Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Sieben Arten Dunkelheit

von Christian von Aster

Rezension von Stefan Cernohuby


Sieben Arten Dunkelheit
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    In einer Welt, in der es immer mehr und billigeres elektrisches Licht gibt, wird es zunehmend schwierig Orte zu finden, die wirklich und wahrhaftig dunkel sind. Ist das gut? Ist das schlecht? Darüber kann man sich Gedanken machen, wenn man sich Christian von Asters aktuellem Jugendroman „Sieben Arten Dunkelheit“ widmet. Denn Angst und Finsternis haben mehr gemeinsam, als man gemeinhin glauben könnte.

    Weiterlesen

    Alles nur aus Zuckersand

    von Dirk Kummer, Charly Hübner (Sprecher/-in)

    Rezension von Janett Cernohuby


    Alles nur aus Zuckersand
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover CD
  • Genre: Historisch
  • Die DDR zu verlassen und für immer in die BRD zu ziehen, war schlichtweg ungeheuerlich. Wer es wagte, einen Ausreiseantrag zu stellen, der hatte mit vielen negativen Folgen zu rechnen. Denn zum einen war es nicht sicher, ob dieser Antrag überhaupt bewilligt wurde, zum anderen verloren diese Menschen alles: ihren Job, ihr Ansehen, Freundschaften und selbst Kinder wurden in Schulen von den Lehrern gemobbt. Doch nicht alle waren so, manchmal blieben Kinder trotz dieser Anfeindungen Freunde. Davon erzählt Dirk Kummer in seinem Kinderbuch „Alles nur aus Zuckersand“, das auf dem preisgekrönten Film „Zuckersand“ basiert.

    Weiterlesen

    Weggesperrt

    von Grit Poppe

    Rezension von Janett Cernohuby


    Weggesperrt
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Historisch
  • Bestellen:

    Wir alle wissen, das Leben in der DDR war nicht einfach. Der Staat kontrollierte und überwachte, er mischte sich ein und Freiheit war lediglich der Name einer großen Tageszeitung. Doch egal wie oft wir darüber sprechen, es gibt  Themen, die weniger in den Blickpunkt rücken. Jungendwerkhöfe beispielsweise, allen voran der Jugendwerkhof in Torgau. Autorin Grit Poppe möchte diese Einrichtungen und vor allem das, was darin geschah, nicht in Vergessenheit geraten lassen und hat bereits 2009 den Jugendroman „Weggesperrt“ veröffentlicht. Anlässlich des 30-jährigen Jahrestags des Mauerfalls wurde dieses Buch neu aufgelegt und ist mit Zusatzmaterial als limitierte Sonderausgabe erschienen.

    Weiterlesen

    Wir sehen uns im Westen

    von Dorit Linke

    Rezension von Janett Cernohuby


    Wir sehen uns im Westen
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Historisch
  • Bestellen:

    Als vor 30 Jahre die Mauer fiel, geschah nicht nur etwas unglaubliches, das das Schicksal vieler Menschen änderte, sondern es führte auch Freunde wieder zusammen, die glaubten, sich nie wiederzusehen. So wie Lutz und Nina, von denen Dorit Linke in ihrem Jugendbuch „Wir sehen uns im Westen“ erzählt.

    Weiterlesen

    The Kingdom

    von Jess Rothenberg

    Rezension von Emilia Engel


    The Kingdom
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Teenager
  • Bestellen:

    The Kingdom ist der größte und aufwendigste Erlebnispark weltweit. Außer den üblichen Attraktionen wie Karussells und Achterbahnen gibt es riesige Savannen für Safaris, ein Winterwonderland und vieles mehr. Zudem werden auch ausgestorbene Tierarten gezüchtet und wiederbelebt - und zwar als Hybride, zum Teil Tier, zum Teil Maschine. Das alles sind schon Wunder für sich, doch das absolute Highlight sind die sieben Fantastinnen. Ihr Antlitz ist makellos schön, die Natur selbst könnte nichts schöneres erschaffen, auch sie sind Hybriden. Doch bedeutet das wirklich, dass sie keine Menschen sind? Wo fängt die Menschlichkeit an und wo hört sie auf?

    Weiterlesen