Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Indiana Jones

Indiana Jones und die Gruft der Götter

von Rob Williams

Rezension von Stefan Cernohuby


Indiana Jones und die Gruft der Götter
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Action
  • Bestellen:

    Gibt es ein erfolgreiches Original, sind die Nachahmer nicht weit. Doch wer will sich mit billigem Abklatsch wie "Jack Hunter" abgeben, wenn er das Original "Indiana Jones" haben kann? Denn über den abenteuerlustigen College-Professor und Archäologen ist nun bei Panini ein neuer Comic erschienen, der den Titel "Indiana Jones und die Gruft der Götter" trägt. Man darf gespannt sein, was sich dahinter verbirgt.

    Weiterlesen

    Redhand

    Der Preis des Vergessens

    von Kurt Busiek, Mario Alberti

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Der Preis des Vergessens
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    In einer Zeit, in der die meisten Comics in vorgegebenen Universen angesiedelt sind und die wenigsten der durchaus renommierten Autoren es schaffen, ihre eigenen Ideen zu verwirklichen, ist es immer erfreulich wenn einem der Autoren selbiges gelingt. So auch Kurt Busiek, dessen neue Reihe "Redhand" bei Cross Cult erscheint. Man darf gespannt sein, ob die postapokalyptische Reihe ohne Bezug zu Marvel oder DC auch den deutschsprachigen Leser überzeugen kann.

    Weiterlesen

    Redhand

    Die Waffe der Götter

    von Kurt Busiek, Mario Alberti

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die Waffe der Götter
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Hat der erste Band eines Comics noch nicht ganz überzeugt, aber trotzdem viel Entwicklungspotential, ist man gewöhnlich gespannt auf den Nachfolger. Kurt Busiek versucht in seiner Reihe "Redhand" mit "Die Waffe der Götter" die bereits aufgebaute Stimmung zu vertiefen und die Welt, in welcher der Comic angesiedelt ist, weiter zu entwickeln. Wir sind gespannt ob sich die Handlung sich verheißungsvoll weiterentwickelt.

    Weiterlesen

    sleeper

    Die Schlinge zieht sich zu

    von Ed Brubaker

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die Schlinge zieht sich zu
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Wenn man in einer gefährlichen Situation steckt, glaubt man oft, es kann nicht mehr schlimmer kommen. Dieser Glaube hält dann genau so lange an, bis es schlimmer kommt. Dem Doppelagenten Holden Carver in Ed Brubakers Reihe "Sleeper" geht es genauso. Nachdem seine einzige Kontaktperson, die von seiner Rolle wusste, im Koma liegt, schien sich seine Situation eigentlich kaum mehr verschlimmern zu können. Das war ein Irrtum, was im zweiten Teil, "Die Schlinge zieht sich zu" klar wird.

    Weiterlesen