Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Der 13. Stuhl

von Dave Shelton

Rezension von Janett Cernohuby


Der 13. Stuhl
  • Bewertung:
    Keine Bewertung
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Horror & Mystery
  • Bestellen:
    Nicht immer sind Anthologien eine Sammlung unterschiedlicher Geschichten zu einem bestimmten Thema. Durch so manche Kurzgeschichtensammlung zieht sich durchaus ein roter Faden, der jedes einzelne Werk mit dem anderen verknüpft, wodurch diese am Ende ein Gesamtbild ergeben. Das ist auch bei Dave Sheltons "Der 13. Stuhl" der Fall. Weiterlesen

    Morbus

    Morbus, Band 1-4

    von Zöe Angel, Charly Blood

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Morbus, Band 1-4
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Horror & Mystery
  • Bestellen:

    In alten Städten gibt es naturgemäß mehr Hinterlassenschaften der Vergangenheit als in jungen. Und gerade in Wien gibt es eine Menge Staub und Schutt der Geschichte, in dem man wühlen kann und in dem sich möglicherweise Dinge verbergen, die man gar nicht erwartet hätte. Zoë Angel & Charly Blood haben die Reihe „Morbus“ ins Leben gerufen, die in allerlei unterschiedlichen Medien erschienen ist. Wir haben uns einen Querschnitt derselben angesehen und beschlossen einen gemeinsamen Artikel dazu zu schreiben.

    Weiterlesen

    Die Chroniken der Seelenfänger

    Dunkler Orden

    von Alexey Pehov

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Dunkler Orden
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Selbst gefürchtete Berufsgruppen sind nicht vor der Rache anderer Menschen sicher. Besonders wenn sie spezielle Fähigkeiten haben, die sich jene erwähnten anderen gerne zunutze machen würden. Dies passiert nicht nur in Realität, sondern auch in Fantasywelten. Jemand scheint es im zweiten Band der Reihe „Chroniken der Seelenfänger“ mit dem Titel „Dunkler Orden“ genau auf die Protagonisten der Reihe abgesehen zu haben.

    Weiterlesen

    Teufelsgold

    von Andreas Eschbach

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Teufelsgold
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Horror & Mystery
  • Bestellen:

    Es gibt nachvollziehbare Träume der Menschheit und andere, die sich eher aus dem historischen Kontext ergeben. So macht es die Tatsache, dass der Mensch ohne Flügel geboren ist, nachvollziehbar, dass er vom Fliegen träumt. Der Wunsch Gold zu erschaffen hat allerdings keinen praktischen Zweck, abgesehen davon, dass das Material schon in der Antike als Zahlungsmittel diente. Und doch versuchten sich Alchimisten über Jahrhunderte an diesem Kunststück. Ein Thema, das auch Andreas Eschbach in seinem Roman „Teufelsgold“ aufgriff.

    Weiterlesen

    Die Insel des Dr. Moreau

    von H. G. Wells

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die Insel des Dr. Moreau
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Horror & Mystery
  • Bestellen:

    Für bestimmte Genres gibt es Autoren, die auf ihre Art und Weise Wegbereiter waren. Für die Science-Fiction ist H. G. Wells eine jener Gestalten, die man gelesen haben sollte. Sein Ansatz war ein deutlich anderer als von seinen Zeitgenossen. Dies wird unter anderem im Klassiker „Die Insel des Dr. Moreau“ deutlich, der im Jahr 1896 zum ersten Mal erschien. Wir haben uns dieses Werk noch einmal angesehen, auch um es für jüngere Generationen nochmals zu beleuchten.

    Weiterlesen