Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Populismus für Anfänger

von Walter Ötsch, Nina Horaczek

Rezension von Manfred Weiss


Populismus für Anfänger
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Gesellschaft
  • Bestellen:

    Auf dem Weg zur Macht sagen Politiker nicht immer nur die Wahrheit. Populismus, oder im alten Begriff Demagogie, verwendet dabei Werkzeuge, die Sachthemen oft überlagern. Sie besser zu verstehen und einfacher zu durchschauen ist ein zentraler Fokus von “Populismus für Anfänger - Anleitung zu Volksverführung”.

    Weiterlesen

    Terror: Wenn Bilder zu Waffen werden

    von Charlotte Klonk

    Rezension von Manfred Weiss


    Terror: Wenn Bilder zu Waffen werden
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Gesellschaft
  • Bestellen:

    Bilder des Terrors sind in den Medien allgegenwärtig. Sie bringen das Grauen bis direkt zu unserem Frühstückstisch. Manchmal blättert man weiter, ohne den betreffenden Beitrag selbst zu lesen und es bleiben nur die Bilder als Informationsquelle. Was gezeigt wird und warum, sind damit Themen, die jeden betreffen. Höchste Zeit für einen Blick „hinter die Kulissen“.

    Weiterlesen

    Ab ins Netz?!

    von Katja Reim

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Ab ins Netz?!
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Pädagogik
  • Bestellen:

    Das Internet ist nur noch für die wenigsten Erwachsenen „Neuland“, trotzdem stehen insbesondere Eltern heutzutage vor einem Problem, das früher einfach nicht existent war. Denn wie führt man ein Kind behutsam an eine Welt heran, die sich – in ständiger Veränderung und Entwicklung befindend – als Wunderland mit Antworten auf alle Fragen darstellt? Journalistin und Mutter Katja Reim versuchte in einem Buch eine Antwort zu präsentieren. „Ab ins Netz?! – Wie Kinder sicher in der digitalen Welt ankommen und Eltern dabei entspannt bleiben“

    Weiterlesen

    Wer nicht schreibt, bleibt dumm

    von Maria-Anna Schulze Brüning, Stephan Clauss

    Rezension von Elisabeth Binder


    Wer nicht schreibt, bleibt dumm
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Gesellschaft
  • Bestellen:

    Bücher, die sich mit dem Thema Schule befassen, stehen immer vor einem grundlegenden Problem: Alle LeserInnen verfügen, dank der Schulpflicht, über eine jahrelange Expertise, nämlich die eigene Schulzeit. Die eigene Handschrift ist ein sehr beständiger Rest dieser Schulerfahrung, den man üblicherweise für das Leben gelernt hat.

    Weiterlesen

    Kein Wohlstand für alle!?

    von Ulrich Schneider

    Rezension von Elisabeth Binder


    Kein Wohlstand für alle!?
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Gesellschaft
  • Bestellen:

    Ulrich Schneider, der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtverbands, der größten deutschen Dachorganisation sozialer Vereine, weiß genau wovon er spricht, wenn er die zunehmende soziale Ungleichheit in Deutschland anprangert. "Kein Wohlstand für alle!?" ist bereits sein fünftes Buch, das er zu diesem Thema in den letzten 25 Jahren verfasst hat.

    Weiterlesen