Japanisch kochen

von Yasuko Kukuoka
Rezension von Janett Cernohuby | 26. Januar 2009

Japanisch kochen

Große Messer, roher Fisch und viel Reis - so stellt man sich japanisches Essen im Allgemeinen vor. Doch die japanische Küche hat viel mehr zu bieten. Auch wenn Reis durchaus der Hauptbestanteil jedes japanischen Gerichts darstellt, sind die Kombinationen mit den Beilagen nicht nur vielfältig, sondern vor allem schmackhaft. Wer einmal mehr aus dieser exotischen Küche kosten möchte und vor der teilweise etwas aufwendigen und schwierigeren Zubereitung nicht zurückschreckt, der wird in dem Kochbuch "Japanisch kochen" sicherlich allerlei Rezepte finden.

Die japanische Küche ist nicht nur eine (für uns) sehr exotische, sondern vor allem auch sehr gesunde und vielseitige Küche. Man isst in kleinen Portionen und nimmt nicht nur drei sondern bis zu dreißig(!) Mahlzeiten pro Tag zu sich. Bei allen zur Verfügung stehenden Zutaten und Beilagen machen Kohlenhydrate fast die Hälfte der täglichen Nahrung aus. Fette werden nur in sehr geringem Maße verzehrt, ebenso ist Salz ein sehr selten verwendetes Gewürz. Stattdessen greifen die japanischen Köche auf Shoyu und Miso zurück. Aber auch bei der Küchenausstattung gibt es wesentliche Unterschiede zu unserer europäischen. Welches Küchenzubehör und welche Zutaten zur Grundausstattung gehören, wird zu Beginn dieses Kochbuches sehr ausführlich erläutert.
Insgesamt hält dieses Werk mehr als 80 schmackhafte und original japanische Gerichte bereit. Diese wurden übersichtlich in sieben Kapitel aufgeteilt. So beginnt dieses Werk, wie jedes Gericht, mit Suppen und Vorspeisen, geht über zu den Hauptgerichten, die in Sushi und Sashimi, Fisch und Meeresfrüchte, Fleisch und Geflügel, Gemüse sowie Reis und Nudeln unterteilt sind und schließt mit einem Kapitel über Desserts. Das Buch beinhaltet sehr viele bekannte, aber auch unbekannte Gerichte und Zubereitungsmöglichkeiten, so dass (angehende) Freunde der japanischen Küche sehr vieles entdecken und ausprobieren können. Ebenso gibt es zu Beginn des Buches einige Menüideen, die zeigen, wie die vorgestellten Speisen miteinander kombiniert werden können.

Das Kochbuch ist keineswegs für Gelegenheitsköche gedacht, die einmal etwas anderes ausprobieren wollen. Wer sich mit der japanischen Küche beschäftigen möchte, der sollte nicht nur über fundierte Kochkenntnisse verfügen, sondern auch nicht vor aufwendigen Zubereitungen und der Anschaffung spezieller Geräte zurückschrecken. Denn auch wenn die Autorin Yasuko Fukuoka die Zubereitung der Rezepte für uns Europäer so leicht wie möglich erklärte, einige aufwendige oder schwierige Handgriffe lassen sich nicht vermeiden.
Die Gestaltung des Kochbuches ist sehr gut gelungen. In einer ausführlichen Einleitung werden dem Leser sehr viele Informationen über die japanische Küche, ihre wichtigsten Grundzutaten wie auch Gerätschaften vermittelt. Auch enthält dieses Kapitel einige Grundrezepte zur Zubereitung verschiedener Reissorten und Suppen, die für die späteren Rezepte benötigt werden. Im restlichen Teil des Buches finden sich dann schmackhafte Rezeptvorschläge. Diese wurden nicht nur sehr gut nach Thema sortiert, sondern auch erläutert. Nach der Auflistung aller benötigten Zutaten, beschreibt die Autorin Schritt für Schritt die Zubereitung und gibt zudem noch die Nährwerte und einige Tipps für das jeweilige Gericht an. Alle Speisen sind für vier Personen gedacht, was aber auch in jedem Rezept angeführt wird. Detailgenaue Fotografien der Gerichte vermitteln dem Koch auch einen ersten Eindruck, wie die Speise am Ende aussehen wird.

"Japanisch kochen" ist ein hervorragendes und aufwendig gestaltetes Kochbuch. Hobbyköche, die einen Ausflug in diese exotische Küche wagen wollen, können mit diesem Buch sicher sein, nicht nur leckere Rezepte zu erhalten, sondern auch noch sehr viele Zusatzinformationen rund um die japanische Küche. Die ausgesuchten Rezepte sind sehr vielfältig und können ganz unterschiedlich miteinander kombiniert werden.
Allen, die einmal mehr als Sushi zubereiten und probieren möchten, ist dieses Buch wärmstens ans Herz zu legen.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    01/2008
  • Umfang:
    160 Seiten
  • Typ:
    Taschenbuch
  • ISBN 13:
    9783865286123
  • Preis:
    16,9 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:

Könnte Ihnen auch gefallen: