HäkelzauBÄR Weihnachten


Bäry Christmas!
von Jennifer Stiller
Rezension von Janett Cernohuby | 29. November 2016

HäkelzauBÄR Weihnachten

Die Bären sind wieder los! Jennifer Stiller ist pünktlich vor Weihnachten mit einem neuen Häkelbuch rund um ihre herzigen kleinen Teddybären zurück. Dieses Mal wünscht die fröhliche Kuscheltruppe uns "Bärry Christmas!" und lädt mit zahlreichen Modellen dazu ein, zu Häkelnadel und Garn zu greifen und tolle Weihnachtsgeschenke zu fertigen.

Fünfzehn unterschiedliche Weihnachts- und Wintermotive enthält dieses neue Häkelbuch, in denen die kleinen Bären erneut unsere Herzen erobern. Ob warm angezogen mit Pullover, Schal, Handschuhen, Mützen und Stiefeln; ob in Weihnachtsmann-Mantel oder in festlichem Kleidchen, die Bären wissen, wie man sich modisch kleidet. Stets dabei sind kleine Accessoires - verpackte Geschenke, gefüllte Nikolaussocken, Snowboards, Tassen mit heißer Schokolade, geschmückte Tannenbäume und auch mal ein Lebkuchenhaus - jedem Modell wohnt ein anderer weihnachtlicher Charme inne, den es auf besondere Weise an seinen Besitzer weitergibt.
Doch bevor man mit diesen Weihnachtsmotiven beginnt, stellt die Autorin zunächst ihre acht Grundbären vor. Durch ein ausgeklügeltes Bären-Baukasten-System werden hierbei aus verschiedenen Beinen, Armen, Körpern und selbst Köpfen mit Schnauzen unterschiedliche Bären gestaltet. Hat man dieses Prinzip verstanden - was wirklich kein Hexenwerk ist - kann man sogar seinen eigenen Bären entwerfen und mit Accessoires versehen.

RoBÄRt und BarBÄRa Den Möglichkeiten sind also keine Grenzen gesetzt. Ebenso der Schaffensfreude. Denn die kommt sehr schnell auf, wenn man durch dieses Buch blättert. Die Bären sind nicht übermäßig groß, ihre Einzelteile schnell gehäkelt und zusammengesetzt. So entsteht Bär um Bär, jeder sieht anders aus und jeder mit einem anderen Weihnachts- oder Winterthema. Durch die verschiedenen Accessoires kann man ganz individuelle Grußbotschaften und tolle Weihnachtsgeschenke schaffen. Sie werden definitiv der Hingucker und zu etwas Besonderem unter dem Weihnachtsbaum.
Doch nicht nur die Modelle selbst überzeugen, sondern auch die Gestaltung und Umsetzung des Buchs. Es ist sehr gut durchdacht und setzt sich aus drei großen Bereichen zusammen: dem Bären-Baukasten, den acht Grundbären und den eigentlichen Motiven. Am Ende des Buchs blieb sogar noch etwas Raum für eine Grundanleitung zum Thema Häkeln. Wobei man sich als absoluter Anfänger womöglich doch einfachere Modelle als diese Bären aussuchen sollte.
Die Motive im Buch sind sehr unterschiedlich in ihrem Schwierigkeitsgrad und ihrem Aufwand. Manche kommen mit einigen wenigen Accessoires aus - einem Schal, ein paar Handschuhen - während andere schon sehr umfangreiches Begleitwerk aufweisen. Für einen weiteren Hingucker wurden dem Buch sogenannte Wunschbänder hinzugefügt. Auf ihnen sind bärige Grüße abgedruckt, mit denen man die Modelle zusätzlich aufpeppen kann. In der Theorie zumindest, in der Praxis konnten uns die Bänder nicht überzeugen. Irgendwie sahen sie nie gut an den Bären aus, egal ob wir sie nun als Schal umwickelten, als Spruchbänder in die Hand legten oder als Gürtel verwendeten. Schnell wurden sie in die Nähschachtel verbannt und die Bären ohne Band als Geschenk verwendet. Auf das Buch insgesamt hat dies aber keinen Einfluss.

"HäkelzauBÄR Weihnachten" ist ein weiteres, tolles Häkelbuch rund um die liebenswerten Häkelbären von Jennifer Stiller. Hier gibt sie Häkelbegeisterten neben dem Bären-Baukasten großartige Anregungen und Vorlagen, wie man nicht nur weihnachtliche Teddybären häkelt, sondern sie durch entsprechende Accessoires auch stimmungsvoll in Szene setzt. Wer dieses Buch sein Eigen nennt, wird garantiert Geschenke unter den Weihnachtsbaum legen, die Begeisterung hervorrufen werden.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    08/2016
  • Umfang:
    112 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • ISBN 13:
    9783772464546
  • Preis:
    14,99 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch: