Die Pop-up Werkstatt für Kinder

von Antje von Stemm
Rezension von Janett Cernohuby | 19. April 2016

Die Pop-up Werkstatt für Kinder

Pop-up-Bücher sind vielen von uns bekannt. Oft sind sie im Kinderbuchbereich anzutreffen. Beim Aufschlagen der Buchseiten springen durch spezielle Falttechniken integrierte Szenen, Figuren und andere Elemente heraus. Das gibt es aber nicht nur als Bilderbücher, sondern auch in Form von Gruß- oder Glückwunschkarten. Die Technik hinter diesen Aufklappbüchern oder -karten scheint raffiniert und vor allem kompliziert. Doch dem ist ganz und gar nicht so und selbst Kinder können lustige Pop-ups selbst gestalten. Anleitungen dazu findet man in Antje von Stemms Bastelbuch "Die Pop-up Werkstatt für Kinder".

Das Buch beginnt mit einfachen Aufwärmübungen. Die Autorin erklärt zunächst einige grundsätzliche Fakten rund um diese Falttechnik. Dazu gehören neben dem Erklären der richtigen Schneid-, Falt- und Klebetechnik auch erste leichtere Schnitte, um einfache Pop-up-Kästchen zu fertigen. Hierzu gehören fünf Einsteiger-Modelle, bei denen man Schneiden, Falten und Kleben üben kann. Schnell merkt man, dass diese Technik in der Tat keine Hexerei ist. Während dieser ersten Versuche arbeitet man nur mit Papier und Schere. Später kommen dann noch Cutter, Zirkel und Geodreieck hinzu. an diesen Stellen erklärt die Autorin aber ebenfalls, wie diese Werkzeuge zu verwenden sind. So haben auch Ungeübte bald keine Schwierigkeiten mehr um Umgang mit ihnen. Nun ist es Zeit, sich an größere Projekte zu wagen. Beispielsweise ein Buch, in dem beim Umblättern kleine Pop-ups aufklappen.
Das Bastelbuch enthält noch einiges mehr, als nur Anleitungen zum Fertigen dieser Falttechnik. So gibt es zwischendurch immer wieder QR-Codes, hinter denen sich anschauliche Video-Anleitungen verbergen. Auch werden weitere Techniken erklärt. Nicht nur zur grafischen Gestaltung der Pop-up-Karten, sondern auch zur technischen. Es wird illustriert, wie man Drehschieben, Ziehmechanismen und sogar schwebende Plattformen einbindet.

"Die Pop-up Werkstatt für Kinder" ist ein sehr komplexes und umfassendes Buch zu dieser speziellen Gestaltungsart. Doch es ist kein komplizierter und schwer erlernbarer Inhalt. Die hier vorgestellten Projekte können von Kindern ab acht Jahren umgesetzt werden. Sie verfügen über das notwendige Geschick, um vorsichtig und akkurat zu schneiden, zu falten und auch spezielle Werkzeuge wie Cutter, Zirkel und Geodreieck zu verwenden.
Die Herangehensweise an die Falttechnik ist sehr gut erklärt und für den Leser aufbereitet. Schritt für Schritt führt sie Kinder zunächst an leichte Übungen, später an schwierige heran. So lernen sie stetig, verbessern und erweitern ihr Können. Am Ende ihnen ganz einzigartige und persönliche Gruß- und Glückwunschkarten, die zu einem ganz besonderen Geschenk werden.
Das Buch bietet sich sowohl für Kinder als auch Kindergruppen an. In Gemeinschaftsprojekten können tolle Bücher entstehen - wie diese hergestellt werden, erklärt die Autorin in einem eigenen Kapitel.
Die Herangehensweise an ein Projekt ist immer das gleiche. Jedes Pop-up wird schrittweise angefertigt. So sind auch die Anleitungen gestaltet, die mit Texten, Zeichnungen und Fotos erklären, was genau zu tun ist. Natürlich wird bei jedem Projekt genau aufgelistet, welche Materialien erforderlich sind.
Das Buch folgt keinem starren Muster und keiner strengen Linie. Alles ist sehr auf Kinder abgestimmt und dementsprechend lebendig gehalten. Das ist jedoch nicht mit einem wirren und unübersichtlichen Aufbau zu verwechseln. Vielmehr geht die Autorin ganz auf die Bedürfnisse von Kindern ein und gibt ihnen Raum zu probieren, testen und lernen. Das macht dieses Bastelbuch letztendlich zu einem großartigen Werk für kleine und große Papieringenieure.

"Die Pop-up Werkstatt für Kinder" zeigt, dass diese Falttechnik keine Hexerei ist, sondern schon von Kindern erlernt werden kann. Mit einfachen Modellen werden sie nach und nach an dieses Thema herangeführt. Am Ende werden aus ihnen kleine Künstler, die ganz originelle und einzigartige Karten entwerfen. Karten mit Botschaften, Glückwünschen oder einfach nur lustigen Geschichten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    03/2016
  • Umfang:
    144 Seiten
  • Typ:
    Taschenbuch
  • Altersempfehlung:
    8 Jahre
  • ISBN 13:
    9783258601397
  • Preis:
    24,90 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch: