Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Das kleine WIR

von Daniela Kunkel

Rezension von Janett Cernohuby


Das kleine WIR
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Unterhaltung
  • Bestellen:

    Mit ihrem tiefgründigen und humorvollen Bilderbuch „Das kleine WIR“ hat Daniela Kunkel vor ein paar Jahren ein Buch herausgegeben, dass sich nicht nur bei Eltern großer Beliebtheit erfreut, sondern auch bei Pädagogen/-innen und Lehrkräften. Nun hat man im Silberfisch Verlag den Versuch gestartet, dieses zauberhafte Bilderbuch als Hörbuch zu veröffentlichen.

    Weiterlesen

    Die Schule der magischen Tiere

    Eingeschneit!

    von Margit Auer, Andreas Fröhlich (Sprecher/-in)

    Rezension von Janett Cernohuby


    Eingeschneit!
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Spannung
  • Bestellen:

    Wenn draußen leise die Flocken fallen, Plätzchenduft durch die Räume weht, dann ist auch in der Wintersteinschule die Weihnachtszeit angebrochen. Mit den magischen Tieren wird diese natürlich zu einem ganz besonderen Abenteuer. Wie das aussieht, verrät uns Margit Auer im mittlerweile elften Band „Eingeschneit!“.

    Weiterlesen

    Erkki, der kleine Elch

    von Anu Stohner, Friedbert Stohner, Thomas Nicolai (Sprecher/-in)

    Rezension von Janett Cernohuby


    Erkki, der kleine Elch
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Unterhaltung
  • Bestellen:

    Klein zu sein, ist für viele ein hartes Los. Immer müssen sie sich behaupten, immer müssen sie beweisen, dass ihre Körpergröße nichts darüber aussagt, was alles in ihnen steckt. Wenn man groß und stattlich wie ein Elch ist, dann traut man einem alles zu. Aber ein kleiner Elch…tja…da sieht es dann schon etwas anders aus. Genau davon erzählen Anu und Friedbert Stohner in ihrer Geschichte „Erkki, der kleine Elch“.

    Weiterlesen

    Die Schule der magischen Tiere

    Endlich Ferien, Hörspielfolgen 1 - 3

    von Margit Auer, Nina Dulleck (Illustration)

    Rezension von Janett Cernohuby


    Endlich Ferien, Hörspielfolgen 1 - 3
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Spannung
  • Eine bei jungen Leser/-innen und auch Hörer/-innen derzeit sehr beliebte Kinderbuchreihe, ist „Die Schule der magischen Tiere“. In ihr geht es aber nicht um Tiere, die in einer Tierschule das Zaubern lernen, sondern um ganz normale Kinder an einer ganz normalen Schule, die ein magisches Tier als Freund haben. Diese magischen Tiere können sprechen, sind die treuesten Freunde und helfen ihren Kindern, die großen und kleinen Schwierigkeiten des Alltags zu meistern.
    Da zu einer Schule aber nicht nur Schüler und Lehrer gehören, sondern auch Ferien, gibt es zu der Reihe ein Spin-off, eine Nebenreihe, in der unsere Helden weitere Abenteuer mit ihren Tieren erleben. Passenderweise trägt diese den Titel „Endlich Ferien“ und was Rabbat und Ida, Silas und Rick sowie Henry und Leander da erleben, haben wir uns näher angehört.

    Weiterlesen