WAS IST WAS Junior

Im Zoo

Antolin Quiz
von Stefan Lohr (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 02. Oktober 2018

Im Zoo

Zu den beliebtesten Ausflugszielen aller Familien zählt ein Besuch im Zoo. Hier können Kinder und Eltern zahlreiche Tiere von fast überall in der Welt sehen und auch interessante Fakten über sie erfahren. Darüber hinaus bieten Tierpfleger mit Fütterungen kleine Programmpunkte für die Zoobesucher. Ein solcher Zoobesuch ist immer aufregend. Wie der Alltag im Zoo aussieht und was hinter den Kulissen passiert, erklärt der spannende WAS IST WAS Junior-Band „Im Zoo“.

Ein Ausflug in den Zoo

Wie gesagt, im Zoo kann man Tiere aus der ganzen Welt sehen und auch etwas über diese Tiere lernen. Doch ein Zoo ist nicht nur aus Unterhaltungszwecken da, sondern auch, um vom Aussterben bedrohte Tiere zu schützen und ihre Art zu erhalten. Dabei wird darauf geachtet, dass die Gehege so gut wie möglich an die Bedürfnisse der Tiere angepasst sind. Das geschieht durch große Wasserbecken, Klettermöglichkeiten, künstliche angelegte Felslandschaften und natürlich die richtige Ernährung. Zu den beliebtesten Tieren im Zoo zählen Elefanten, Eisbären, Löwen aber vor allem Schimpansen und Gorillas. Natürlich findet man noch viele weitere Arten von ganz klein bis ganz groß. Tropenhäuser, Aquarien, Terrarien und natürlich ein Streichelzoo sind bei Besuchern immer sehr beliebt.

Spannendes Wissen rund um das beliebte Ausflugsziel

Der WAS IST WAS Junior-Band „Im Zoo“ lädt alle Tierfreunde zu einem Spaziergang durch den Zoo ein und erzählt ihnen über den Aufbau, die Gestaltung der Gehege, die Arbeit der Tierpfleger und natürlich der Tiere. Dabei ist man aber nicht nur ein Besucher, der den Wegen folgt, sondern man betritt auch verschiedene Gehege. Dort kann man einen Blick hinter die Kulissen werfen, erfährt etwas über die Lebensweise der Tiere und wie man durch die Gestaltung der Gehege ein möglichst artgerechtes Umfeld schaffen will. Beschäftigungsmöglichkeiten, Rückzugsorte und andere Besonderheiten gehören hierbei natürlich auch dazu..
In kurzen, kompakten Sachtexten werden diese Informationen vermittelt. Die Beschreibungen sind kurz und aussagekräftig, der Anspruch an das Alter des Zielpublikums angepasst. Zusätzlich bieten die kleinen, farbig hervorgehobenen Wissensboxen viele weitere Informationen an. Mittels zahlreicher Klappen wird Kindern ein Blick hinter die Kulissen geboten. So sehen sie, wie die Felslandschaften in Löwengehgen aufgebaut sind, wie ein Jaguar vom Tierarzt untersucht wird, wie Orang-Utans spielen oder sie können einen Blick auf die Filteranlage eines Aquariums oder in die Tunnel und Höhlen der Tiere werfen. Immer wieder geben die Entdeckerklappen Spannendes frei, verändern Szenen und zeigen das Verhalten der Tiere, die Arbeit der Tierpfleger oder aber den Aufbau der Zooanlage.
Jede Doppelseite ist großflächig illustriert. Die Bilder sind sehr realistisch gezeichnet, so dass man das dort gezeigte mit den Erinnerungen vom letzten Zoobesuch in Einklang bringen kann.

Ein Besuch mit der Familie im Zoo ist immer spannend. Doch genauso spannend ist auch der 22. WAS IST WAS Junior-Band „Im Zoo“. Hier wird nicht nur gezeigt, welche Tiere man im Zoo antrifft, es wird nicht nur über diese Tiere erzählt, sondern man kann auch einen Blick auf die Gehege, deren Aufbau, die Arbeit der Tierpfleger und die Organisation des Zoos werfen. Das spannende Sachbuch mit zahlreichen Entdeckerklappen, dem zusätzlichen Entdeckerwissen, begeistert Kinder und gibt ihnen die Möglichkeit, Zoos näher kennen zu lernen.

Details

  • Autor/-in:
  • Band:
    22
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    06/2018
  • Umfang:
    20 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    4 Jahre
  • ISBN 13:
    9783788622169
  • Preis:
    12,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: