Wieso? Weshalb? Warum? Junior

Wir schützen unsere Umwelt

von Carola von Kessel, Jule Hupfeld, Sonja Szylowicki, Inga Reuters (Sprecher/-in)
Rezension von Janett Cernohuby | 31. Januar 2018

Wir schützen unsere Umwelt

Kinder sollen nicht nur mit ihren Mitmenschen achtsam umgehen, sondern auch mit der Umwelt. Daher ist es wichtig, sie schon früh mit Themen wie Nachhaltigkeit und bewusstem Umgang mit Ressourcen in Berührung zu bringen. Das beginnt damit, das Licht auszuschalten, wenn man einen Raum verlässt oder den Wasserhahn zuzudrehen, wenn man mit dem Händewaschen fertig ist. Je älter Kinder werden, desto mehr kann man sie mit Themen wie Stromsparen, Mülltrennung oder Ernährung vertraut machen. Ein erstes Sachbuch zum Thema Umweltschutz gibt es in der Reihe "Wieso? Weshalb? Warum junior", welches auch gleichzeitig als Hörbuch erschienen ist.

Wir schützen unsere Umwelt

Was ist das eigentlich, die Umwelt? Genau mit dieser Frage beginnt auch das Hörbuch und geht dabei etwas näher auf zwei wichtige Lebensräume ein: den Regenwald und die Meere. Anschließend werden verschiedene Alltagsthemen aufgegriffen, bei denen wir durch bewussten Umgang mit den Ressourcen der Umwelt viel Gutes tun können. Lebensmittel sind hierbei das erste große Thema. Denn gerade hier kann man durch bewusstes und gut überlegtes Einkaufen viel erreichen. Regionale und saisonale Lebensmittel, Fleischverbrauch, Lebensmittelverschwendung. Dieses Thema leitet dann gleich ein neues, ebenso wichtiges ein: Wasser. Wasser ist unser kostbarstes Gut und sollte gerade deswegen nicht verschwendet werden. Denn während es bei uns jederzeit aus dem Wasserhahn läuft, herrscht in anderen Ländern der Welt Wasserknappheit.
Weitere wichtige Themen sind Strom und Energieverbrauch, erneuerbare Energien, Fahrzeuge und Luftverschmutzung, heimische Tiere und Mülltrennung.
In all diesen Bereichen können sogar Kinder schon helfen, durch einen bewussten Umgang die Umwelt weniger zu belasten. Am Ende des Hörbuchs werden alle angesprochenen Tipps noch einmal zusammengefasst und gezeigt, wie jeder beim Umweltschutz mitmachen kann.

Ein komplexes Thema kinderleicht erklärt

Umweltschutz ist ein sehr umfangreiches und komplexes Thema. Dennoch kann es für Kinder auf altersgerechte Ebene heruntergebrochen werden - ohne dabei seine Brisanz zu verlieren. Umweltschutz begegnet uns jeden Tag zuhause, unterwegs und im Kindergarten. Es beginnt beim An- und Ausschalten des Lichts, wenn man ein Zimmer verlässt, beim Zudrehen des Wasserhahns, wenn dieser nicht mehr benötigt wird und bei der Trennung des Mülls. Sogar beim Thema Essen kann man nachhaltig handeln. Schon mit diesen kleinen Dingen kann man viel Gutes für die Umwelt tun. Kinder hierfür zu sensibilisieren, sollte im Interesse aller Eltern liegen. Gleichzeitig müssen sie aber auch ein Vorbild für ihre Kinder sein, so wie es die erwachsene Sprecherin in dieser Sachgeschichte ist.
Kindern wird mit diesem Hörbuch auf sehr spielerische und unterhaltsame Art das Thema Umweltschutz vermittelt. Dafür wurde eine unterhaltsame und sehr informative Sachgeschichte geschrieben, die alle wichtigen Themen aufgreift und altersgerecht vermittelt. Im Hörspiel lernen wir die Kinder Mia und Jan kennen, die zusammen mit ihrer Tante Sonja bei einem Waldspaziergang die Natur erkunden. Aus diesem Spaziergang heraus entwickeln sich viele weitere Begegnungen und Unternehmungen, bei denen es immer um Umweltschutz geht. Sonja erklärt den Kindern sehr vieles und zusammen setzen sie das auch gleich in die Tat um. Nach und nach entfaltet sich den jungen Hörern eine Sachgeschichte, die sowohl unterhält, als auch viel Wissen vermittelt.
Als Hörspiel aufbereitet, gibt es hier nicht nur unterschiedliche Sprecher, sondern die Szenen sind auch mit Hintergrundgeräuschen und Musik untermalt. Dadurch hat man das Gefühl, mitten durch die Natur zu spazieren, einen Ausflug mit dem Fahrrad zu unternehmen oder durchs Haus zu gehen. Das beiliegende Booklet stellt Tipps vor, wie jeder mitmachen und etwas für die Umwelt tun kann.

Mit dem neuen Sach-Hörbuch "Wir schützen unsere Umwelt" wird die Reihe "Wieso? Weshalb? Warum? junior" um einen weiteren, starken Titel ergänzt. Bei diesem dreht sich alles um den Umweltschutz, mit dem auch Kinder schon vertraut gemacht werden sollten. Was bereits sie für die Umwelt tun können, verraten die Kinder Mia und Jan sowie ihre erwachsene Begleiterin Sonja in einer spannenden und lehrreichen Sachgeschichte.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Sound:

Könnte Ihnen auch gefallen: