Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Die Totenleserin

von Ariana Franklin

Rezension von Janett Cernohuby


Die Totenleserin
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Bestellen:

    Thriller in denen Gerichtsmediziner die Hauptrolle spielen, gibt es zuhauf. So muss ein Autor sich schon etwas Besonderes einfallen lassen, um seinen Roman aus der breiten Masse hervorstechen zu lassen. Ariana Franklin ist dies gelungen, platzierte sie ihre Protagonistin doch ins Mittelalter und schuf so eine ganz besondere Art des gerichtsmedizinischen Thrillers. Mit "Die Totenleserin" erschien das erste Buch über die Ärztin aus Salerno, welches nun auch als Hörbuch vorliegt.

    Weiterlesen

    Otherland

    Der glücklichste tote Junge der Welt

    von Tad Williams, Matthias Koeberlin (Sprecher/-in)

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Der glücklichste tote Junge der Welt
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Science-Fiction
  • Bestellen:

    Eine mehrbändige Romansaga mag zwar in sich abgeschlossen sein, doch es gibt viele Handlungsstränge, die nicht an ihrem Ende angelangt sind. Genauso gibt es meist noch weitere Geschichten, die zwar im Kein vorhanden sind, aber nie erzählt werden. Tad Williams hat sich zumindest einem Handlungsfaden aus seinem epochalen Werk „Otherland“ angenommen und dazu die Kurzgeschichte „Der glücklichste tote Junge der Welt“ verfasst. Der Hörverlag nahm sich nach der gewaltigen Produktion der gesamten Serie als Hörspiel auch dieser Kurzgeschichte an, um sie als Hörbuch zu veröffentlichen.

    Weiterlesen

    Otherland

    Otherland - Das komplette Hörspiel

    von Tad Williams, Walter Adler (Regie)

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Otherland - Das komplette Hörspiel
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Science-Fiction
  • Bestellen:

    Es gibt zahlreiche Romane und Serien, die von einer Zukunft handeln, in der sich das Hauptaugenmerk von der Wirklichkeit auf virtuelle Realitäten verlagert. So mancher Autor hat das Thema schon aufgegriffen, bevor die heutige weltweite Informationsvernetzung nur ansatzweise ersichtlich wurde. Eine dieser Reihen stammt aus der Feder von Tad Williams und trägt den Namen „Otherland“. Die Kultreihe, die sich über die Bereiche Science-Fiction und Fantasy erstreckt, konnte dank des DHV (Der Hörverlag) mit einer der aufwendigsten Hörspielproduktionen aller Zeiten, ein weiteres Medium im Sturm erobern.

    Weiterlesen

    Gefährliche Possen und andere Erzählungen

    von Terry Pratchett

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Gefährliche Possen und andere Erzählungen
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Humor
  • Bestellen:

    Der mittlerweile leider verstorbene Großmeister der satirischen englischen Literatur Terry Pratchett hat, wie die meisten Leser wissen, schon verschiedenste Themen behandelt. Darunter gibt es auch solche, die nicht in seiner Scheibenwelt angesiedelt sind. Der Hörverlag hat sich „Gefährliche Possen“ und einigen anderen Kurzgeschichten angenommen, um sie in einem Hörbuch zusammenzufassen. Als Sprecher hat man niemand geringeren als Christian Tramitz engagiert, dessen Stimme schon seit Jahrzehnten eigene Abenteuer erlebt hat.

    Weiterlesen

    Der Nobelpreis

    von Andreas Eschbach, Stephan Benson (Sprecher/-in)

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Der Nobelpreis
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Krimis & Thriller
  • Bestellen:

    Wenn man über einen Autor mit dem Namen Andreas Eschbach spricht, dann kann man diesen relativ klar dem Genre der Science-Fiction zuordnen. Eines von Eschbachs herausragenden Talenten ist es jedoch, sich verschiedensten Fachgebieten in seinen Romanen so anzunähern, dass die Auseinandersetzung mit diesem Thema nicht amateurhaft, sondern durchwegs professionell klingt. Für den Roman „Der Nobelpreis“ hat er seine üblichen Pfade verlassen, und sich in den Dunstkreis der Thrillerautoren begeben.

    Weiterlesen