Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Coraline

von Neil Gaiman

Rezension von Stefan Cernohuby


Coraline
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Graphic Novels
  • Bestellen:

    Die verschiedenen Medien im Bereich der Unterhaltung sind häufig über Umwege miteinander verknüpft. Sehr oft werden Romane oder Comics verfilmt; aber manchmal wird auch anlässlich der Verfilmung eines Romans ein Comic zum Film erstellt. So geschehen nun im Fall von Neil Gaimans "Coraline". Kein Wunder eigentlich, wenn man bedenkt, dass Gaiman ja auch für einige der erfolgreichsten Comics aller Zeiten verantwortlich ist. Aber kann der Stoff des Jugendromans auch in illustrierter Form überzeugen?

    Weiterlesen

    Fables

    Arabische Nächte (und Tage)

    von Bill Willingham, Mark Buckingham

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Arabische Nächte (und Tage)
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Graphic Novels
  • Bestellen:

    Exotik kann sich im Bereich Kunst in vielen Details einschleichen. Hierzulande mittlerweile sehr bekannte Überlieferungen sind jene aus den Märchen aus 1001er Nacht. Hier haben sich sicher bereits einige Leser die Fragen gestellt, was denn passieren würde, wenn Sindbad auf den Froschkönig treffen würde. Wenn es um moderne Märchen geht, sind Bill Willingham und Mark Buckingham mit ihrer Serie "Fables" genau die richtigen, um diese Frage zu beantworten. Denn der neueste Teil heißt "Arabische Nächte (und Tage)".

    Weiterlesen

    Die Ritter der vierzig Inseln

    von Sergej Lukianenko

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Die Ritter der vierzig Inseln
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Manche Leute sagen, sie wären reif für die Insel. Was sie damit zum Ausdruck bringen wollen ist, dass sie sich endlich einmal Urlaub wünschen oder weg aus dem Alltagstrott wollen. Wenn man sich aber unversehens tatsächlich auf einer Insel wiederfindet, jedenfalls auf einer wie in "Die Ritter der vierzig Inseln" von Sergej Lukianenko, wird man vermutlich anders über dieses Zitat denken.

    Weiterlesen

    Die Wolfs-Chroniken

    Das Versprechen der Wölfe

    von Dorothy Hearst

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Das Versprechen der Wölfe
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Ein Versprechen war und ist in vielen Kulturen etwas Heiliges, das unter gar keinen Umständen gebrochen werden darf. Eine Art mündlicher Vertrag, der in jedem Fall einzuhalten ist. Zumindest in der Theorie, eigentlich und grundsätzlich. In der Praxis sieht dies allerdings meistens etwas anders aus. Von einem Versprechen der etwas anderen Art erzählt zum Beispiel Dorothy Hearsts Roman "Das Versprechen der Wölfe", der erste Band der Reihe "Die Wolfs-Chroniken".

    Weiterlesen

    Das Siegel der Finsternis

    von Marcus Reichard

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Das Siegel der Finsternis
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    In Zeiten inflationär veröffentlichter Fantasy-Romane ist es natürlich unumgänglich, dass einige Details in der einen oder andern Form in anderen Werken wieder auftauchen. Denn wirklich neue Fantasy zu schaffen ist eine schwierige Aufgabe. So hat auch der Autor Marcus Reichard versucht, in seinem Debütroman "Das Siegel der Finsternis", das bei Hoffmann und Campe erschienen ist, auf bewährte Elemente zu setzen. Ob ihm das gelungen ist, wollen wir uns näher ansehen.

    Weiterlesen