Edle Schals und Accessoires selbst gefilzt

von Susanne Vieser
Rezension von Janett Cernohuby | 26. Januar 2009

Edle Schals und Accessoires selbst gefilzt

Filz wird schon lange nicht mehr als derber Schafwollstoff und minderwertiges Material angesehen. Mittlerweile sind Filzobjekte und -accessoires weit verbreitet. Bastel- und besonders Handarbeitsfreunde werten ihre Kleidung durch entsprechende Werkstücke auf oder machen anderen eine Freude damit. "Edle Schals und Accessoires selbst gefilzt" verspricht viele Anregungen, solch individuelle textile Schmuckstücke herzustellen.

Das Sachbuch lässt sich in zwei Abschnitte einteilen. Im ersten Teil geht die Autorin auf grundlegende Informationen rund um das Filzen ein. Hier spricht sie über die Herkunft des Filzens und seine Entwicklung im Laufe der Zeit. Daran schließt eine aufschlussreiche Erklärung über das Filzen und die unterschiedlichen Techniken an. Im Abschnitt Materialkunde findet der Leser Informationen nicht nur über den Grundstoff, die Wolle, sondern auch über Garne, Aufzugsmaterialien, den Arbeitsplatz sowie alle anderen benötigten Hilfsmittel. Nach diesen einleitenden Worten werden dann auch schon die unterschiedlichen Modelle vorgestellt. So gibt es Anleitung zum filzen von Schals, Fransen, edlen Tüchern, aber auch zur Herstellung von Accessoires wie Ketten, Ringen, Perlenketten, Ketten aus Schnecken, Verziehrungen für Hüte oder Schachteln, Blütenbändern, Pulswärmern und noch allerlei anderen Werkstücken. Gerade die vorgestellten Accessoires lassen sich vielseitig einsetzen und immer wieder zu neuen Schmuckstücken sowohl für Kleidung wie auch für Dekorationsartikel erweitern. Hier können Filzfreunde ganz nach ihrem Schöpfungsdrang vorgehen.

Für die jeweiligen Modelle nimmt sich die Autorin Platz und Zeit. So unterschiedlich wie die zu fertigen Werkstücke sind, so unterschiedlich ist auch der Raum für die Arbeitsanweisung. Hier erkennt man, dass es Verlag und Autorin nicht darum ging, ein Handarbeitsbuch auf den Markt zu bringen, dass durch Quantität sondern durch Qualität überzeugt. Jede Arbeitsanweisung ist deutlich und ausführlich beschrieben. Nach der Auflistung der zu verwendenden Materialien, erklärt die Autorin schrittweise, mit welchen Handgriffen man das jeweilige Werkstück beginnt, erfolgreich voranbringt um schließlich zu einem gutaussehenden Kleidungsstück abschließt. Dafür wurden den Anleitungen auch zahlreiche Farbfotografien beigefügt, die einzelne Schritte noch einmal deutlich darstellen. Die Texte sind durch den Einsatz von verschiedenen Schriftfarben und einer durchdachten Absatzeinteilung übersichtlich gestaltet.
Bei den vorgestellten Accessoires handelt es sich um einfachen bis schwierigen Modelle. Wer noch nicht sehr sicher im Filzen ist, der sollte mit kleineren Stücken wie den Perlen oder Schnecken beginnen. Ist man jedoch schon geübter in dieser Handarbeit, kann man auch Seidenstoffe oder -fasern sowie Blüten- oder Rautenmuster in seine Schals einbringen. Natürlich muss man sich nicht streng an die hier vorgestellten Ideen halten. Wer genug Erfahrungen im Filzen gesammelt hat, der kann die Modelle weiterentwickeln und ihnen eine persönliche Note verleihen.
Auch wenn zu Beginn des Buches zwar die Technik des Filzens sehr schön erklärt wird, ist dieses Handarbeitsbuch eher erfahrenen Einsteigern und Fortgeschrittenen zu empfehlen. Sich als absoluter Neuling dieses Werk zur Hand zu nehmen, ist nicht sehr ratsam, da man doch schnell in eine Situation geraten kann, in der Fragen auftauchen und man nicht mehr weiter kommt.

Zusammengefasst ist "Edle Schals und Accessoires selbst gefilzt" ein sehr schön und ausführlich gestaltetes Handarbeitsbuch. Durch die hier gezeigten Möglichkeiten kann man seine Garderobe auffrischen und ihr eine ganz persönliche Note verleihen. Filzfreunde werden mit diesem Buch sicherlich ganz auf ihre Kosten kommen.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    08/2007
  • Umfang:
    64 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • ISBN 13:
    9783332020052
  • Preis:
    12,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch: