Happy Mama


Das 5-Minuten-Tagebuch
von Joachim Groh (Hrsg.)
Rezension von Janett Cernohuby | 18. April 2017

Happy Mama

Willkommen im Chaos - so fühlt sich Familienleben mit einem oder mehreren Kindern manchmal an. Bereut man es und möchte gar zurück in die kinderlose Zeit? Auf keinen Fall, werden nun alle Mütter rufen. Denn dieses Chaos bedeutet gleichzeitig viele glückliche und schöne Momente. Diese kann man nun in einem kleinen 5-Minuten-Tagebuch des GROH Verlags festhalten.

Happy Mama

Kinder sind etwas Einzigartiges und Besonders. Sie schenken bedingungslose Liebe, verzeihen so manchen Fehler, bringen viel Glück und Freude durch manchen witzigen Ausspruch. Vor allem die ersten Lebensjahre sind unglaublich aufregend. Zu keiner anderen Zeit entwickeln sich Kinder so schnell, lernen so unglaublich viel und bringen uns immer wieder zum Staunen und Lachen. Zum Glück kann man viele dieser Momente in zahlreichen Babybüchern festhalten. Doch diese Erinnerungen sind stets aus derSicht des Kindes niedergeschrieben. Was hat das Kind erlebt und gelernt. Dabei ist doch auch die Frage, was hat die Mama in diesen Augenblicken erlebt und gefühlt, wichtig. Was hat sie glücklich gemacht, was gab ihr zu denken und was waren vielleicht Anregungen zu neuen Ideen oder Ansätze? Dafür gibt es das kleine Tagebuch "Happy Mama" aus dem GROH Verlag. Dieses bietet allen Mamas Raum, für um die eigenen, persönlichen Eindrücke, Erfahrungen und Erlebnisse festzuhalten.

Happy Mama

Kleines Tagebuch für große Erinnerungen

Liebevoll gestaltet, mit bunten Seiten, locker arrangiertem Text und viel Platz für die eigenen Gedanken, präsentiert sich dieses Tagebuch. Dabei ist sein Untertitel "5-Minuten-Tagebuch" nicht ohne Grundgewählt. Denn wir alle wissen, wie eng bemessen die Freizeit von Müttern ist und da möchte man sich natürlich nicht zulange mit dem Schreiben eines Tagebuchs beschäftigen. Kein Problem, dies hat der Herausgeber berücksichtigt.
Jeweils eine Doppelseite lädt Mütter dazu ein, den Tag noch einmal Revue passieren zu lassen, sich zu notieren, was lustig war und was glücklich gemacht hat. Zusätzlich gibt es Raum für weitere Notizen, kurze Kritzeleien und auch kritische Fragen. Ein Lesebändchen hilft, schnell zur Seite für den nächsten Eintrag zu finden.
Zusätzlich gibt es am Ende des Buchs noch besondere Seiten für spezielle Notizen. Hier können To-does, Ideen für Ausflugsziele und die nächsten Geburtstagsgeschenke notiert werden. Auch für besondere Aussprüche der Kinder ist hier Raum, denn so mancher Kommentar von den Kleinen bringt uns herzhaft zum Lachen. Wie schön ist es da, diesen für die Zukunft in Erinnerung halten zu können.
Nach und nach füllen sich also die Seiten, sammeln Erinnerungen an großartige und glückliche Momente. Damit wird das Buch immer mehr zu einer ganz persönlichen Sammlung unvergesslicher Augenblicke. In vielen Jahren erneut zur Hand genommen, kann man in den Erinnerungen schwelgen, zurückblicken, lachen und staunen, wie großartig diese Zeit doch gewesen ist, als die Kinder noch klein waren.

"Happy Mama. Das 5-Minuten-Tagebuch" ist ein tolles kleines Tagebuch in das Mütter wunderbare Momente vom Heranwachsen ihrer Kinder festhalten können. Es bietet genügend Platz für das Festhalten anekdotenhafter Momente und lustiger Zitate. So kann man nicht nur den Tag Revue passieren lassen, sondern die Erinnerung an die Kinderzeit für die Zukunft festhalten.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    03/2017
  • Umfang:
    96 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • EAN:
    4036442004234
  • ISBN 13:
    4036442004234
  • Preis:
    9,99 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:

Könnte Ihnen auch gefallen: