Mug Cakes. Trendige Tassenkuchen in 5 Min.

von Lene Knudsen
Rezension von Janett Cernohuby | 14. Dezember 2014

Mug Cakes. Trendige Tassenkuchen in 5 Min.

Wer kennt das nicht? Man sitzt am Nachmittag gemütlich bei einer Tasse Kaffee und plötzlich überkommt einen der Heißhunger auf ein Stück Kuchen. Natürlich hat man dann keines zuhause. Kein Problem, denn dank dem im Thorbecke Verlag erschienenen Backbuch "Mug Cakes" kann man nun schnell und einfach ein Stück Kuchen in nur fünf Minuten backen.

Denn Mug Cakes sind - wie der Name schon sagt - Kuchen aus dem Becher, beziehungsweise aus einer großen Kaffeetasse. Diese Kuchen werden portionsweise zubereitet. Von den Zutaten werden nur wenige Gramm beziehungsweise Esslöffel benötigt, die man auch schon gleich direkt in den Becher geben kann. Anschließend alles gründlich verrühren, in die Mikrowelle stellen und je nach Gerät und Kuchen ist das trendige Gebäck in ein bis fünf Minuten fertig. Nun noch etwas ziehen und abkühlen lassen und dann gleich lauwarm genießen. Das klingt doch verlockend, oder? Bleibt nur noch die Frage, welche Kuchen kann man auf diese Weise zubereiten und welche Zutaten werden benötigt?
Nun, grundsätzlich basiert alles auf einer Backpulverteigmischung aus Mehl, Ei, Zucker und eben jenem Backpulver. Hinzu kommen einige von Rezept zu Rezept variierenden Zutaten, wie Sahne, Früchte, Schokolade, gemahlene Nüsse, Kokos oder Vanillezucker - um einige Beispiele zu nennen. Je nachdem für welches Rezept man sich also entschieden hat, kommen am Ende fruchtige Mug Cakes mit Ananas-Kokos, Blaubeer-Ricotta oder kandierten Früchten, schokoladige mit flüssigem oder weichen Kern, mit Nougat, Karamell und Mokka oder überraschend andere mit Marshmallows, Marzipan, Joghurt, Erdnussbutter, Cranberries und zahlreichen weiteren Kreationen aus der Mikrowelle heraus.

Mug Cakes sind nicht nur trendig, sie sind einfach eine grandiose Erfindung. Ruckzuck hat man einen köstlichen, lockeren und fluffigen Becherkuchen angerührt und in der Mikrowelle gebacken. Ja, auch wir waren bei unserem ersten Testbacken sehr skeptisch. Doch das Ergebnis hat uns am Ende nicht nur überzeugt, sondern begeistert. Selten war es einfacher und schneller, frischen, duftenden Kuchen zu backen.
Allerdings muss man auch erwähnen - genauso wie es die Autorin zu Beginn des Buches macht - dass diese Mug Cakes sehr schnell austrocknen und hart werden und dann nicht mehr schmecken. Die Abkühlzeit von fünf Minuten sollte man wirklich nicht überziehen, insbesondere wenn man einen Mug Cake mit Schokolade gebacken hat. Ebenso eignen sie sich für die Bewirtung von einer, zwei, allerhöchstens drei Personen. Will man mehr Gäste bewirten, sollte man dann doch darüber nachdenken, einen normalen Kuchen zu backen. Nicht zuletzt, weil man für das Anrühren, in die Mikrowelle stellen, nächstes Anrühren ... einige Zeit braucht. Auf der anderen Seite bieten Mug Cakes natürlich wieder der Vorteil, dass man jeder Person einen Kuchen nach persönlichem Geschmack servieren kann.
Wer sich das Buch zulegt, wird es nicht bereuen. Die Rezepte sind einfach und man benötigt keine außergewöhnlichen Zutaten. Auch die Anzahl selbiger und die zu verwendenden Mengen sind sehr überschaubar. Einzige die Größe des fertigen Kuchenstücks ist sehr umfangreich und vor allem üppig. So manchen Mug Cake kann daher locker zu zweit essen, wobei keiner das Gefühl hat, nicht satt geworden zu sein.
Die Gestaltung des Buches ist ebenfalls sehr gut gelungen. Die Rezepte sind klar und übersichtlich strukturiert. Schrittweise Anleitungen führen zu einem köstlichen Ergebnis. Dazu noch aussagekräftige und ansprechende Fotos runden das Buch ab.

Zusammengefasst ist "Mug Cakes" nicht nur ein toller neuer Kuchentrend, sie bieten gleichzeitig die Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit einen köstlichen Kuchen für eine oder zwei Personen zuzubereiten. Die Rezepte sind einfach und man kann ruhigen Gewissens behaupten, sie gelingen immer. Für Kuchenliebhaber, die schon einmal die Lust auf ein frisches Stück Kuchen überkommt, ist das Backbuch der Geheimtipp schlechthin. Ja, für dieses Buch lohnt es sogar, sich über den Kauf einer Mikrowelle Gedanken zu machen.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    09/2014
  • Umfang:
    72 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • ISBN 13:
    9783799505642
  • Preis:
    9,99 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch: