• Home
  • Spiele
  • Coco Razzi - Im Affenzahn durch den Dschungel

Coco Razzi - Im Affenzahn durch den Dschungel

von Alix-Kis Bouguerra, Christine Basler
Rezension von Janett Cernohuby | 24. Januar 2009

Coco Razzi - Im Affenzahn durch den Dschungel

Affen werden in Geschichten gerne als kleine, raffinierte Wesen dargestellt. Ihrem Besitzer treu ergeben, stehen die intelligenten Tiere mit tatkräftiger Unterstützung zur Seite; und dies auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Entweder entdecken sie einen entscheidenden Hinweis oder sie stibitzen einen für die Handlung wichtigen Gegenstand und verstecken diesen. Ähnlich geht es auch in dem Kinderspiel "Coco Razzi" aus dem Hause Selecta zu. Hier stehen ebenfalls intelligente wie diebische Affen im Mittelpunkt.

Es ist Markttag im Dschungel und die Dorfbewohner wollen ihr frisches Obst verkaufen. Dafür muss dieses aber erst einmal zum Marktplatz gebracht werden. Hierbei bekommen sie kräftige Unterstützung durch die große Affenbande. Sie helfen, die schweren Körbe zum Markt zu tragen. Allerdings müssen sie vorsichtig sein, denn der Affe Pongo ist ebenfalls unterwegs. Doch seine Aufgabe besteht nicht in der Hilfe, sondern vielmehr im stibitzen des leckeren Obstes aus den Körben.
Zwei bis vier Spieler können in die Rollen der helfenden Affen schlüpfen und versuchen, ihr Obst zum Markt zu bringen. Hierfür erhält jeder Spieler drei gleichfarbige Einkaufswägen. Passend dazu werden acht kleine Magnetplättchen verteilt, auf deren Unterseite Obst abgebildet ist. Diese legt ein jeder Spieler verdeckt vor sich ab. Zuletzt werden die Aktionskarten gemischt und für alle gut erreichbar auf dem Tisch platziert. Nun kann es auch schon losgehen. Alle Spieler stellen einen Einkaufswagen auf das Dorffeld in ihrer Spielfarbe. Auf diesem Einkaufswagen wird ein Obstchip verdeckt platziert. Nun muss der Spieler versuchen, diesen Einkaufswagen auf den am Spielfeld gegenüberliegenden Marktplatz zu bringen, ohne dass der Affe Pongo den Inhalt klaut. Dafür zieht der Spieler eine Karte, auf der ein bis zwei Aktionen abgebildet sind. Ist eine abgebildet, muss diese durchgeführt werden; bei zwei Aktionen kann man sich für einen Zug entscheiden. So kann man entweder seinen Einkaufswagen eine bestimmte Anzahl an Feldern vorwärtsbewegen, einen Blick unter die Chips seiner Gegner werfen, den Inhalt seines Einkaufswagens tauschen oder den Affen Pongo losschicken, um Obst von seinem Mitspieler zu stibitzen. Aber Achtung: Erwischt man eine Kokosnuss, bringt diese am Ende des Spiels Minuspunkte. Bei all diesen Aktionen müssen aber verschiedene Regeln bedacht werden. So darf man seinen Einkaufswagen nur vorwärts- oder seitwärts aber niemals zurück bewegen; ein Nachsehen unter die eigenen Obstplättchen, welches man in welchen Wagen gelegt hat, ist verboten und der Affe Pongo darf immer nur gerade seinen Weg an der Stange entlang gleiten, niemals aber noch links oder rechts ausscheren.
Das Spiel ist beendet, sobald ein Spieler fünf geklaute und eigene Obstplättchen gesammelt hat. Nun werden die Punkte gezählt. Gesammeltes Obst zählt jeweils einen Punkt, eine geklaute Kokosnuss ist ein Minuspunkt und eigene, zum Markt gebrachte Kokosnüsse bringen weder Plus- noch Minuspunkte. Es gewinnt der Spieler, der die meisten Punkte hat.

"Coco Razzi" ist ein lustiges und kurzweiliges Kinderspiel, bei dem vor allem Kombinationsgabe und Erinnerungsvermögen gefragt sind. Die Spieler müssen gut überlegen, ob sie eine kostbare Frucht oder eine unbeliebte Kokosnuss auf den Weg bringen, ob sie ihren Einkaufswagen sicher durch den Dschungel führen oder stattdessen lieber den Affen Pongo auf Beutezug schicken wollen. Denn in dem Spiel geht es nicht nur darum, so schnell wie möglich fünf Obstplättchen zu sammeln, sondern auch die meisten Punkte zu bekommen. Dafür sollte man natürlich vermeiden, fremde Kokosnüsse zu sammeln, da diese Punkte abziehen. Zum Glück kann man, wenn man die entsprechende Karte zieht, einen Blick in die Einkaufswägen seiner Mitspieler werfen und in einer späteren Runde das Obst tauschen - sofern man auch hier die entsprechende Aktionskarte erhält.
Ein wenig unklar ist jedoch die Aufstellung der Einkaufswägen auf den Startfeldern. Laut Anleitung können jeweils so viele Wägen aufgestellt werden, wie farbige Felder frei sind. Allerdings können bereits zwei der großen Spielsteine das komplette Dorf abdecken. Und in jedem der beiden gegenüberliegenden Dorffelder starten zwei unterschiedliche Spielfarben. Auch wird nicht eindeutig erklärt, ob man jederzeit einen weiteren Einkaufswagen losschicken kann oder nur nach ziehen der entsprechenden Aktionskarte. Um Streit zu vermeiden, sollten hier die Regeln individuell angepasst werden.
Neben den Standardregeln werden in der Beschreibung drei Variationen beschrieben, wie man das Spiel vereinfachen kann. So können beispielsweise die Aktionskarten "Warentausch" aussortiert werden, die Magnetplättchen offen auf den Warenkörben liegen oder aber jede Frucht, egal ob eigene, fremde oder Kokosnuss, zählt einen Punkt und wer zuerst fünf Früchte gesammelt hat, gewinnt. Diese Varianten sind besonders dann zu empfehlen, wenn jüngere Kinder mitspielen.
Die Gestaltung des Spieles ist sehr gut gelungen. Im Hinblick auf die Umwelt wurden, bis auf die Magneten, nur Papier und Holz im dem Spiel verarbeitet. Gleiches gilt auch für die Verpackung. Hier wurden Spielsteine und Zubehör nicht in Folientüten verschweißt, sondern in Papiertüten gesammelt. Der Spielplan ist stabil, ebenso die Holzkonstruktion in Form von zwei Palmen, an denen der Affe Pongo entlang gleitet. Die Spielsteine sind ebenfalls aus Holz gefertigt und haben für Kinderhände die ideale Größe und Form. Lediglich bei den Spielkarten kann man bemängeln, dass es verhältnismäßig wenige Aktionskarten gibt. So muss man während des Spielens mindestens einmal den Stapel erneut mischen.

Insgesamt ist "Coco Razzi" ein lustiges Brettspiel für Kinder ab ungefähr sechs Jahren. Sein farbenfrohes Design sowie die kindgerechte Gestaltung der Spielmaterialien sind ideal auf diese Altersgruppe abgestimmt. Die Regeln sind einfach, auch wenn sie in einigen Punkten Fragen offen lassen. Trotzdem ist das Spiel eine Bereicherung für jedes Kinderzimmer und wird für viele lustige und aufregende Partien sorgen.

Details

  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    01/2008
  • Umfang:
    diverse Spielmaterialien
  • Typ:
    Spiel
  • Altersempfehlung:
    6 Jahre
  • ASIN:
    B0012CTNIU
  • GTIN:
    4003332035913
  • Spieldauer:
    20 Minuten

Bewertung

  • Gesamt:
Affiliate Links