Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Aufregend war es immer

von Hugo Portisch

Rezension von Stefan Cernohuby


Aufregend war es immer
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Biografien
  • Bestellen:

    In jedem Berufsstand gibt es einige Persönlichkeiten, die durch ihren Werdegang, ihre Erfahrungen und ihre Präsenz zu mehr geworden sind, als zu einfachen Vertretern ihrer Zunft. In Österreich gibt es mit Hugo Portisch einen Journalisten, der mit seiner Arbeit nicht nur mehrere Generationen von Österreichern begleitet hat, seine Werke haben zu einer völlig anderen Wahrnehmung der Geschichte des eigenen Landes geführt. Kein Wunder also, dass sein Buch „Aufregend war es immer“ anlässlich zu seinem 90. Geburtstag in einer neuen, aktualisierten Ausgabe erschienen ist.

    Weiterlesen

    Die Dominic Thiem Methode

    von Günter Bresnik

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die Dominic Thiem Methode
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Sport & Fitness
  • Bestellen:

    Erfolge von Trainern sind gewissermaßen Momentaufnahmen seiner Karriere. Während Fußballtrainer oft im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen, stehen Tennistrainer nicht so oft im Vordergrund und werden meist dann erwähnt, wenn bekannte Sportler die Zusammenarbeit mit ihnen beenden. Günter Bresnik ist allerdings kein unbekannter Trainer, denn er hat unter anderem mit Horst Skoff, Boris Becker, Stefan Koubek und zuletzt Dominic Thiem zusammengearbeitet. Im Seifert Verlag ist nun sein Buch „Die Dominic Thiem Methode“ erschienen, das wir näher in Augenschein genommen haben.

    Weiterlesen

    Vom Außenseiter zum Boss

    von Philipp Hacker-Walton

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Vom Außenseiter zum Boss
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Biografien
  • Bestellen:

    Es gibt viele Menschen, die allem Anschein nach Unternehmen leiten, aber dabei keinesfalls in der Lage sind Entscheidungen zu treffen. In anderen Situationen versuchen sich bestimmte Personen als Entscheidungsträger aufzuschwingen, werden aber durch ihre Kollegen oder Untergebenen torpediert. Denn es benötigt mehr, um ein wahrer Boss zu sein. Dies ist etwas, das auch Bruce Springsteen feststellen musste, als seine Karriere mehrere Jahre auf Eis lag. Davon handelt das Werk „Vom Außenseiten zum Boss“ von Philipp Hacker-Walton.

    Weiterlesen

    Feuer und Eis

    von Dagur Sigurdsson

    Rezension von Manfred Weiss


    Feuer und Eis
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Biografien
  • Bestellen:

    Handball ist ein harter, präziser und körperbetonter Sport. Physisch und taktisch herausfordernd, blitzschnell und auf engem Raum gespielt. Robustheit, Härte, aber auch Leidenschaft und Schläue sind wichtige Qualitäten der Spieler. Es ist ein Sport mit treuen und begeisterten Fans, aber nicht unbedingt ein Sport, wo die Millionen nur so fließen.
    Und Handball ist eine Domäne Islands, nicht in erster Linie des Nationalteams, aber der einzelnen herausragenden Spieler- und Trainerpersönlichkeiten. Dagur Sigurdsson ist momentan vermutlich der bekannteste Name des isländischen Handballs. Seine Erfolge als Trainer mit den Nationalteams Deutschlands und Österreichs haben ihn weit über die Grenzen Islands bekannt gemacht. Eine Schilderung seiner bisherigen Karriere legt er nun in “Feuer und Eis” vor.

    Weiterlesen

    Freddie Mercury - Die Biografie

    von Lesley-Ann Jones

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Freddie Mercury - Die Biografie
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Biografien
  • Bestellen:

    Einer Persönlichkeit, die immer in der Öffentlichkeit steht, kann man eigentlich nicht wirklich nahe kommen. Vor allem, wenn die Person, die hinter dem wahrgenommenen äußeren Schein steckt, ganz anders ist, als nach außen dargestellt. Auch vom ehemaligen Queen-Sänger Freddie Mercury gibt es zahlreiche unterschiedliche Schichten, die in der Vergangenheit von verschiedenen Menschen beleuchtet wurden. „Freddie Mercury – die Biografie“ von Journalistin Lesley-Ann Johnes versucht die Ikone aus unterschiedlichen Blickwinkeln darzustellen, aber hauptsächlich als Mensch.

    Weiterlesen