Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Woodlands

von Daniel Fehr, Felix Mertikat (Illustration)

Rezension von Stefan Cernohuby


Woodlands
  • Bewertung:
  • Typ: Spiel
  • Genre: Brettspiel
  • Bestellen:

    Über den Wald gibt es viele Geschichten zu erzählen. Rotkäppchen musste ihn durchqueren, um ihre Großmutter zu besuchen und auch Robin Hood lebte im Sherwood Forrest, also einem großen Waldstück. Grund genug, ein märchenhaftes Legespiel daraus zu machen, dachte sich wohl Spieleautor Daniel Fehr und hat selbiges bei Ravensburger veröffentlicht. Wir waren gespannt, wie sich die Prämisse, verschiedene Geschichten aus Märchen und Sage spielen zu können, erfüllen lassen würde.

    Weiterlesen

    Mord im Weißwurst-Stüberl

    von Michaela Küpper, Marlies Müller

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Mord im Weißwurst-Stüberl
  • Bewertung:
  • Typ: Spiel
  • Genre: Knobel& Denkspiele
  • Bestellen:

    Mord kann so viel mehr bedeuten als einfach nur eine nüchterne CSI-Ermittlung, eine hölzerne Tatort-Inszenierung oder eine ins Wasser gefallene SoKo-Donau-Schiffsverfolgung. Ein „Mord im Weißwurst-Stüberl“ kann zum Beispiel einen Anlass für geselliges (und zünftiges) Zusammensein darstellen. Er kann einen Abend voller kulinarischer Schmankerl aus Bayern bedeuten, ein Krimispiel, ein Kochbuch oder gar alles zusammen. Zumindest wenn man zu dem Spielepaket aus dem Gmeiner Verlag greift.

    Weiterlesen

    Das Nilpferd in der Achterbahn

    von Bertram Kaes, Heiner Wöhning

    Rezension von Janett Cernohuby


    Das Nilpferd in der Achterbahn
  • Bewertung:
  • Typ: Spiel
  • Genre: Brettspiel
  • Bestellen:

    Partyspiele bei denen lustige Aktionen auszuführen sind, die uns zum Lachen bringen und bei denen wir einfach nur Spaß haben, gehören für viele einfach zu einem gelungenen Abend dazu. Ein Klassiker unter diesen Activityspielen ist zweifellos "Das Nilpferd in der Achterbahn", das nicht nur sein 30. Jubiläum feiert, sondern auch in einem neuen Design zu uns kommt.

    Weiterlesen

    spielend Neues lernen

    Affenstarke Zahlenbande

    von Marco Teubner

    Rezension von Janett Cernohuby


    Affenstarke Zahlenbande
  • Bewertung:
  • Typ: Spiel
  • Genre: Kompaktspiel
  • Bestellen:

    Gesellschaftsspiele für Kinder unterhalten nicht nur, einige von ihnen wollen Kinder in ihrer Entwicklung fördern. Die Rede ist von sogenannten Lernspielen. Diese decken sehr viele Bereiche ab: Motorik, Sachwissen, kognitive Fähigkeiten, Lesen und natürlich Rechnen. Im Ravensburger Spieleverlag ist ein recht lustiges und pfiffiges Rechenspiel erschienen, bei dem vor allem Grundschüler ihre Kenntnisse in den beiden Grundrechenarten Addition und Subtraktion unter Beweis stellen können: "Affenstarke Zahlenbande".

    Weiterlesen

    spielend Neues lernen

    Häuptling Wackelnix

    von Gunter Baars

    Rezension von Janett Cernohuby


    Häuptling Wackelnix
  • Bewertung:
  • Typ: Spiel
  • Genre: Kompaktspiel
  • Bestellen:

    Spielen dient nicht nur zur Unterhaltung, beim Spielen können Kinder auch viel lernen. Sie erfahren, dass ein Spiel nach Regeln verläuft, an die man sich halten muss. Sie lernen den Umgang mit anderen Spielern, Freude über einen Gewinn, Traurigkeit über einen Verlust. Es gibt Spiele, bei denen sie ihr Wissen erweitern und andere Spiele, in denen Körpergefühl und Motorik geschult werden. Zu letzteren zählt das erfolgreiche Kinderspiel "Häuptling Wackelnix" aus dem Ravensburger Spieleverlag. Dieses ist neu aufgelegt wurde.

    Weiterlesen