Kategorie als RSS Feed abonnieren:

ü30 - und immer noch Pickel

von Stephan R. Bellem

Rezension von Stefan Cernohuby


ü30 - und immer noch Pickel
  • Bewertung:
  • Typ: eBook
  • Bestellen:

    Eine stets gültige Weisheit ist, dass man mit der Zeit gehen muss, da man ansonsten von selbiger überholt wird. Und so sehr sich viele auch gegen neue Medien wie eBooks wehren, als Kritiker schafft man es nicht, sich dem logischen nächsten Schritt der Literaturrevolution zu widersetzen - besonders nicht, wenn man einen Kindle zum Geburtstag geschenkt bekommt. Und vom Lesen bis zum Rezensieren ist es dann nicht mehr sehr weit. Somit darf sich Stephan R. Bellem über die zweifelhafte Ehre freuen, dass sich die erste Kritik zu einem eBook auf Janetts Meinung seinem aktuellsten Werk widmet, obwohl es kein "Freiexemplar" war. Jenes eBook trägt den etwas überraschenden Titel "ü30 - und immer noch Pickel" und stellt sich als etwas völlig anderes heraus, als man erwartet hätte.

    Weiterlesen

    Keine Angst vorm Elfmeter

    von Claus Schönhuber, Michael Konsel

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Keine Angst vorm Elfmeter
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Peter Handke hat vor über 40 Jahren eine Erzählung geschrieben, die sich zumindest dem Namen nach um Fußball dreht. Doch obwohl "Die Angst des Tormanns beim Elfmeter" im Grunde gar nichts mit dem Ballspiel zu tun hat, hat der Titel dennoch als Inspiration für die Namensvergabe der kürzlich erschienenen Biographie von Österreichs Kult-Tormann Michael Konsel gedient. Dieses Buch heißt nämlich "Keine Angst vorm Elfmeter" und ist in Zusammenarbeit mit Claus Schönhofer erschienen.

    Weiterlesen

    You know me

    von Chris Heath, Robbie Williams

    Rezension von Stefan Cernohuby


    You know me
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Von Weltstars gibt es unterschiedlichste Arten von Biografien. Selbstgeschriebene, Betrachtungen von Freunden, Verrisse von ehemaligen Vertrauten und vieles mehr. Robbie Williams ist jemand, der stark polarisiert und über den schon so manches Buch geschrieben wurde. "You know me" ist wie ein früheres Werk von Chris Heath verfasst und nähert sich etwas anderem Weg an den Künstler an. Nämlich durch Momentaufnahmen.

    Weiterlesen

    Open

    von Andre Agassi

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Open
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Oft denkt man sich, das Leben von Stars oder erfolgreichen Spitzensportlern wäre die reine Freude. So viel Geld, hübsche Frauen und jede Nacht Partys - das kann nur hervorragend sein. Und jener Status oder jene Popularität werden eben durch ein kleinwenig Anstrengung und die eigene Liebe für den Sport aufrechterhalten. Allerdings ist das nicht bei allen der Fall, wie Andre Agassi in seiner Autobiographie "Open" klarstellt.

    Weiterlesen

    Albert Uderzo erzählt sein Leben

    von Albert Uderzo

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Albert Uderzo erzählt sein Leben
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Es gibt einige Autoren die sowohl ganze Genres erfunden haben als auch großen Einfluss auf den alltäglichen Sprachgebrauch hatten. Bei Comiczeichnern ist dieser Anspruch nicht immer so klar erkennbar. Allerdings ist Albert Uderzo, unter anderem der Zeichner von "Asterix", auch nicht als X-Beliebiger Comiczeichner einzustufen. Im Buch "Albert Uderzo erzählt sein Leben" tut er jetzt erstmals genau das, was der Titel verspricht.

    Weiterlesen