Bewegung mit Musik macht Kinder stark

von Heidi Lindner
Rezension von Janett Cernohuby | 23. Januar 2009

Bewegung mit Musik macht Kinder stark

Wer mit Kindern arbeitet, sei es als HortleiterInn oder ErzieherInn, weiß, dass diese nicht nur durch Spielen beschäftigt werden, sondern auch ihre Persönlichkeit entwickeln und in motorischen Grundfähigkeiten gefördert werden sollten. Hierfür gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie man entsprechende Aktivitäten mit Spiel und Spaß kombinieren kann. Das Buch "Bewegung mit Musik macht Kindern stark" aus dem Ökotopia Verlag enthält Bewegungs- und Vorführideen passend zu den Liedern des bekannten Liedermacher Rolf Zuckowski.

Der Ausdruck "starken Kindern" soll aber nicht heißen, dass aus den Kleinen Muskelpakete gemacht werden sollen. Vielmehr stellen die hier vorgestellten Spielideen Übungen dar, um das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit der Kinder zu stärken. Denn dieses ist für ihre weitere Entwicklung sehr wichtig. Die Autorin Heidi Lindner ließ sich zu neun Liedern und acht Instrumentalstücken vielseitige Bewegungs- oder Spielideen einfallen, die jeweils unterschiedliche Themen ansprechen. So können GruppenleiterInnen mit dem Lied "Links und Rechts" ihren Zöglingen die beiden Körperhälften bewusst machen und das Gefühl für die jeweilige festigen. Andere Stücke, wie etwa "Alle machen Fehler" ermöglichen es, Kindern spielend beizubringen, mit Enttäuschungen oder Fehlschlägen umzugehen. Natürlich müssen Liedthemen nicht immer dazu verwendet werden, Kindern Emotionen bewusst zu machen oder sie zu deren Rhythmus hüpfen, springen oder herumlaufen zu lassen. Um das Selbstbewusstsein zu stärken, eignen sich auch Aufführungen vor Eltern und Freunden sehr gut. So finden sich zu Liedern wie etwa "Mami, jetzt trimm ich dich fit" oder "Es macht Spaß" Anregungen, wie man vor einem Publikum etwas aufführen kann sowie Ideen, das Publikum mit einzubeziehen.

Die in diesem Buch vorgestellten Bewegungs- und Spielmöglichkeiten zur Musik von Rolf Zuckowski bestehen aus sehr verschiedenen Möglichkeiten. So können Kinder beim Hören beispielsweise das tun, wozu sie das jeweilige Lied anregt, also spielen, malen, tanzen oder singen. Zu anderen Liedern wiederum können bestimmte Bewegungsabläufe durchgeführt werden, wie etwa aufstehen, die Arme nach oben strecken oder Ketten bilden, bei denen sich alle an die Hand nehmen müssen. Aber auch Bastelspiele, bei denen Luftballons, Kartons oder sogar Kostüme eingesetzt werden, sind eine unterhaltsame und lehrreiche Spielform zur Musik.
Da sich dieses Buch auf Musikstücke von Rolf Zuckowski spezialisiert hat, gibt es natürlich eine entsprechende CD mit allen hier erwähnten Liedern. Diese liegt allerdings nicht dem Buch bei, sondern muss separat gekauft werden. Wer dies aber nicht gleich tun möchte, muss keineswegs auf musikalische Untermalung verzichten. Denn für alle neun Gesangsstücke wurden die Noten mit den Texten im Buch abgedruckt. So können ErzieherInnen oder Pädagogen/-innen die Lieder beispielsweise auf einer Gitarre nachspielen. Zudem vermittelt ein solches Vorspielen eine ganz andere Stimmung, als wenn man einfach nur einen CD-Player laufen lässt.

Zusammengefasst ist "Bewegung mit Musik macht Kinder stark" ein schönes Werk für alle ErzieherInnen oder Pädagogen/-innen, die mit Kindergruppen arbeiten. Zur Musik von Rolf Zuckowski, einem Liedermacher der sicher dem einen oder anderen Kind schon bekannt ist, werden hier sehr abwechslungsreiche und ansprechende Bewegungsideen geliefert, die sich nicht nur auf ein Themengebiet beschränken. Ob drinnen oder draußen, in der Kindergruppe oder bei Aufführungen mit Eltern und Freunden - bei allen Stücken gibt es für die Kinder viele Aktivitäten und Übungen, durch die sie nicht nur ihre motorischen Grundfähigkeiten fördern, sondern auch ihr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen stärken. Für alle Leiterin solcher Kindergruppen bietet dieses Werk zahlreiche und vielseitige Beschäftigungsideen.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    09/2007
  • Umfang:
    108 Seiten
  • Typ:
    Taschenbuch
  • ISBN 13:
    9783867020275
  • Preis:
    16,9 €

Bewertung

  • Gesamt: