Auch kleine Flöhe schreibt man groß!


Deutsche REchtschreibung - erst quizzen, dann wissen
von Christian Stang
Rezension von Janett Cernohuby | 09. Oktober 2017

Auch kleine Flöhe schreibt man groß!

Rechtschreibung ist vieles. Sie ist anstrengend, mühsam, verwirrend, schwer zu erlernen. Aber eines ist sie ganz gewiss nicht: humorvoll. Oder etwa doch? Rechtschreib-Experte Christian Stang hat die typischen Fehler der Rechtschreibung zusammengetragen und daraus ein besonderes Quiz-Buch gemacht: "Auch kleine Flöhe schreibt man groß!"

Die Stolpersteine der Orthografie

2017 hat sich die deutsche Rechtschreibung ein weiteres Mal geändert. Und ganz ehrlich, wenn es um die Streichung einiger Schreibweisen geht, waren diese Änderungen ganz sicher nicht schlecht.
Doch zurück zum Buch. Dieses behandelt natürlich auch die Neuerungen, doch vor allem zeigt es ganz typische Schreibfehler auf. In allen Bereichen: Groß- und Kleinschreibung, Getrennt- und Zusammenschreibung, Schreibung mit Bindestrich, Laut-Buchstaben-Zuordnungen, Kommasetzung und Worttrennung am Zeilenende. Damit das Buch aber nicht zu trocken wird und wie ein kleiner Bruder des Dudens erscheint, ging der Autor sehr mit Witz und Humor an das Thema heran. Er erklärt nicht nur die wichtigsten Regeln, er bringt auch Beispiele in Form eines Quiz.

Rätseln, lernen, immer wieder nachschlagen

Wie sieht das aus?
Das Buch ist strukturiert aufgebaut. Jedes Kapitel beginnt mit den wichtigsten Regeln auf einen Blick, die auf einer farbigen Doppelseite präsentiert werden. Im Anschluss daran kommt der Quizteil. Pro Seite gibt es zwei Fragen, bis zu acht pro Kapitel. Es gibt mehrere kreative Antwortmöglichkeiten, von denen natürlich nur eine richtig ist. Welche, das kann man auf der Rückseite nachlesen, inklusive ausführlicher Erklärung. So bekommt man viele typische Beispiele geboten, kann diese - sofern sich nicht zutreffen - auf den eigenen Satz oder Text umlegen und ist somit auf der sicheren und vor allem richtigen Seite. Diese Fragen beantwortet man vielleicht einmal, von ihren Erklärungen wird man aber immer wieder profitieren. Und man wird vor allem immer wieder Nachschlagen. Egal ob es um Groß- und Kleinschreibung geht, um die richtige Kommasetzung oder um das Verwenden von Bindestrichen in Wortketten oder bei Durchkoppelungen mit Ziffern.
Einige Regeln wird man sich vielleicht trotzdem nicht einprägen. Kardinalfehler eben. Aber dafür gibt es ja dieses Buch.
Christian Stang legte mit diesem Buch ein dünnes, aber äußerst praktisches Nachschalgewerk vor. Auch bei uns hat es mittlerweile einen festen Platz auf dem Schreibtisch und wurde schon mit dem einen und anderen Klebemarker versehen. Das Buch enthält die wichtigsten Regeln, weist auf die häufigsten Fehler hin und bringt nützliche und anwendbare Beispiele, Eselsbrücken und Hilfestellungen. Nur eines fehlt unserer Meinung nach im Kapitel Großschreibung. Eine Erklärung zur korrekten Schreibweise von Pronomen, insbesondere beide und andere, hätte das Buch perfekt gemacht.

"Auch kleine Flöhe schreibt man groß" ist ein wunderbares Nachschlagewerk zum Thema Rechtschreibung. Mit einem witzigen Quiz, kreativen Antwortmöglichkeiten und kompakten Erklärungen ist dieses Büchlein ein praktischer Bürobegleiter und ein Nachschlagewerk, das man immer wieder zur Hand nimmt. Locker, leicht verständlich und mit einer Prise Humor lernt man die deutsche Rechtschreibung gleich noch leichter.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch: