Die Magie der Drachen

von Sean Brand
Rezension von Janett Cernohuby | 08. Februar 2009

Die Magie der Drachen

Drachen zählen zu den majestätischsten und faszinierendsten Wesen im Bereich der Phantastik. Daher ist es nicht verwunderlich, dass diese guten wie bösen Tiere eine große Fangemeinde haben. Es gibt unzählige Drachenfiguren, Möbelstücke in deren Design Drachen eingearbeitet sind, Filme und Literatur, ja sogar Kreativ-Sets zum basteln und zeichnen dieser Fabelwesen. "Die Magie der Drachen" ist ein solches Set, das den Zauber und Charme der mächtigen Wesen vermitteln möchte.

Schon der erste Blick auf das Kreativ-Set zeigt, dass der Besitzer hier ein hochwertiges Sammlerstück in den Händen hält. Aus stabiler Pappe wurde eine schlichte aber durchaus stilvolle Mappe gefertigt. Diese beinhaltet allerlei Zubehör zum Gestalten der eigenen Drachen. Neben Wasserfarben und Pinsel, Bleistiften sowie farbigen Zeichen- und Origamipapier findet sich eine 32seitige Anleitung zum Kreieren der eigenen Drachen. Diese Anleitung, die den Titel "Drachenkunst" trägt, gliedert sich in drei Kapitel: Skizzieren, Kolorieren und Falten. Schritt für Schritt werden hier grundlegende Methoden erklärt. Um seinen eigenen Drachen zu zeichnen, muss dieser zuerst skizziert werden. Hierbei unterscheidet der Autor Ivan Hissey zwischen fernöstlichen und westlichen Drachen. Anhand einfacher Beispiele erklärt er, wie aus einfachen Strichen und Spiralen ein mächtiger, gefährlicher Drache wird. Dabei legt der Autor auch sehr großen Wert auf Details. Er liefert Ideen zur Gestaltung der Schuppen sowie der Hintergründe und Umgebungen. Nun kann das Fabelwesen koloriert werden. Hierfür zeigt der Autor erneut, wie mit einfachen Techniken und Farben stimmungsvolle und ausdrucksstarke Ergebnisse erzielt werden können. Zu guter Letzt kann sich der Drachenfreund noch daran probieren, diese Tiere auch in der Origami Falttechnik nachzubilden. Im Gestaltungsbuch finden sich hierzu eine einfache, eine mittelschwere und eine schwere Faltanleitung.

Neben "Drachenkunst" liegt dem Set zusätzlich ein Buch über die "Geschichte der Drachen", verfasst von Sean Brand, bei. Wie der Titel schon sagt, widmet sich dieses Werk der Entwicklung dieser Fabelwesen.
Drachen und ihre Entstehungsgeschichte lassen sich in zwei Kategorien einteilen: Drachen des Ostens und Drachen des Westens. Diese Tiere unterscheiden sich nicht nur in Aussehen und Auftreten, sondern auch in Bedeutung und Wesensart. Denn während die westlichen Drachen eher böse und gierig sind, gelten sie im fernöstlichen Raum als Heilsbringer.
Das erste Kapitel widmet sich den fernöstlichen Drachen. Hier werden die antiken Drachen aus Mesopotamien, Ägypten bis hin zu den chinesischen, japanischen und indischen Ungetümen vorgestellt.
Der zweite Abschnitt widmet sich den westlichen Lindwürmern. Auch hier gibt es antike Drachen, wie beispielsweise Nidhoggr aus der Edda oder die Hydra der griechischen Mythologie. Doch selbst in der Bibel wird von Drachen gesprochen. Berühmt sind auch die Legenden um den Drachentöter Sigfried, sowie die englischen Drachen.
All diese Sagen und Legenden regten Autoren und Künstler immer wieder an, zahlreiche Romane und Kunstwerke zu erschaffen. Man denke nur an J. R. R. Tolkien und seinen Drachen Smaug aus "Der Hobbit" oder eine der weltweit berühmtesten Marmorskulpturen, die den trojanischen Priester Laokoon zeigt, der von einer Seeschlange verschlungen wird. Diesem Thema widmet sich das dritte und abschließende Kapitel dieses kleinen Sachbuches.
Somit bietet dieses Werk zahlreiche Informationen um die kulturelle Entwicklung der Drachen.
Wie bereits eingangs erwähnt, ist das Kreativ-Set hochwertig gestaltet. Dies beschränkt sich nicht nur auf die Mappe, sondern spiegelt sich auch in den Büchern wider. Die Texte und Erläuterungen wurden nicht einfach nur lieblos abgetippt. Das Layout der Bücher ist sehr ansprechend, die einzelnen Seiten wirken wie Pergament, das uraltes Wissen beinhaltet. Die den Text ergänzenden Bilder und Illustrationen sind ebenfalls für anspruchsvolles Publikum entwickelt und dementsprechend erlesen.
Selbstverständlich wurden Bücher und Zeichensachen nicht einfach in die Mappe gelegt. Für sie wurden passende Fächer vorbereitet, in denen die einzelnen Bestandteile sicher aufbewahrt werden können.

Insgesamt liegt hier ein sehr hochwertiges Kreativ-Set für Drachenfreunde vor. Neben anspruchsvollen Bastelanleitungen und Zubehör findet sich auch ein informatives Drachensachbuch. Design und Gestaltung der Box und ihrer Inhalte wurden dabei sehr an der Thematik orientiert und angepasst. Sowohl Einsteiger als auch "alte" Fans werden mit diesem Set sehr viel Freude haben. Einziger Wermutstropfen ist der Bruch in der Mappe des vorliegenden Rezensionsexemplars. Hierauf sollte der Interessent beim Kauf darauf achten und zu einer unbeschädigten Ausgabe greifen.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    03/2007
  • Umfang:
    64 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • ISBN 13:
    9783897174511
  • Preis:
    16,9 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch: