Reprise - Auffrischungskurs Französisch

von Christele Jany
Rezension von Stefan Cernohuby | 07. März 2010

Reprise - Auffrischungskurs Französisch

Etwas zu lernen und sich das gelernte auch zu merken, sind zwei unterschiedliche Dinge. Während man gewisse Dinge, wie etwa das Fahrradfahren, nicht so schnell verlernt, benötigen andere Fertigkeiten auch anderes Training. Besonders Sprachen verlernt man, bei zu wenig Übung. Genau für diesen Zweck ist im Hueber Verlag der "Auffrischungskurs Französisch Reprise" erschienen, der vor allem Ex-Schüler dazu motivieren will ihr Niveau konstant zu verbessern.

Was ist das schlimmste, mit dem man einen Schüler quälen kann und was ihm garantiert den Spaß am Lernen verdirbt? Genau, Grammatik. Und daher beginnt das Werk keineswegs damit, sondern mit einer Selbstvorstellung in der man gewissermaßen seine Gründe für den Neustart erläutert und seine Pläne für die Zukunft bespricht. Dazu gibt es gleich die ersten Hörübungen, die auf der beiliegenden CD enthalten sind. Grammatik gibt es hier eher nur nebenbei. Im zweiten Kapitel widmet sich der Lernende klassischen Vergleichen, dem Einkaufen, daneben etwas passé composé und der Verwendung von Zahlungsmitteln. Die Kapitel sind dabei sehr bunt und vielfältig gestaltet. So geht es auch weiter. Über die neue Familie, Familienverhältnisse und ähnliches dreht sich das nächste, beherbergt aber dafür auch die größte Menge an Übungen, bis zu diesem Zeitpunkt. So geht es voran. Jedes Kapitel beherbergt interessanten Stoff, vielfältige Übungen und kulturelle Informationen. Wissenswertes über die Unterschiede zwischen Deutsch und Französisch und verschiedene Lernstrategien werden einfach mit komplizierten Grammatikthemen vermengt und mit guten Audio-Übungen unterstützt. So kann sich jeder interessierte Lernende langsam durch das Werk arbeiten. Geplant ist der Stoff für zwei Semester. Er soll es ermöglichen, sein Wissen wieder auf den europäischen Stand B1 aufzufrischen. Am Ende des Bandes finden sich eine ausführliche Vokabelliste sowie natürlich auch die Lösungen für die Übungen.

Viele verschiedene Kurse, Lernhilfen und Audiotrainer versprechen mehr oder weniger lernwilligen Personen, ihnen Fähigkeiten zu vermitteln oder selbige erheblich zu verbessern. Der "Reprise - Auffrischungskurs Französisch" verfolgt dabei ein relativ bescheidenes Ziel und steckt sie nicht himmelhoch. Für Schüler die zumindest vier Jahre französisch gelernt haben und sich der Materie wieder widmen wollen, ist das Werk sehr gut geeignet. Viele verschiedene und vor allem vielfältige Aufgaben, Übungen und Hörübungen machen Grammatiklektionen halb so schlimm und sind zudem auch noch wissenswerten Informationen garniert. Auch die beiliegende CD selbst ist in ihrer Qualität keineswegs zu kritisieren. Die Stimmen der Sprecher sind gut verständlich und klingen trotzdem nicht nach peinlichem Schulfranzösisch, sondern einfach nach Leuten, die sich bemühen deutlich zu sprechen. Auch sind die Dialoge keineswegs gestelzt und unglaubwürdig, wie man sie vermutlich aus seiner eigenen Schulzeit und dem dort verfügbaren Tonmaterial kennt. Im Gegenteil, sie fließen flüssig, sind spannend zu verfolgen und man hat teilweise wirklich Spaß zuzuhören. Sieht man das ganze im Verhältnis zur Leistung, ist der Preis von knapp 25 Euro mehr als gerechtfertigt. Man erhält einen Auffrischungskurs, der sein Geld wirklich wert ist. Allen die ihr ehemaliges Schulfranzösisch auffrischen und sich möglicherweise auch etwas darüber hinaus entwickeln wollen, kann das Werk daher nur wärmstens ans Herz gelegt werden.

Das Lehr- und Arbeitsbuch "Reprise - Auffrischungskurs Französisch", für das sich die Autoren Christele Jany, René Nohr und René M. Piedmont verantwortlich zeigen, richtet sich an ehemalige Französischschüler. Er verspricht diesen, dass sie ihr früheres Niveau wiederherstellen können und sich möglicherweise auch wenig darüber hinaus entwickeln können. Dies ist durchaus möglich, sichtet man die Qualität und den Umfang des Lehrmaterials. Stellt man dem gegenüber wie viel die meisten tatsächlich in vier Jahren Französischunterricht gelernt haben, wird die Möglichkeit noch größer, dass man damit Erfolg hat. Berücksichtigt man dann auch noch den relativ moderaten Preis, kann man durchaus eine Kaufempfehlung für alle interessierten "Neulerner" aussprechen.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Französisch
  • Erschienen:
    10/2009
  • Umfang:
    224 Seiten
  • Typ:
    Taschenbuch
  • ASIN:
    3190032599
  • ISBN 13:
    9783190032594
  • Preis:
    24,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch: