Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Eine Spur aus Frost und Blut

von Sonja Rüther

Rezension von Stefan Cernohuby


Eine Spur aus Frost und Blut
  • Bewertung:
  • Typ: eBook
  • Genre: Horror & Mystery
  • Bestellen:

    Märchen haben die Eigenschaft immer einen einzelnen Ausschnitt einer Geschichte zu erzählen. So beginnen sie in einer bestimmten Situation und enden in einer anderen. Sehr oft kommen auch Nebengestalten vor, deren Existenz sich nicht auf die kurze Zeitperiode, in der Menschen leben, beschränkt. Kaum jemand fragt sich, was eigentlich danach mit diesen geschieht. Sonja Rüther tut das in ihrer Kurzgeschichte „Eine Spur aus Frost und Blut“, die als eBook erhältlich ist.

    Weiterlesen

    Der goldene Käfig

    von Anna Castagnoli, Carll Cneut (Illustration)

    Rezension von Janett Cernohuby


    Der goldene Käfig
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Märchen & Sagen
  • Bestellen:

    Die Redewendung "Gefangen im goldenen Käfig" bedeutet, über jeden erdenklichen Luxus zu verfügen, nur über eine nicht. Die Freiheit. In dem Bilderbuch "Der goldene Käfig oder Die wahre Geschichte der Blutprinzessin" steht der goldene Käfig allerdings für etwas anderes. Er wartet auf den einen, perfekten Vogel, um ihm ein Zuhause zu geben. Erschienen ist das Bilderbuch im Bohem Verlag - und gleich vorweg, es ist ein Bilderbuch für Erwachsene.

    Weiterlesen

    Stardust - Der Sternwanderer

    von Neil Gaiman

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Stardust - Der Sternwanderer
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Märchen & Sagen
  • Bestellen:

    Manche Geschichten eignen sich besser als andere, um in neue oder andere Medien transportiert zu werden. Einige Romane eignen sich gut als Filme, andere wiederum kann man genauso gut als Graphic Novel oder gar als Märchenbuch umsetzen. Manche davon sogar auf mehrere Arten. So geschehen auch im Fall von Neil Gaimans Roman "Stardust", hierzulande bekannt als Sternwanderer. Wir hatten die Möglichkeit, uns der neuen Märchenversion zu widmen.

    Weiterlesen

    Mondnächte erzählen

    von Nina Stögmüller

    Rezension von Janett Cernohuby


    Mondnächte erzählen
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    "Guter Mond du gehst so stille, durch die Abendwolken hin" heißt es in einem alten Kinderlied. Still zieht er dahin, aber nicht immer bringt er uns auch Ruhe und Schlaf. Viele von uns leiden unter Schlafstörungen bei Vollmond. Ob nun eingebildet oder nicht, wenn der Schlaf sich nicht einstellen will, ist Lesen ein angenehmer Zeitvertreib. Warum dann nicht einmal zu Nina Stögmüllers "Mondnächte erzählen" greifen? Wir taten dies und wurden mit einer Sammlung traumhafter Märchen belohnt.

    Weiterlesen

    Wiener Sagen

    von Brigitte Weninger, Jakob Kirchmayr

    Rezension von Janett Cernohuby


    Wiener Sagen
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Fast noch schöner als die klassischen Märchen sind Sagen. In ihnen vermischen sich fantastische Erzählungen, die zusätzlich noch mit wahren historischen Begebenheiten, Personen oder Orten ergänzt werden. Jedes Land und jede Region haben ihre eigenen Sagen, wenngleich es durchaus vorkommen kann, dass manche sehr ähnlich klingen. Auch Österreichs Bundesländer verfügen über einen großen Sagenschatz, wobei der Wiener hier heraussticht. Denn wie kaum anderswo sind hier historische Fakten, Volksglaube, Humor und das bunte Zusammenleben verschiedener Volksgruppen vermischt. Wer sich davon ein Bild machen möchte, für den gibt es im Tyrolia Verlag das Buch "Wiener Sagen".

    Weiterlesen