• Home
  • Über 'Janetts Meinung'

Über 'Janetts Meinung'

Janett Cernohuby

Janetts Meinung stellt eine Plattform dar, auf der ein kleines Redaktionsteam Kritiken zu aktuellen Neuerscheinungen des Buchmarkts, themenbezogene, saisonalen Artikel und Interviews  veröffentlicht. Janetts Meinung ist kein Blog, da sich die Onlineredaktion in wesentlichen Dingen von diesen unterscheidet:  einheitlicher Aufbau von Kritiken, interne Qualitätskontrolle vor eine Veröffentlichung, übersichtliche Sortierung und Verfügbarkeit von Rezensionen und Artikeln nach Kategorien, Subkategorien und Zielgruppen.

Seit dem Sommer 2017 tritt die Onlineredaktion als Verein unter dem Namen "Janetts Meinung & Bücherkarussell - Verein zur Leseförderung und Literaturberatung" auf.

Durch eine enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Verlagen und Literaturbüros erscheinen regelmäßig neue Rezensionen in verschiedenen Sparten.
Die Mission ist einfach. Lesen ist Unterhaltung und Bildung gleichermaßen. Dafür bietet der Buchmarkt ein sehr großes Angebot, so dass auch wirklich jeder die Geschichten findet, die seinen Geschmack treffen. Allerdings ist dieses Finden nicht immer einfach. Dabei wollen wir helfen. Wir geben einen Überblick über den aktuellen Buchmarkt, stellen Bücher aus verschiedenen Bereichen vor und sprechen dabei sowohl für einige von ihnen Empfehlungen aus oder raten von anderen ab.

Wir bieten also sowohl Lesern die Möglichkeit, sich über neue Bücher zu informieren, als auch Verlagen und Autoren die Chance, ihre erschienenen Werke von uns besprechen zu lassen - zeitnah und in gleichbleibend hoher Qualität.

Mehr Informationen über Motivation, Arbeitsweise und Konzept von Janetts Meinung finden Sie hier: