Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Zukunftschreiben statt Schwarzmalen

von Tessloff (Hrsg.)

Rezension von Stefan Cernohuby


Zukunftschreiben statt Schwarzmalen
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Spannung
  • Bestellen:

    Wenn man heutzutage in die Zukunft blickt, passiert dies meist eher wenig enthusiastisch. Klimakatastrophe, Artensterben und globale Pandemien lassen kaum positive Prognosen zu. Der Tessloff Verlag wollte den negativen Tönen jedoch entgegensteuern. „Zukunftschreiben statt Schwarzmalen: 11 Mutmach-Geschichten zu Klimawandel und Umweltschutz“ heißt das Ergebnis eines Schreibwettbewerbs zum Thema Umwelt- und Naturschutz.

    Weiterlesen

    Perfekt kann ich auch, brint aber nix!

    von Catherine Wilkins

    Rezension von Janett Cernohuby


    Perfekt kann ich auch, brint aber nix!
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Unterhaltung
  • Bestellen:

    Wer hat das nicht schon mal selbst erlebt: Man strengt sich an, man bemüht sich, aber dennoch wird das nicht wahrgenommen. Stattdessen wird man im besten Fall übersehen, im schlimmsten Fall für die kleinsten Fehler getadelt. Wozu sich also anstrengen? Diese Frage stellt sich auch die 13-jährige Ella, die einfach genug hat und jetzt einmal ganz andere Saiten aufzieht.

    Weiterlesen

    Irgendwo ist immer Süden

    von Marianne Kaurin

    Rezension von Janett Cernohuby


    Irgendwo ist immer Süden
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Spannung & Unterhaltung
  • Bestellen:

    „Viele Planeten haben einen Norden.“, sagte der neunte Doctor einst zu seiner Begleiterin. Und so wie viele Planeten einen Norden haben, ist irgendwo auch immer Süden. Zumindest wenn man den elfjährigen Vilmer fragt, der gerade erst neu ins Viertel gezogen ist und versucht, mit seiner Nachbarin und Klassenkameradin Ina Freundschaft zu schließen. Was es mit diesem Süden auf sich hat, davon erzählt Marianne Kaurin in ihrem berührenden Buch „Irgendwo ist immer Süden“.

    Weiterlesen

    Hinterm Hasen lauert er

    von Colin Hadler

    Rezension von Emilia Engel


    Hinterm Hasen lauert er
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Unterhaltung
  • Bestellen:

    Im einen Moment ist das Leben noch so langweilig, dass man sich fragt, wie Gott sich so ein Leben nur ansehen kann. Doch dann passiert so vieles auf einmal, dass man keine Ahnung hat, wie man nur in diesen Schlamassel geraten ist. Genau so ergeht es Finn. Sein einst so beschauliches Leben steckt plötzlich voller Leben und Probleme - Freundschaft, die erste Liebe, ein unheimlicher Nachbar und ein Entführer, der frei herumläuft. Kein leichtes Leben für einen Teenager.

    Weiterlesen

    Der Vogelschorsch

    von Hannes Wirlinger, Ulrike Möltgen (Illustration)

    Rezension von Emilia Engel


    Der Vogelschorsch
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Drama
  • Bestellen:

    Für die vierzehnjährige Lena beginnen die Sommerferien wie ganz normale Ferien. In dem abgelegenen Dorf gibt es nicht viel, was man tun kann. Zum Glück kommen jeden Tag ihre beiden Freunde, der Mühltaler Max und der Lederer Lukas, vorbei um mit dem Mädchen abzuhängen. Es ist eine Zeit des Umbruchs, denn vieles ist im Begriff sich zu verändern. Mit dem Auftauchen des Vogelschorschs in Lenas Leben scheint alles seinen Anfang zu nehmen.

    Weiterlesen