Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Wut

von Nikolaus Eberstaller

Rezension von Stefan Cernohuby


Wut
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Es gibt vieles, das einen Menschen wütend machen kann, darunter Ungerechtigkeit, Dummheit, Verzweiflung oder Matchlosigkeit. Manchmal ist es auch eine Kombination aus mehreren unterschiedlichen Gründen. Wie sich der Zustand der Wut dann äußert, ist mitunter sehr unterschiedlich. Selbiges ist sehr von Situation und Person abhängig. Daher ist natürlich im Vorfeld nicht klar, wie der Protagonist von „Wut“ in Nikolaus Ebertallers Tirade seine Gefühle herauslässt.

    Weiterlesen

    Ich Dylan Ich

    von Peter Wawerzinek

    Rezension von Manfred Weiss


    Ich Dylan Ich
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Belletristik
  • Bestellen:

    In „Ich-Dylan-Ich“ lädt Peter Wawerzinek zu einer Reise nach Wales ein, zu einer Reise zum von ihm nahezu groupiehaft verehrten Dylan Thomas, Aber er lädt auch dazu ein, ihn selbst, seine Geschichte und Gedankenwelt kennenzulernen. Das Buch ist ein Zwiegespräch mit Dylan Thomas, doch der kann nicht mehr antworten. So bleibt es ein erzählerischer Monolog an der Klagemauer des früh verstorbenen Dichters. Es entsteht ein Monolog des einsamen Trinkers in einem walisischen Pub.

    Weiterlesen

    Das Geheimnis jenes Tages

    von Annette Dutton

    Rezension von Elisabeth Binder


    Das Geheimnis jenes Tages
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Historische Romane
  • Bestellen:

    Kochbücher bestehen zumeist aus Rezepten, Romane aus Geschichten. Wenn man die beiden Genres mischt, dann hat man ein ziemlich gutes Bild von einem Roman aus der Feder von Annette Dutton. Man nehme: ein historisches Ereignis und/oder eine historische Persönlichkeit, die in einem Zusammenhang mit der australischen Wahlheimat der Autorin steht, eine Frau, die sich auf deren Spur begibt, gewürzt mit einer ordentlichen Prise Liebesgeschichte.

    Weiterlesen

    Die Filmerzählerin

    von Hernán Rivera Latelier

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die Filmerzählerin
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Die wenigsten Leser können sich wirklich vorstellen, wie vor nicht allzu langer Zeit das Leben für die einfache Bevölkerung in Ländern ausgesehen hat, die sich nicht nur weit entfernt, sondern auch weit außerhalb aller Interessensgebiete befinden. Der chilenische Bestsellerautor Hernán Rivera Letelier versucht, dieses Wissen in verschiedenster Form an seine Leser weiterzugeben. Im aktuell vorliegenden Fall handelt es sich um das im Insel-Verlag erschienene Buch "Die Filmerzählerin".

    Weiterlesen

    Ein europäisches Karussell

    Dimitrij der Heiler

    von Martin Rysavý

    Rezension von Claudia Cernohuby


    Dimitrij der Heiler
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Der Weg vom Kommunismus über den Postkommunismus in die Moderne beschäftigt viele, vor allem osteuropäische, Autoren - meist auf einer persönlichen Ebene, die Außenstehende nur selten verstehen können. Auf eine ganz besondere Weise hat sich Martin Rysavý dem Thema genähert. Ob diese Annäherung dem Leser jedoch eine Möglichkeit eröffnet, tiefer in die Materie einzudringen, muss sich erst erweisen.

    Weiterlesen