auch die Protagonistin des Romans „Rache“ von Alastair Reynolds hat nicht gerade die amüsantesten Bekanntschaften gemacht. Und wir wollten mit dabei sein, wenn der „Unendlichkeit“-Autor ein neues Kapitel seines Schaffens aufschlägt.

    Weiterlesen

    0-1-0-1

    von Elisabeth Strasser

    Rezension von Stefan Cernohuby


    0-1-0-1
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Wie sagt man so schön? Es gibt genau 10 verschiedene Arten von Menschen. Jene, die das binäre Zahlensystem kennen und jene, die es nicht tun. Auch Elisabeth Strasser könnte sich diesen Satz zum Vorbild genommen haben, als sie ihren aktuellen Roman „0-1-0-1“ genannt hat. Oder sie hatte dafür andere Gründe. Wir wollten uns ihr Werk, das die Überschneidung der Realität mit virtuellen Welten verspricht, näher ansehen.

    Weiterlesen

    Doctor Who, Doctor Who - der elfte Doctor

    Totenwinter

    von James Goss

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Totenwinter
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Science-Fiction
  • Bestellen:

    Wenn man heutzutage krank ist, geht man zum Arzt seines Vertrauens oder in akuten Fällen muss man ins Krankenhaus. Die richtige Diagnose, dazu Medizin und Zeit sich zu erholen, so kann man die meisten Krankheiten überwinden. In vergangenen Jahrhunderten war das nicht immer so. Und davon handelt auch ein Roman aus der Reihe „Doctor Who“ von James Goss, der den Namen „Totenwinter“ trägt. Wir haben uns das Werk natürlich angesehen.

    Weiterlesen