Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Der Schneckenreiter

von Katharina Fiona Bode, Joerg "Joerch" Schlonies (Illustrator)

Rezension von Stefan Cernohuby


Der Schneckenreiter
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Es gibt Geschichten, die rasen los wie ein Rennwagen. Andere schleichen dahin, wie eine Schnecke. Warum nicht die beiden Möglichkeiten kombinieren und dabei eine Menge Zeit sparen? Dies oder etwas ähnliches könnten sich die beiden Autoren Katharina Fiona Bode und Joerg „Joerch“ Schlonies gedacht haben, als sie „Der Schneckenreiter“ verfassten, das den Untertitel „Die Stadt der Uhren“ trägt.

    Weiterlesen

    Bardenlieder vom Silbersee, Die Drachenreiter

    Schattenreich

    von Manuela P. Forst

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Schattenreich
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Dunkelheit wird nicht von Ungefähr oft mit etwas Geheimnisvollen, potentiell Gefährlichen gleichgesetzt. Denn im Dunklen sieht man nichts. Man weiß nicht, was auf einen zukommt. Halbschatten und Dämmerung sind fast ebenso schlimm, denn man weiß nie, ob man dem, was man sieht, wirklich trauen kann. Dieser Wahrheit muss sich auch die Protagonistin von Manuela P. Forsts Roman „Schattenreich“ stellen, dem zweiten Band der Reihe „Die Drachenreiter“.

    Weiterlesen

    Die Götterkriege

    Götterkriege - Die komplette Saga 2

    von Richard Schwartz

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Götterkriege - Die komplette Saga 2
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Wenn man als Protagonist einer Romanserie eine tödliche Verletzung überlebt und plötzlich mit verjüngtem Gesicht und gewaltig angewachsener Verantwortung dasteht, was würde man da wohl machen? Alles zurücklassen und sich Hals über Kopf in ein Abenteuer mit ungewissem Ausgang stürzen, um andernorts zu helfen? Nun, das macht zumindest der Protagonist aus „Götterkriege 2 – Die komplette Saga 2“, von Richard Schwartz.

    Weiterlesen

    Die Geheimnisse der Klingenwelt

    Seelenspalter

    von Ju Honisch

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Seelenspalter
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Die Seele eines Menschen ist etwas, das man weder sehen noch berühren kann. Trotzdem ist es auf gewisse Art und Weise das, was uns als solche definiert. Was würde also geschehen, wenn man eine Seele spaltet und etwas einfügt, das dort nicht hingehört? Würde man dann zu einer anderen Person? Unter anderem mit dieser Frage beschäftigt sich der Fantasyroman „Seelenspalter“ von Ju Honisch, als erster Band der Reihe „Die Geheimnisse der Klingenwelt“.

    Weiterlesen

    Des Teufels Gebetbuch

    von Markus Heitz

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Des Teufels Gebetbuch
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Mache sagen, der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. Andere behaupten, es wären in Wahrheit Vertreter. Aus Sicht der Kirche gibt es tatsächlich viele unterschiedliche Möglichkeiten, die Hölle zu erreichen. Denn das entscheidet sich schon aufgrund der Taten zu Lebzeiten. Und schon sehr früh wusste die Kirche eines: Ein sicherer Weg in die Hölle ist beispielsweise des Teufels Gebetbuch. Und darüber weiß auch Markus Heitz einiges zu berichten.

    Weiterlesen